Beiträge der VIP's Christ Michael Aton

RESET

CM durch  Eve  |  27. August 2020

Esu oder CM, darf ich euch mal um ein Update ersuchen?

Eve, hier ist CM.  Danke, dass du uns ansprichst.

Ich weiss, ihr hättet nie erwartet,  Zeiten wie diese zu erleben.  Also nochmal, hinter dem Ganzen steckt ein Plan und ich habe euch alle schon vor Jahren gebeten, keine Angst zu haben. Mir ist die Schwierigkeit bewusst, nicht anzufangen zu schlottern, wenn man in den Abgrund schaut. Aber jetzt nochmal: Erhebt euch wie ein Adler über das alles, so, wie es beschrieben wurde – als würdet ihr am „Siebten Tag“ zurückblicken (auch wenn die Beschreibung der Schöpfungsgeschichte in eurer Bibel rein metaphorisch ist)  „Und der Herr blickte auf seine Schöpfung und fand, dass sie gelungen war.“  So, wie es in deinem – übrigens hochgeschätzten Mind Movie –  beschrieben ist.    [hier der Link dazu]

Das Gesicht des Antichristen ist jetzt überall zu sehen, wo ihr nur hinschaut und wir sind hocherfreut zu sehen, dass immer mehr und mehr Leute nicht mehr willens sind, so etwas weiter hinzunehmen.

CM, darf ich mal ein paar Fragen einfliessen lassen?

Sicher, leg los.

Ok. Wird es noch zu gewaltsamen Massenzwangsimpfungen kommen?

Nein, und es wird auch keinen Exodus der Weltbevölkerung durch etwas in dieser Art geben. Man hat sich bereits die Oberkriminellen wie Gates vorgeknöpft. Was ihr da seht, ist ein globales Onlinespiel, dass da durchgezogen wird. Der Grund liegt darin, Leute zum Aufwachen zu bringen.

….aber dieses ganze irrsinnige Zeug, das man jetzt sogar Kindern aufzwingt, eine Gesichtsmaske zu tragen?

Alle Eltern müssen sich jetzt überlegen, wo sie stehen. Für oder gegen ihr eigenes Kind. Es ist die Zeit der Entscheidung. Es wird auf  die persönliche Komfortzone abgezielt.  Es gibt Mittel, Schaden von den Kindern fernzuhalten. Hauptsächlich geht es darum, dass sich klar herausstellt, wer wo steht. Wer jetzt aus dem narzisstischen Weltspiel aussteigt und wer darin weiterspielt. Eine Art Selbsteinordnung, sozusagen. Die Prüfung bringt an den Tag, wer bleiben und weitermachen kann, und wer auf eine andere Schule muss (auf einen anderen Planeten) Wir schätzen die große Anzahl von Menschen, die sich jetzt auf den Straßen gegen das Böse erheben. Aber es muss auch betont werden, dass im Hinblick auf das „Wo“ und „Was“ sorgsam erwogen werden muss – da die Spaltkräfte voll in Aktion sind.

Also, würdest Du nun also empfehlen, an der  Großdemonstration in Berlin am 29. August teilzunehmen (die mittlerweile duch das Regime  verboten oder behindert werden soll)

Was glaubst du, hat mehr Veränderungspotential: Wenn Millionen gegen ein Regime des Bösen protestieren, oder wenn Millionen zu Hause bleiben?

Gut, das war eine klare Aussage. CM, was ist mit dem großen Ereignis in einem „heissen“ Herbst, bei dem es anscheinend nicht um Corona geht?

Ich denke, du hast das Buffet der dunklen Auswahl gesehen und weisst ziemlich gut darüber Bescheid, was gar nicht in die Tüte kommt. Es war in der ganzen Vergangenheit meistens so: Vorbereitungen produzieren einen Flop.  Gruselige Vorbereitungen haben das Potential, die Agenda zu offenbaren. Ja, in Deutschland ist ein nukleares Ding unter falscher Flagge geplant, was bereits enthüllt wurde – Rechenaufgabe gelöst. Das ist genau so, wie mit diesem Covid-Zeug.  „Die“ lassen nichts unversucht.  Esu hat bereits empfohlen, nochmal in dem Phönix Journal nachzulesen, in dem der Anschlag auf den Kristall und auf Dharmas Wohnhaus beschrieben wird. Und das zeigt nur einen kleinen Bruchteil unserer Möglichkeiten.

Sehr schön. Und jetzt – wie steht es mit einem Friedensvertrag für Deutschland und einem „Regimewechsel“?

Du hast eigentlich schon rausgefunden, was es damit auf sich hat. Die einzigen Leute, die das gottgegebene Recht haben, über den Wortlaut eines Friedensvertrages zu entscheiden und festzulegen, wer unterschreiben darf, sind die Deutschen. Nicht die gehirngewaschenen „Restdeutschen“ aus dem Adminkonstrukt. Ich spreche von denen aus „Neudeutschland“ als Leiter der Verhandlungen.
(Eve: Sollte jemand nicht wissen, was es mit „Neudeutschland“ auf sich hat, dann lest mal in PJ 13 nach und recherchiert zu den Stichworten „Antarktis“, „innere Erde“, „Neu Berlin“, „Untersberg“, „verschollene deutsch U-Boote“,  „Absetzbewegung“, „das letzte Bataillon“, etc. – auch wir haben auf unserer Seite schon mehrfach darüber berichtet, wie z.B. hier oder hier oder hier direkt von CM mit einer „Botschaft an die deutsche Nation“)

Sie machen das im Hintergrund, während andere immer noch über einen Kaiser diskutieren.  Sie haben ein Konzept und sind mit Trump und Putin abgestimmt. Mit klarem Geiste haben sie eine Struktur aufgesetzt, die am Punkt des Neustarts in Deutschland greifen kann und sie werden sicherstellen, dass die richtigen Leute in die einflussreichen Positionen kommen.  Diese neue Struktur kann über Nacht hochgezogen werden  – für die Mehrheit wird es so aussehen, als würden da ganz normale Deutsche übernehmen, die einfach nur auf einer versteckten Reservebank auf ihren Einsatz  gewartet haben.  Übrigens sind schon neue Geschichtsbücher für eure  Schulen gedruckt worden.

Wow. Wann kann damit gerechnet werden?

Das ist abhängig, wie es mit weiteren Faktoren zusammenpasst. Wie mit den US-Wahlen und der Rückkehr von JFK Jr. Und natürlich auch mit den Demonstrationskräften der deutschen Nation im Herzen Europas.

Wenn also Russland, Amerika und Neudeutschland abgestimmt sind, – das ergibt schon ein gutes Gewicht gegen das Böse, glaube ich.

Ja, da kannst du drauf wetten.

Und was soll mit China passieren?

China muss sich von der kommunistischen Partei freisprengen. Auch dort wird mit einem „Eisernen Besen“ durchgefegt werden.  Was jetzt passiert ist allgemein Großputz im Haus.

Kannst du noch was zu folgenden Optionen der Dunklen sagen? Yellowstone, Invasion feindlicher Ausserirdischer, Asteroid.

(CM gähnt)  Wir haben darüber bis zum Erbrechen gesprochen. Aber, da viele neue Leser da sind: hier nochmal.  Yellowstone Ausbruch: „Die“ haben versucht, das mit einer Nuklearwaffe zu triggern. Großes GEHT GAR NICHT.  Yellowstone ist sowieso schon aufgrund von Erdveränderungen instabil. Ob er ausbricht oder nicht, liegt bei Mutter Erde. Im Falle eines Ausbruchs wäre Evakuierung durch die Sternenflotte notwendig.  Das gleiche gilt für den Superunterwasservulkan im Mittelmeer, und die kleineren Landvulkane wie den Vesuv, Stromboli oder den Ätna. Wenn sie versuchen sollten, die mit Haarp zu triggern – also, – das würde ich niemandem empfehlen.

Alien invasion mit  Bluebeam (lacht) – das könnte für sie ganz schön lächerlich ausgehen, wenn zum Beispiel jemand den falschen Film in den Projektor einlegt (lacht nochmal) (Eve:  Das wäre wirklich großes Kino, wenn man plötzlich Joe Biden auf einer Draisine über den Himmel fahren sähe, oder Merkel, wie sie ihre Fingernägel abkaut) Und zum Asteroid: Das ermüdet mich bis auf die Knochen. Alles in dieser Art würde einfach wieder abgewehrt und in den Weltraum zurückgelenkt werden – also geht es wieder nur darum, Chaos durch irgendeine bösartige Waffe zu produzieren.  Aber – hey – sie sind erledigt. Es ist für sie vorbei.  Also praktiziert bitte eure Feier des „Siebten Tages“ für eine glorreiche Zukunft, die kommt.

Da könnt ihr drauf wetten – solange ihr auf dem Planeten seid, werdet ihr 2020 nie vergessen, aber nicht wegen dem, was schon geschehen ist, sondern wegen dem, was noch kommt. Es heisst immer noch, die Show geniessen und das zu bleiben oder wieder zu werden, was ihr wahrhaftig seid: Leuchtfeuer, die fest im Sturm stehen und ihre Lichtstrahlen aussenden, egal, was um sie herum ist.

Sehr schön, CM, dann mal danke. .

Und beobachtet weiter eure Himmel, Tag und Nacht.
Salu, und zurück an die Arbeit.

For English readers: This message is also available in English at our English website.

CM’s Aussage, den Himmel zu beaobachten, hat sich bei der historischen Demo am 29.8.20 in Berlin schon gelohnt:
Wie das Bild zeigt, waren auch unsere kosmischen Freunde mit dabei:

Und hier ein weiteres schönes Bild von der Anwesenheit unserer Raumflotte:

Eve:  Ich habe ein paar Teile der Durchgabe  fett markiert und euch gebeten, eure Hausaufgaben zu machen. Im Augenblick kulminieren die Dinge und wir müssen mit Nachdruck unser Gewicht auf die richtige Seite einbringen. Es geht auf der Weltbühne noch um alles oder nichts, auch wenn sie laut CM schon erledigt sind. Das Spiel ist noch nicht vorüber, wir sind sozusagen in der Nachspielzeit.

Ich möchte auch noch ein paar Worte zu der bereits jetzt schon historischen Demo sagen, die für den 29.8.2020 in Berlin geplant ist – niemand Geringerer als Robert Kennedy Jr wird ebenfalls an diesem Wochenende in Berlin anwesend sein. Wird er in die Fußstapfen des berühmten John F. Kennedy treten, dem ehemaligen Präsidenten von Amerika, der die berühmten Worte sprach: ICH BIN EIN BERLINER! ?

Lasst mich auch noch kurz was zu dem geplanten zweiten 9/11 False Flag sagen,

was für Deutschland vorgesehen ist (hier das Video, in dem darauf hingewiesen wird).

Vielen von euch ist bewusst, dass „die Simpsons“ immer seltsame Ereignisse vorhergesagt haben, selbst die „Fake-Plandemie“ von Corona. Es gibt da eine Netflix-Serie mit dem Titel „Dark“, und in Staffel 3 wird dort ein Anschlag auf ein Atomkraftwerk in Deutschland beschrieben.  Datum und Zeit sind das Doppelte von 911 – also datiert auf den 22. September und die Uhrzeit ist 8.30 statt 4.15.

Der Ort könnte sehr wohl eines der noch in Betrieb befindlichen AKWs betreffen. (Viele sind ja inzwischen stillgelegt) nämlich Brokdorf in Norddeutschland bei Hamburg. In der Serie gibt es noch weitere Hinweise – wie die Möglichkeit eines Unfalls (Flugzeugabsturz darauf, 5 Tage für die Evakuierung, oder ein Auto mit dem Kennzeichen „WIN-DS-68“. Dieses Kennzeichen (WIN ist übrigens in Süddeutschland)  weist darauf hin, dass es eine Sturmflut auf Hamburg(durch winds, Winde) geben könnte (evtl. mit Tsunami wie in Fukushima), um das Chaos noch zu verstärken, wenn alles überschwemmt wird  – aber auch darauf, dass der Depp State (DS) gewinnen möchte (win). Die 68 bricht sich numerologisch herunter auf eine 14 und wiederum auf eine 5, wo wir wieder die 5 Evakuierungstage nach der Katastrophe  hätten. Soweit also das Katastrophen-Szenario aus der Serie.

Nun also zu den folgenden seltsamen Dingen, die in Deutschland wirklich gerade vor sich gehen.

Am 10. September ist ein bundesweiter „Warntag“ ausgerufen worden, an dem im gesamten Land die ABC-Warnsysteme getestet werden sollen. Ausserdem finden Übungen der Feuerwehr statt, u.a. mit Atemschutzmasken (nicht dieses Corona-Geschlumpel, echte Schutzmasken) gegen Radioaktivität

In mehreren Regionen von Deutschland werden Jodtabletten verteilt (die angeblich gegen radioaktive Strahlung etwas bewirken sollen, ich würde sowas nicht nehmen, wer weiß, was da wirklich drin ist.) und speziell im Raum Stade (in der Nähe von Brokdorf) hat die Gemeinde eine Katastrophenschutzbroschüre an die Bevölkerung verteilt, deren Druck allein laut einem Whistleblower 44.000 Euro gekostet haben soll (nebenbei, die 4 steht im Feng Shui für den Tod). Das ist ganz schön viel für eine Gemeinde, wenn man davon ausgeht, dass nichts derartiges geplant wäre.

Bitte nehmt zur Kenntnis, dass die Dunkelmedien wohl imstande wären, so ein Szenario auch einfach nur auf den Fernsehbildschirmen stattfinden zu lassen – man könnte im Norden Energie, Telefon und Internet abschalten, so daß niemand in der Lage wäre zu berichten, dass alles ok ist.  Viele im TV ausgestrahlte „Ereignisse“ waren einfach Filme, die man viel früher aufgenommen hat (mit Schauspielern),  und deren Ausstrahlung und Auswahl sich danach richtet, wie die Agenda gerade läuft.

Habt also keine Angst vor irgendeiner Strahlung eines vielleicht „zweiten Fukushimas“ –  und denkt lieber zweimal nach, bevor ihr irgendwelche Tabletten einnehmt. Symptome könnten über Frequenzen erzeugt werden, bzw. 5G oder Ähnliches. Es ist viel wahrscheinlicher, dass Leute an ihrer Angst sterben, als durch echte Einflüsse.  Allerdings bin ich ziemlich optimistisch, dass all das gar nicht mehr stattfindet. Solltet ihr in dieser Region wohnen, könnte es trotzdem eine gute Idee sein, sich dort gerade nicht aufzuhalten. (Kinesiologisch austesten und auf das Bauchgefühl hören!!)

Ich möchte nun noch ein  Erlebnis einfügen, das mir eine Freundin geschildert hat wie folgt:

Vor zwei Tagen war ich abends noch kurz vor Ladenschluss im örtlichen Supermarkt einkaufen und traf auf dem Parkplatz eine Familie, die auch in meinem Dorf wohnt und seit Jahren Ärger mit einem Nichtbiodeutschen hat, der das Haus neben ihrem gekauft hat. Selbiger hat ihr die Einfahrt einfach zugemauert, so dass sie ihr Grundstück nur noch über einen Feldweg erreichen kann (nb. Die Gemeinde hat nichts unternommen, es ging vor Gericht, und die Zeitung wusste schon vor dem Termin, dass sie nicht Recht bekommen würde.)  Jetzt hat der Nachbar das Haus verkauft, wieder an einen Nichtbiodeutschen, der ihr nun angeboten hat, die Mauer einzureissen, dafür müsse sie aber ihre Scheune abreissen. Da sie natürlich ihre Scheune nicht abreissen möchte, wird sie nun mit Briefen bombardiert, in denen sie als „Rassist“ und „N“ bezeichnet wird.  Das erzählte sie mir, und ich meinte, dass es vermutlich bald ein Ende mit diesen Schikanen haben dürfte. Später sprach mich ein Fremder darauf an und offenbarte folgendes: Er kennt zwei Leute, die bei der Bundeswehr sind, und könnte aus sicherer Quelle bestätigen, dass Bundeswehr und Polizei den ganzen September URLAUBSSPERRE hätten.  Zudem würde er jemand kennen, der im Lebensmittelhandel ist, und diese Leute würden sich „alle schon wieder bevorraten“. Das passt zu der Geschichte von dem Maler, der in einem EDEKA was reparieren musste, und bei dem sich ein Angestellter verplapperte.  Es hieß, die Edeka Mitarbeiter würden 1 Woche vorher Bescheid bekommen, und dann würden alle Lebensmittelläden 4 Wochen geschlossen bleiben. Also, Holzauge sei wachsam! Denkt an eure Haustiere und an euren Schutz.

„Die Innere Welt“

Vor ein paar Tagen kam mir auch wieder das Buch „Die Innere Welt“ in die Finger, von Jan van Helsing, als Roman deklariert, weil es sonst schon lange zensiert wäre.  Darin geht es viel um Neudeutschland. Ich schlug orakelmässig eine Seite auf, es war Seite 147, wo anschaulich beschrieben wird, dass die Jungs aus Neudeutschland schon seit Dekaden mit den White Hats in Kontakt bzw. Kooperation sind.

Leute, es passiert eine ganze Menge. Ob ihr das, was kommt, mögen werdet oder nicht, wird davon abhängen, in wieweit ihr in der Lage seid, aus der Schachtel herauszudenken. Es gibt so viel mehr, als ihr jemals gehört haben mögt. Die Leute aus Neudeutschland wurden in den Kreis der friedvollen Völker der Innenerde aufgenommen und sie haben rein gar nichts zu tun mit der ganzen Gehirnwäsche um ein bestimmtes Wort, das mit „N“ beginnt. Sie ziehen an einem Strang mit dem Schöpfer, mit dem Ziel, die Nationen und diese Welt aus den Pechgruben der antichristlichen Gemeinschaft emporzuheben.

Also, ihr Lieben, fasst euch ein Herz und seid guten Mutes!

 

 

25 Kommentare

  • Ich freu mich drauf! Das sind gute Nachrichten Herr Komandat Hatonn ! Zu Befehl ! Wohnung wird geputzt für Siegesparty! Partydrinks und Knabberzeug werden gehortet! Klopapier….Hmmmm Krise überstanden.
    Sooo und wenn ich Spätschicht habe und Du lieber Komandat eine Lichter als Signal anmachst und mir jeden Abend per Morsezeichen OK alles im Griff Blinker, schaue ich gerne in den Nachthimmel. Ihr wisst ja, am 09.09. habe ich meinen 44. Geburtstag! Ihr seit als Alien Invasion herzlich eingeladen! Ich rechne fest mit euch! Wohl an Herr Komandant dann wollen wir zur Arbeit ausrücken.
    Wünsche euch gutes gelingen! Halte an angegebener Position Stellung um verwirrte ängstliche Personen zu beruhigen. Aufklärung findet wie gewohnt in meinem Umfeld ( Supermarkt Bedientheke) weiterhin unter dem Radar statt.

    Melde Gehorsam, alles im Griff

    Ich liebe Esu’s und CM’s Humor ….einfach göttlich!

    Danke von ganzem Herzen für den Stand der Dinge!

    Danke Eve das du nachgefragt hast!!!

    Liebe Grüße

    Tanja

    PS: Danke Papa Source für das Gespräch heute Morgen( 28.8.) hat mir sehr viel bedeutet

  • Kennedy sagte heute in Berlin:

    „Mein Onkel John F. Kennedy ist 1962 hier hin gekommen und sollte erschossen werden, weil damals ein Kampf tobte zwischen Ost und West, und es ging damals um das Überleben und die Zukunft der Demokratie und die Werte der Menschheit.

    Was wir heute erleben ist wahrscheinlich der schlimmste Kampf seit Menschen Gedenken.
    Regierungen lieben Pandemien und autoritäre Elemente in der Gesellschaft lieben Pandemien.

    Dies gibt den Mächtigen die Möglichkeit durch Angst und Terror die Macht und die Kontrolle zu übernehmen über die Gesellschaft und die Menschen in den Gehorsam zu zwingen.

    Das ist das erste Mal, dass so etwas auf der ganzen Welt gleichzeitig geschieht. Und dies ist etwas, dass …. ich glaube von dem ich als Kind noch glaubte, so etwas könnte in hundert Jahren vielleicht passieren …. aber das passiert heute, und es ist die Aufgabe unserer Generation, dagegen aufzustehen und das zu stoppen.

    Ich bin dankbar, dass ich hier sein kann und so viele Menschen hier sind und ich hoffe, dass wir morgen einen großartigen Tag haben werden.“
    – Robert F. Kennedy jr.

    https://youtu.be/zFNEQKSVwMU

  • Episch wäre es wenn an dem Warntag Radio und Fernsehen von den Neu Deutschen gekapert würden!!! Das wäre echt Klasse! Und eine Verrückte Idee zugleich!!

    Liebe Grüße

    Tanja

  • Liebe Eve ,

    Zitat: Eve: Sollte jemand nicht wissen, was es mit „Neudeutschland“ auf sich hat, dann lest mal in PJ 13 nach und recherchiert zu den Stichworten „Antarktis“, „innere Erde“, „Neu Berlin“, „Untersberg“, „verschollene deutsch U-Boote“, „Absetzbewegung“, „das letzte Bataillon“, etc. – auch wir haben auf unserer Seite schon mehrfach darüber berichtet Zitat Ende.

    Hast du eine deutsche Übersetzung vom PJ 13 ? bzw einen Link

    Danke

    Tanja

    • Genovefa

      Sinngemäß…
      Woran liegt dass?

      Ich Denke: an jedweder Einstellung zum Leben.

      Auch am Gesetz der Resonanz.
      Es gibt genug Berichte, auch vor unserer jetzigen Zeit darüber.

      Dies ist alles kein Geheimnis.

      Eingebettet:

      https://youtu.be/qogKxo5C39A

      Ich weiss nicht viel, dennoch hoffe ich hilfreich gewesen zu sein. Weitergehen (selbst) und Suchen kann nicht Schaden.

      Dir Heil und Segen!

  • Vielen lieben Dank für diese Berichterstattung. Ich muß wahrlich noch viele Hausaufgaben machen, weil ich ja noch nicht so lange diese Seite kenne… und viele Dinge, die ich schon mal gehört hatte, ergeben jetzt einen Sinn! Ich kannte mal einen, der suchte immer nach den „Reichsdeutschen“, er meinte allerdings die Neudeutschen! Aha, wieder was gelernt, wunderbar. – Ich war auch auf der Demo und die ganze Zeit vor der amerikanischen Botschaft. Ich habe neue Kontakte geknüpft und wir haben sehr inspirierende Gespräche geführt. Dann war da noch ein Plakat mit Liebe – Wahrheit – Treue! Zwei wunderbare Menschen, die auch Eure Seite kennen! Wir hatten natürlich gleich einen guten Austausch. Sie setzen sich auch ein und tun, was möglich ist. Irgendwann wollten uns die Polizisten da weg haben und meinten, wir sollten doch zur Demo hinter das Brandenburger Tor gehen… Es gab kurze Diskussionen und wir waren ganz klar in unserer Ansage, wir bleiben. Sie ließen uns dann in Ruhe und gingen weg. Was für ein Tag und was für ein Nachklang!
    Auf das die Liebe und diese Vernetzung stetig wachsen und gedeihen!
    Herzliche Grüße
    Maria

  • Netzfund
    Leserzuschrift zum Reichstag

    Wir, drei Freunde und ich, waren auf dem Weg zum Reichstag um die dortigen Redner einmal zu hören. Parallel lief die große Veranstaltung von Herrn Ballweg auf der Strße des 17. Juni. Der sich nach dem Vorfall laut Medien von diesen Personen ausdrücklich distanziert.

    Folgende Punkte kamen uns bei dieser Bühne merkwürdig vor und wir hatten alle ein komisches Bauchgefühl – im Nachhinein sehr berechtigt.
    Am Ende ist alles grob in einer Grafik vereint.

    Auf dem Weg zum Gelände kamen zwei Menschen mit Megafon Richtung Brandenburger Tor gelaufen und forderten die Menschen auf, wenn sie was ändern wollen, dann bitte jetzt vor den Reichstag, dort entscheidet es sich jetzt.

    Diese „Tour“ machten sie mindestens noch ein weiteres Mal. Das Gelände war sehr klein gehalten. Von einer Seite mit Polizeifahrzeugen fast vollständig zugestellt, nach vorne die Treppe und zwei Absperrungen, nach hinten ein Absperrgitter.
    Für eine mögliche Entscheidung an diesem Tag absolut unterdimensioniert. Hier sollte (wo auch sonst) in meinen Augen die gesamte Demo stattfinden um am Geschehen zu sein.

    Der Rasen wurde zusätzlich mit einer Reihe Beamten (Helm unten) im Abstand von ca. 7-10 Meter gesichert.
    Zwischenzeitlich war eine zweite Reihe aufgestellt und dann wieder verschwunden.

    An und um die Reichstagstreppe lief ab und an eine Sicherheitskraft vom Reichstag herum.

    Auf dem Dach vom Paul-Löbe-Haus steht eine Kamera mit zwei Personen. Unmittelbar vor dem „Sturm“ waren mindestens 5 Personen auf dem Dach.
    Wer bitte darf auf dieses Dach

    Ich habe beobachtet, wie unter den Polizisten etwas verteilt wurde. (Im Nachhinein VERMUTE ich, es war zusätzliches Pfefferspray.) Eine Traube von 5 bis 7 Polizisten im kurzen Diensthemd und mit Dienstmütze standen beratend auf der Wiese in Höhe der Bühne (blauer Kreis).

    Verwunderlich war die Ruhe der Polizei bei der Bühnendurchsage, bitte enger zusammenrücken, es wollen noch viele Menschen vor die Bühne.
    Kurz zuvor sollte der Pasiser Platz geräumt werden, weil der Abstand nicht eingehalten wurde ???

    Nun zum Vorgang – Teil 2

    Teil 2

    Eine Dame betrat die Bühne und erzählte mit lauter Stimme etwas von Trump, der in Berlin, in der Botschaft sein und den Friedensvertrag unterzeichnet hat. Es sei vorbei, wir haben gewonnen und wir dürfen uns friedlich auf die Treppe setzen. Die Polizei sei weg.

    Eine kleine Gruppe löste sich aus der Menge, lief zur ersten Absperrung und öffnete den Zaun. Absperrung Nummer zwei wurde ebenfalls geöffnet und dir Gruppe lief bis vor die Tür.

    Die vorher verschlossen wurde, da ein Sicherheitsbeamte schon vorher hinter der Tür standen und diese nicht auf ging. (VERMUTLICH eine beteiligte Einheit um die Menge nach oben zu locken)

    Der Großteil der Demonstranten blieb vorerst stehen und traute der Sache anscheinen nicht.

    Als die Polizistenreihe ihre Helme unten lies und sich nicht bewegte um einzugreifen, liefen weitere Demonstranten nach.

    Zögerlich füllte sich die Treppe.

    Als es anscheinend genügend („Futter“) Menschen für den großen Showdown warnen, rückten schnell dutzende Polizeiwagen mit Blaulicht und Polizisten mit voller Montur an.

    Sie bildeten eine doppelte Kette zwischen Reichstag und Demonstranten. Als anscheinend der Befehl zum Räumen kam griffen Sie mit Härte und Pfefferspray durch.

    Ich befand mich auf dem Vorplatz und schaute von unten auf das Geschehen. Menschen wurden die Treppe runter geschubst, bekam Spray in die Augen und wurden mit Schlagstöcken gestoßen.

    Für mich ein sehr hartes Durchgreifen, da zu keiner Zeit Gewalt der Demonstranten zu erkennen war.
    Weder wurden Flaschen geworfen, noch ging eine Aggression von den Menschen aus – weder gegen den Reichstag noch gegen die Polizei.

    Nach und nach räumte die Polizei den gesamten Vorplatz und die Bühne wurde parallel demontiert.

    FAZIT:

    Es schien alles im Kasten und man hatte sein gefundenes Fressen bekommen. Jeder Regisseur wäre stolz auf alles und jeden, da es gleich beim ersten Anlauf passte.

    In meinen Augen absolut und von langer Hand geplant. Da wurde nichts dem Zufall überlassen.
    Solch eine linke Nummer sollte als trauriges Paradebeispiel für unsere inszenierte Medienwelt publik gehen.

    Entscheidet selbst, wer hier wem geschadet hat und den Film „Sturm auf den Reichstag“ für sich nutzen wollte.

    Die friedlichen Demonstranten für ein offenes Ohr auf der einen, oder der Mainstream für seine Zwecke auf der anderen Seite. Ich kann nur für mich sprechen und bin froh, diese Demo live gesehen zu haben.

    Ein Ruf nach Veränderung und Bereitung von den alten Fesseln wurde laut. Wer nun mit wem und für was in die Manege gestiegen ist und steigt, war kaum zu erkennen.

    Sicher ist, dass die Polizei das Ganze zu keiner Zeit aus der Hand gegeben hat und wir einen anderen Weg brauchen.

    Betet weiter und reichert das Universum mit positiver Energie an – wir sind die Stimme, die laut wird!!!

    Jeder Regisseur wäre stolz auf alles und jeden, da es gleich beim ersten Anlauf passte.

    In meinen Augen absolut und von langer Hand geplant. Da wurde nichts dem Zufall überlassen.

    Solch eine linke Nummer sollte als trauriges Paradebeispiel für unsere inszenierte Medienwelt publik gehen.

    Entscheidet selbst, wer hier wem geschadet hat und den Film „Sturm auf den Reichstag“ für sich nutzen wollte.

    Die friedlichen Demonstranten für ein offenes Ohr auf der einen, oder der Mainstream für seine Zwecke auf der anderen Seite.

    Ich kann nur für mich sprechen und bin froh, diese Demo live gesehen zu haben.

    Ein Ruf nach Veränderung und Bereitung von den alten Fesseln wurde laut.

    Wer nun mit wem und für was in die Manege gestiegen ist und steigt war kaum zu erkennen.

    Sicher ist, dass die Polizei das Ganze zu keiner Zeit aus der Hand gegeben hat und wir einen anderen Weg brauchen.

    Betet weiter und reichert das Universum mit positiver Energie an – wir sind die Stimme, die laut wird!!!

    • Wir schätzen die große Anzahl von Menschen, die sich jetzt auf den Straßen gegen das Böse erheben. Aber es muss auch betont werden, dass im Hinblick auf das „Wo“ und „Was“ sorgsam erwogen werden muss – da die Spaltkräfte voll in Aktion sind.

      Also, würdest Du nun also empfehlen, an der Großdemonstration in Berlin am 29. August teilzunehmen (die mittlerweile duch das Regime verboten oder behindert werden soll)

      Was glaubst du, hat mehr Veränderungspotential: Wenn Millionen gegen ein Regime des Bösen protestieren, oder wenn Millionen zu Hause bleiben?

      Gut, das war eine klare Aussage.

      ……

      So wie ich CM verstanden habe, hatte es uns schon vorgewarnt. Auch mit dem Märtyrer Beitrag. Besonders erschreckend war für mich das Schwangere ( auch von der Polizei angegriffen wurden) und Kinder vor Ort waren. Das sind beide die nix dort verloren haben.

  • Wunderbar ich freu mich auf die Zukunft vorallem für meine beiden Kinder .
    Hab mittlerweile eine innere Ruhe erreicht weil sich langsam das Puzzle vervollständigt .
    Bin sehr dankbar das ich das mitterleben darf oder soll.
    Gruss an alle Lichtkräfte Arkturianer Sirianer Plejader und sonstige Wohlwollende

  • Ich denke, daß mit dieser Veranstaltung der Anfang für das Ende eingeleitet wurde.

    Viele Menschen sind bei ihren Beobachtungen doch ins Grübeln gekommen und hinterfragen nun mehr als zuvor, was in diesem Land und ebenso in fast allen Ländern auf der Erde falsch läuft. Das ist gut so.

    Vielleicht war dies d e r Dominostein, der nun alles ins Rollen bringt. Und – vielleicht war es gar nicht soo schlecht, daß es „auf Anhieb“ nicht geklappt hat. Zu viele denken noch in der alten Schablone und fangen durch die fragwürdigen bis nicht vorhandenen Informationen durch die MSM nun doch langsam an, ihren Horizont zu erweitern. Ich denke, daß keine Ruhe einkehren wird und ein „weiter wie bisher“ nicht mehr möglich sein wird. Auch wenn es vielleicht noch ein bißchen dauert. Nicht umsonst hat uns CM darauf hingewiesen.
    Ein Anfang ist gemacht, das ist doch das Wichtigste.
    In diesem Sinne vertraue ich voll auf CM und seine Helfer. Dank Dir dafür von ganzem Herzen, lieber CM
    Alles Liebe, Gute und Vertrauen
    Dagmar

  • Ich kann ebenfalls nur DANKE sagen. 2020 wird ein historisches Jahr!
    Damals als BRD-Schwindel am 20. April ihre HP schloss, teilten sie mit: es wird kein Kaiserreich….ich dachte sofort an unsere Absetzbewegung. Habe ich auch dem Hajo geschrieben, als er noch seinen BLOG hatte, leider fiel ich dann seiner Idee mit dem Kaiser und dem Ausspruch: „Nur Gott über uns“ in eine kurzfristige Falle.

    Zur Erinnerung an den „Kurzer“ von Heimkehr (habe viel gelernt und damals auf die Frage: wann kommt unsere Absetzbewegung endlich, erhielt ich von einer netten Frau die Antwort: sobald wir den Weg des Parzivals gegangen sind) stelle ich die Hüttendorfer Ansichten rein:

    https://huettendorferansichten.wordpress.com:

    All dieser Irrsinn wird ein Ende haben. Viele fragen wann. Ich sage euch: wenn ihr es entscheidet. Unsere Schutzmacht, die unbezwingbare reichsdeutsche Armee steht bereit. Sie wird dann auf der Weltbühne erscheinen, wenn wir uns ihrer würdig erweisen.

    Der große Staatsmann XX hat dem deutschen Volk, anders als demokratische Politiker, immer die Wahrheit gesagt:

    “…Ich möchte vor der Vergangenheit und vor der Zukunft in Ehren bestehen und mit mir soll in Ehren bestehen das deutsche Volk. Die heutige Generation sie trägt Deutschlands Schicksal, Deutschlands Zukunft oder Deutschlands Untergang. Und unsere Gegner sie schreien es heute heraus Deutschland soll untergehen und Deutschland kann ihnen nur eine Antwort geben: Deutschland wird leben und Deutschland wird deshalb siegen…”

    Die Kinder der Absetzbewegung haben das System “BRD” und auch andere globale Strukturen bereits komplett unterwandert. Was Zion damals mit dem REICH gemacht hat, beherrschen unsere Leute jetzt bis zur Perfektion. So mancher BRD-ling wird sich nach dem Wandel wundern, wer da wohl sein Kollege oder Vorgesetzter war.

    DANKE, DANKE, DANKE !!!!!!!

  • Aus einem Q TG Kanal:

    Hier schon mal ein Leckerbissen aus dem heutigen X-22 Report. Kein Wunder, dass sie versuchen, ihn zu sperren.

    Wir sehen gerade, wie sich die einzelnen Puzzleteile zusammenfügen. Julian Assange befindet sich noch in England und er wird in die USA ausgeliefert werden. Es kursieren Gerüchte, dass Trump ihn begnadigen will, wenn er sein Wissen über den DNC-Hack preisgibt. Ich glaube jedoch, dass die Massenmedien hier den kommenden Ereignis vorauseilen, um die folgenden Zusammenhänge zu verschleiern. Denn die haben es wirklich in sich.

    Cat Namus twitterte:

    „BOOM!! Genieße die Show. Assange beweist, dass das DNC ein Motiv hatte, um Seth Rich zu töten. DNC bezahlte Google’s Crowdstrike 100.000, um die gehackten E-Mails zu untersuchen, die WikiLeaks 1 Tag nach Seths Mord veröffentlichte. Google beschuldigte daraufhin POTUS der geheimen Absprachen mit Russland und die Amtsenthebungsuntersuchung begann.“

    „Ich kann nicht in Worte fassen, wie gigantisch diese Enthüllung für den Plan ist. Alles kommt zum Tragen, was wir seit Jahren herausgefunden haben. Es beweist, dass es eine legitime Deep-State-Kabale gibt, die über dem Gesetz steht. Wahnsinnig großartig. Hashtag Gerechtigkeit für Seth Rich.“

    „Die Massenmedien kommen der Geschichte zuvor und verbreiten, dass Trump Assange für sein Geständnis begnadigen will, dass er die DNC-E-Mails erhalten hat, über die er bereits sagte, dass sie nichts mit Russland zu tun haben. Die Medien wissen das. Sie sind ****. Die Ratten sind in Aufruhr!“

    „Dies hängt auch mit dem Laptop von Weiner und der Stiftung von Clinton zusammen, die an vielen geheimen Operationen beteiligt gewesen sein sollen, wie dem Ausverkauf von CIA-Agentenstandorten in China, der zu deren Ermordung führte, und dem Verkauf haitianischer Babys an Sexringe nach dem Erdbeben.“

    „Gewaltiger Fund! Crowdstrike gehört nicht nur Google, sondern zu gleichen Teilen auch Warburg-Pincus. Ja, der berühmten Illuminaten-Familie! Paul Warburg war der Erfinder der Federal Reserve und sein Bruder vertrat Deutschland beim Versailler Vertrag!“

    „Die Tatsache, dass sich Crowdstrike im Besitz von Google & der Warburg-Familie befindet, hat zu wichtigen Informationen geführt. Wichtige Merkmale der Familie: Architekten der Federal Reserve, Verheiratet mit den Rothschilds, Loebs, Schiffs, Astors und sogar Al Gore. Ein Präsident der Zionistischen Organisation & im Vorstand der IG Farben!“

    https://twitter.com/CatNamus/status/1307019505714032640

    Das will der Deep State und die Massenmedien natürlich unter keinen Umständen in die Öffentlichkeit lassen und daher der Versuch, die Geschichte schon im Voraus in eine andere Richtung zu lenken.

  • Über dieses „Vorhaben“ sprach Trump schon zu Anfang des Jahres 🙂
    Für mich(!) ist es die WAHRHEIT.
    Prüft selbst mit Eurem HERZen.

    https://goodsamaritanoil.com/5g-vs-tesla/

    Alle 5G Türme weltweit werden mit der Gottesfrequenz 432Hz ausgestattet.
    Eine Frequenz von 432 Hertz…und 4+3+2 = 9
    9 ist Gottesbewusstsein.

    Hier noch ein (auf)klärendes Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=ka1hELJkGr4
    *3 6 9 Teil 3 – Akasha Drei Sechs Neun Die Göttliche Trinität Nikola Teslas Schlüssel DWD*

  • Ergänzend hier noch die anderen Videos :

    Teil 1 – 3 6 9 Neun Sechs Drei Die Göttliche Trinität Nikola Teslas Schlüssel zum Universum > https://www.youtube.com/watch?v=Brmwr1ii-WA&t=177s

    Teil 2 (Farben) > https://www.youtube.com/watch?v=tm5vulyoVkM&t=77s

    Teil 4 – https://www.youtube.com/watch?v=jKvkcoUwADs
    *Dieser Teil handelt von der Verfeinerung des Frequenzquadrates, der Bildung einer jeden Zahl mit den Zahlen 3 6 und 9 und der himmlischen Gleichmäßigkeit in der Mathematik von 3 6 9.
    Hier wird unter Umständen für deinen Geschmack ein wenig zu viel gerechnet, aber dies ließ sich leider nicht weiter vermindern.*

  • Ein äusserst interessantes UPdate … hier gefunden: http://liebe-das-ganze.blogspot.com/2020/09/jason-estes-update-22-september-2020.html

    WAS bekommt IHR dazu rein ?

    UPDATE:

    Morgen (23.09) gibt es einen 3pt Herzzufluss, gefolgt von einer neuen Spielebene für die Menschheit, die am 25. beginnt, wenn sich die Grundlinie des Planeten anhebt, ebenso wie die Anzahl der erforderlichen Schaltkreise und der Heimatzustand

    Dies ist eine GROSSE Sache, und ihre Auswirkungen werden sehr bald zu spüren sein.

    die längste Zeit war die geisteswissenschaftliche Grundlinie in einem Gefühl der Unkontrollierbarkeit und Zwecklosigkeit stecken geblieben

    am 25. geht es darum, zu lernen, ein Schöpfer zu sein

    dies ist ein Raum der Kontrolle und führt zu vielen neuen Wahlmöglichkeiten und sehr unterschiedlichen Standpunkten, während es meistens chaotisch ist, da es versucht, sich selbst zu beweisen, ist es immer noch eine neue Ebene der Bereitschaft und etwas, das es zu feiern gilt

    Normalerweise würde diese Phase über 20 Jahre dauern, aber aufgrund des Sektors wird sich die Grundlinie in den nächsten Monaten mehrmals nivellieren.

    es werden sehr sehr radikale Veränderungen eintreten, und für diejenigen, die sich in den höheren Oktaven nicht stabilisieren können, kann eine neue Krankheit entstehen

    Seien Sie sich bewusst, dass dies alles Teil des Prozesses ist, und lassen Sie sich von Ihrem Körper leiten, was Sie in den nächsten Tagen brauchen, um sich mit Ihrem Körper in Einklang zu bringen und sich vorzubereiten, denn der letzte Akt dieser Welt steht kurz vor dem Beginn, und wenn er erst einmal zu Ende ist, wird nichts mehr so sein wie vorher

  • Hallo liebe Liebenden des großen Kinos.
    In einem Telegram Kanal hatte ich zwischen verschiedenen Meldungen gelesen:

    Zitat:
    Die Wintersonnenwende wird interessant Ende des Jahres 2020.

    Beobachtet den Himmel.
    Zitat Ende

    Oben im Text
    Zitat:
    Da könnt ihr drauf wetten – solange ihr auf dem Planeten seid, werdet ihr 2020 nie vergessen, aber nicht wegen dem, was schon geschehen ist, sondern wegen dem, was noch kommt. Es heisst immer noch, die Show geniessen und das zu bleiben oder wieder zu werden, was ihr wahrhaftig seid: Leuchtfeuer, die fest im Sturm stehen und ihre Lichtstrahlen aussenden, egal, was um sie herum ist.

    Sehr schön, CM, dann mal danke. .

    Und beobachtet weiter eure Himmel, Tag und Nacht.
    Salu, und zurück an die Arbeit.

    Zitat Ende

    Gibt’s schon etwas Neues?

    Hmmmm na dann wird es ja noch richtig interressant! Schade , zu meinem Geburtstag war die Alien Invasion ausgefallen. Da sieht man mal wieder nicht mal auf den Deep State ist Verlass. Jetzt muss ich laut lachen. . sicher gab’s Probleme mit dem Film denke ich mal!!!
    Zwinkersmiley.

    Tja, wie sagte meine Mutter immer : Kind räum auf, mach nicht zu viel Unordnung sonst findest Du wieder nix!! Wo sie Recht hat, hat sie Recht!

    Dann werden wir uns mal wieder der Meditation widmen um es ein bissel schöner zu machen was kommt.
    Aber eines muss ich ja sagen, den Humor hat man uns nicht genommen, egal was kommt.
    In freudiger Erwartung was am Himmel für Überraschungen auftauchen!! Grüße an die NeuDeutschen…ich mag das Wort nicht….ich mag lieber, viel lieber an unsere Alten Freunde!!

    LG Tanja

  • Ihr Lieben,

    der 21. Dezember scheint tatsächlich spannend zu werden. Hier ein tolles Video – Was Viktor Schauberger vor Euch verborgen hat -: https://www.youtube.com/watch?v=wKCvaC0dgkM&feature=youtu.be.
    Obwohl es ziemlich lang ist, hörte ich es mir an und fand es total interessant. Am gleichen Tag las ich auf Nebadonia „Michael Love“ der ebenfalls auf das Datum hinwies. Hier das neueste von ihm: https://nebadonia.wordpress.com/2020/10/07/michael-love-💛-das-event-2020-grosser-sieg-fur-das-licht/. Prinzipiell vermeide ich es, mich auf ein Datum zu konzentrieren, aber Hoffnung ist da. ..Bis dahin weiterhin mit der Quantenmechanik und der Gewissheit: ALLES WIRD GUT.

    • Liebe Alwine, normalerweise gebe ich solche Links zu New Age Bullshit nicht frei. Ich mache hier eine Ausnahme als Lehr-Beispiel, um zu erkennen, dass solch einlullenden Infos in der Regel Produkte aus der Antichrist-Desinfo-Einrichtung des Davistock-Institut sind und via MindControl verbreitet werden. Sie fordern durchwegs dazu auf, die Hände in den Schoß zu legen und auf die Erlösung zum Nulltarif zu warten. Leider fallen zu viele darauf herein und lassen sich regelmäßig „beweihräuchern“. Lest zum Vergleich die Botschaften von CM hier auf der Webseite oder in den Phönix-Journalen. Das hat eine völlig andere energetische Qualität. Hier wird auch Klartext gesprochen wie es von liebenden Eltern geschieht, die ihre Kinder auf den rechten Weg der göttlichen Wahrheit und Eigenverantwortung geleiten wollen.

      • Lieber Admin,
        ich verstehe den Satz, den Du geschrieben hast nicht ganz und bitte um Unterstützung.
        Was kann ich tun, außer meine Gedanken in Richtung Ziel zu lenken und der Meditation zu lauschen und sie zu spüren. Welche PJ empfiehlst Du? Ich habe alle Deutschen gelesen, englisch kann ich leider nicht so gut. Was kann ich oder wir im Verbund ganz konkret tun?
        Welche Aufgaben können wir erledigen? Was braucht es, dass die Neudeutschen endlich präsent werden? Ich weiß, ich bin ungeduldig, aber diesen Zustand 2020 ist für mich bald nicht mehr ertragbar.

        • Danke für Deine Rückmeldung, liebe Vera! Wir alle mussten und müssen weiterhin lernen, die Geister zu unterscheiden. Dafür gibt es keine Patentrezept. Verbinde Dich im Herzen mit dem Schöpfer und bitte um Hilfe und Führung. Dann wirst Du auch Deinen Weg finden und Deine Sinne bei der Wahrheitsfindung schärfen. Das betrifft auch Deinen Wunsch, beim großen Plan zur Rettung der Welt zu helfen. Jeder kann auf seine Weise etwas beitragen.
          Ansonsten brauchen wir auch Geduld, denn, wie CM in dieser Botschaft sagte, erleben wir derzeit, „ein globales Onlinespiel, dass da durchgezogen wird. Der Grund liegt darin, Leute zum Aufwachen zu bringen.“

Schreibe einen Kommentar zu Alwine X