CM-Support-Team Phönix-Journale Politik & Gesellschaft

Wir werden vorbereitet: Hartgeld und die Flugscheiben der 3.M8

Eines der wenigen Bilder einer Haunebu 3 in den 40er Jahren

Sicherlich haben sich viele Hartgeld-Leser die Augen gerieben, als Herr Eichelburg in seinem Artikel vom 17.07.19 plötzlich Infos von Zusendern veröffentlichte, in denen von der sogenannten „Absetzbewegung“ des Dritten Reiches in die Antarktis und deren hochentwickelte Flugscheiben-Technologie berichtet wurde. Für Eichelburg, der bisher alles „Außerirdische“ kategorisch ablehnte, war das eine sehr erstaunliche Erweiterung seines Verständnisses. Denn es passte nicht so recht in den propagierten Glaubenskosmos von der Wiederauferstehung alter monarchischer Kaiserreich-Strukturen.

Mit der sogenannten „Dritten Macht“ (3.M8) hatte er jedenfalls ein heißes Faß aufgemacht. Offenbar wußten viele Hartgeld-Leser mehr über dieses Thema und einige „Wissende“ versorgten ihn mit weiteren Hinweisen. Eichelburg fing diese Bälle auf und verarbeitete diese in einer Artikelreihe mit den Titeln „Flugscheiben und Aliens“, „Deutschlands Geheimnis“ und „Deutsche Flugscheiben“. Sehr erstaunlich, was da alles bei HG einer breiten Leserschaft präsentiert wurde!

Die Tür zu einer neuen Verständnis-Dimension

Da wurde bei HG eine Tür in eine Welt aufgemacht, die bisher bei diesem Medium fest verschlossen war. Nicht nur das. „Deutschlands Geheimnis“ wurde sogar in das Eichelburgische Systemwechsel-Szenarios eingeflochten. Es bedarf allerdings einiger Denkakrobatik, wie man Deutschlands Geheimnis aus der „kosmischen Zukunft“ mit dem monarchistischen „Kaiserschmarrn“ aus der Mottenkiste alter Zeiten verflechten kann. Bei letzterem haben sich offenbar die „Briefings“ aus Logenkreisen der sogenannten „verborgenen Eliten“ (vE) tief in der Hartgeldschen Weltsicht verfestigt. Vermutlich dauert es noch einite Zeit, bis auch Eichelburg erkennt, dass seine vE’s mitsamt ihrer Agenda genauso auf dem Schrottplatz der Geschichte landen werden wie alle anderen Logenbrüder auch.

Bei alledem müssen wir respektvoll anerkennen: HG bringt tagesaktuell viele aufklärerische Nachrichten über die Hintergründe des Weltgeschehens und hat – neben Q-Anon, – nun auch das Thema der 3.M8 einer breiten Öffentlichkeit in Deutschland näher gebracht. Offenbar haben die Informaten aufgrund der Reichweite und der „Zielgruppe“ aus gegebenem Anlass sich dieses Medium ausgesucht und stießen beim Herausgeber zum Glück auf offene Ohren.

In diesem Artikel-Update über die deutschen Flugscheiben zitierte Eichelburg folgende Mitteilung an ihn:

„Sie haben es geschafft und sie können sehr stolz auf sich sein! Wow !!!!!!!
Ein Lob für ihre Arbeit von dieser Quelle zu bekommen. Wenn ich es schreiben würde von wem es kommt würden sie es eh nicht glauben , ich sag mal vom Chef. Diese Quelle hat somit die Echtheit der RD und Flugscheiben bestätigt. Somit wird auch indirekt der August als Monat des Systemwechsels und die Erfüllung der Prophezeiung bestätigt.

Der Feuerregen soll so Mitte August kommen. Dann wird der Saustall der weltweit herrscht ausgemistet. Den Islam als Kriegsreligion wird es sehr hart treffen. Denkt immer daran, die Dritte Macht ist auf unserer Seite und der Herrgott sitzt am längeren Hebel. Ja unsere Retter haben die mächtigste Armee auf Erden als Unterstützung.“

Der „Feuerregen“ Mitte August und der „Systemwechsel“ ist zwar ausgeblieben, aber solche zeitlichen Ankündigungen können immer nur Möglichkeiten sein, niemals Gewissheit. Nur ganz wenige kennen den großen Plan und besonders zeitliche Termine können nicht in Stein gemeißelt sein angesichts der Dynamik der Ereignisse. Was mit dem „Feuerregen“ gemeint sein könnte, darüber kann man auch nur spekulieren. Eine Vermutung ist, dass die Satelliten-Kommunikations- und Waffensysteme des Schattenstaates vernichtet werden und dann als „Feuerregen“ in der Atmosphäre verglühen. Zudem sprach Q schon zwei mal von einem “SKY EVENT”.   –  Aber was nicht ist, kann immer noch werden.

Die Bereinigung der anderen Art: Wissende plaudern bei HG aus dem „Nähkästchen“

In einer Reihe von Updates ging bei HG die „3. Macht-Saga“ weiter – auch wenn „WE“ einigem nicht zustimmen konnte. So wie bei diesem Beispiel Ende August in der Rubrik „Systemwechsel“:

Neu: 2019-08-28:
[16:00] Leserkommentar: Wertvolle Information von gestern:
Die Details über die 3. Macht, welche Sie gestern in der Rubrik Systemwechsel veröffentlicht haben, sind wertvolle, gute Information.
Inhaltlich darf ich mich im Moment nicht dazu äussern, aber ich hoffe, die Leser verstehen, wie explosiv dies ist.
Weniger wegen der Verhaftungs- und Reinigungsaktivitäten, sondern viel mehr bezüglich der Menschen, welche die Ersten sein werden, die tatkräftig für die Übergangszeit zur Verfügung stehen.
Man stelle sich 5 Mio. Menschen vor, welche gebrieft, fähig, bereit und willens sind, das neue Kaiserreich Deutschland (inkl. der anderen europäischen Reiche) aus den Ruinen des heutigen Abbruchstaates auferstehen zu lassen – und unter professioneller, humaner und weiser Führung Hand anlegen. Ich spreche hierbei von der Zeit NACH Abbruch und Humusbildung – vom Aufbau des Neuen. Es wird ALLES zurückgedreht werden, was die sinnentleerten Horden von Politdarstellern und Rechtsverdrehern angerichtet haben – es wird das heute Unterste wieder Zuoberst stehen – frei nach Seneca: Cacumen radicis loco ponis!
In diesem Sinne – hoffentlich bald. Sehr bald.
Das stammt von einem echten Insider des Systemwechsels, also dürfte die gestrige Information stimmen.WE.

Neu: 2019-08-27:
[13:30] Leserzuschrift-DE: die Verhaftungskommandos sind bereit:
Bzgl. der 12-24.000 operierenen Flugscheiben (am Tag X) hat die 3. Macht sämtliche mögliche Operationen durchgespielt. Es gibt bei denen bestens ausgebildete und ausgestattete „Sonderkommandos“, die z.B. für das Verhaften des gesamten Volksverräterpaks zuständig sind und danach natürlich auch für deren Bestrafung und Aburteilung. Es ist durchaus denkbar, dass sie mit den von HG propagierten Strukturen längst alternativ zusammenlaufen und kooperieren!
Zu den existierenden Kommandostrukturen ist u.a zu sagen, beim Tag X sollen 5 Millionen „Schläfer“ erweckt werden (europaweit), wo jedem seine Aufgaben genau zugeteilt werden.
Sie wissen, was zutun ist
sie wissen, wo Orte der Niederkunft sind
sie wissen, wo sichere Rückzugsgebiete sind
sie wissen, welche Aufgaben zugeteilt werden
sie wissen, wo Zugänge in unterirdische Einrichtungen sind
Es wird verdammt spannend werden, wenn dieser groteste Saustall Deutschland ausgemistet wird und Sie können mir glauben, dass die 3.Macht dies ohne Pardon durchführen wird!

Dass auch das bereits organisiert ist, ist anzunehmen. Und bitte dabei Feenheer und seine Kumpel nicht vergessen.WE.

Im Korrekturupdate hatte Eichelburg dann diese Aussagen der Leserzuschrift relativiert mit diesem Kommentar:

Diese Quelle wurde mir als unzuverlässig genannt. Ich kann es aber nicht so einfach entfernen, da ein anderer Leserkommentar darauf aufbaut. Man sollte nicht alles glauben, was die Quelle schreibt.WE.

Ganz sicher sind manche Zusender auch nur Halbwissende. Dann gibt es aber auch Andere, die sehr viel wissen und mit einigen Informationen über das Hartgeld-Weltverständnis hinausgehen, was durch entsprechende Kommentare sichtbar wird. Aber irren ist menschlich und kann hier großzügig toleriert werden. Schließlich muss auch jeder Leser selbst entscheiden, was für ihn glaubwürdig ist.

Ein Informant hat aber dann eindeutig den HG-Rahmen gesprengt mit der Konsequenz, dass seine Inhalte in dem Artikel vom 21.09.19  wieder entfernt wurden. Das war schade, denn diese Infos waren aus unserer Sicht besonders wertvoll und interessant. Allerdings nur dann, wenn man das größere Bild eines sehr umfassenden großen PLANS zumindest in Ansätzen verstanden hat, eines Plans, der auch die kosmische Dimension umfasst mitsamt der Mächte, die HG noch nicht auf dem Schirm hat. Ohne diesem Wissen wirken die gelöschten Infos fürwahr realitätsfern bis abstrus – zumindest einige davon.

Infos für Fortgeschrittene

Deshalb erlauben wir uns hier nachstehend, die mittlerweile von Herrn Eichelburg gelöschten Infomationen aus dem betreffenden Artikel vom 21.09.19 zu publizieren und mit  unseren Anmerkungen und Ergänzungen einige Zusammenhänge aufzuzeigen, die wir – unter anderem – durch die direkten Botschaften der „vierten Macht“ sowie durch die Inhalte der Phönix-Journale erkennen können.

„WE“ schrieb zur Begründung seiner Löschaktion:

Das mit den Millionen von Flugscheiben musste entfernt werden. Mehrere Zusender, auch Hochrangige haben mir mitgeteilt, dass das nicht stimmen kann. Man hat mir auch die Quellen genannt, von wo das kommt.WE.

Ja, das hören die „vE’s“ (vorborgenen Eliten) natürlich nicht gerne, dass es eine höhere Macht gibt, die über ihnen steht und die sie nicht nur entlarven, sondern die sie auch „entsorgen“ wird. In Eichelburgs Systemwechsel-Szenario wären z.B. auch Vatikan, die Katholische Kirche und abgehalfterte Habsburg-Adelskreise fester Bestandteil einer neuen Führungsriege. Sorry, Jungs, kann nicht sein und wird auch nicht sein! Gehört alles zur Kategorie Antichrist-Schrott und wird beim großen Reinemachen entsorgt, selbst wenn manche Grundzüge einer monarchischen Struktur zukunftsfähig für eine Erneuerung der göttlichen Art sein können.

Das Wichtigste eines „Systemwechsels“ ist nicht der Wechsel des Systems sondern die radikale Erneuerung/Bereinigung des Bewusstseins in Einheit mit den Gesetzen der Schöpfung.  Das neue „System“ bzw. die neue Ordnung wird daraus entstehen und nicht umgekehrt, so wie es Antoine de Saint-Exupéry so treffend in seinem Werk „Die Stadt in der Wüste“ formuliert hat:

„Das Leben und die Inbrunst und das Streben nach etwas erschaffen Ordnung.
Die Ordnung aber erschafft weder Leben noch Inbrunst noch Streben nach etwas.“

Man tut sich also noch schwer bei HG, wenn es um darum geht, dass der „Systemwechsel“ in erster Linie etwas mit dem (Wieder-) Erkennen unseres göttlichen Erbes, mit dem mentalen und spirituellen Erwachen zu tun hat. Siehe auch Q-Anon und der (derzeit stattfindende) weltweite Aufwachprozess zum Erkennen der Antichrist-Matrix und seiner Strippenzieher. Dieser elementare Aspekt wird bei HG (noch) weitgehend ausgeklammert.

Die Dritte und Vierte Macht und „Millionen von Flugscheiben“

Ein Zusender versucht nun dem relativ verwirrten Herrn Eichelburg zu erklären, was man unter der „Dritten und Vierten Macht“ versteht. Doch einiges davon war dann doch zu viel des Guten.

Eichelburg:
Hier eine Zuschrift von jemandem, der schon Interessantes zu den Flugscheiben geschickt hat. Ich kommentiere abschnittsweise:

Leser:
Ich habe mich sehr über die Kommentare des Eingeweihten gefreut und ich muß euch sagen nehmt seine Kommentare sehr ernst und bereitet euch auf den neuen Plan vor. Für den ersten Plan seid ihr ja alle sehr gut vorbereitet.
Die Vorbereitungen für den alten Plan wird euch beim jetzigen neuen Plan nichts nutzen, da braucht ihr keine Waffen, Lebensmittel, usw.

[CM-Team: Weil die Dritte und Vierte Macht für uns sorgen. Deutschland leidet seit Dekaden ununterbrochen. Die göttliche Gnade hat verfügt, dass es auf deutschem Boden kein weiteres Blutbad geben wird.]

Eichelburg: Warum soll man keine Waffen und Lebensmittel-Vorräte haben? Es bricht ja alles zusammen, auch das Finanzsystem. Damit auch alle Logistikstrukturen.

Leser: Beim neuen Plan müsst ihr alle !!!!!!!!!!!!!!, außer Kinder eure letzte Prüfung bestehen um die Freikarte für das neue goldene Zeitalter zu bekommen!!!!!!!!!!!!! Da nutzt die beste Fluchtburg auch nichts!!!!!!!!!

Eichelburg: Die Fluchtburg wird man brauchen, denn in den Städten werden eine Zeitlang die Mobs herrschen.

Leser: Beim wirklich kleinsten Anzeichen, daß jetzt alles kippt, werden unsere Retter die dritte Macht mit Millionen von Flugscheiben rund und die Erden verteilt über uns sein . Wenn sie am Tag kommen wird sich der Himmel schlagartig verdunkeln. Ihr dürft auf keinen Fall in Panik geraten und weglaufen!!!!!!!!!! Sie senden dann helle Lichtstrahlen auf die Erde und dann müßt ihr euch entscheiden ob ihr vertrauenvoll und ohne Angst diesen betreten wollt. Ich rate euch nimmt das Neue vertrauensvoll an, denn nach max. 15 Minuten gehen die Lichter aus und dann gibt es kein zweite Gelegenheit mehr. Die Flugscheiben sind dann alle wieder verschwunden.

Eichelburg: Wer soll denn die Millionen von Flugscheiben bauen und fliegen? Aber die Moslems und Neger werden dann sicher weglaufen und so schnell wie möglich versuchen, ihre Heimat zu erreichen. Wirklich glaubwürdig und verständlich ist das nicht.

[CM-Team: Mit Hochtechnologie ist es kein grosses Ding, so viele Flugscheiben zu bauen. Ein Teil gehört zur Dritten Macht, der andere Teil setzt sich aus Raumschiffen der Galaktischen Föderation und darüber hinaus zusammen. Dazu gehört beispielsweise auch die legendäre Silverfleet der Telosianer aus der inneren Erde. Herr Eichelburg hatte halt lange Jahre nur seine Kaisereliten auf dem Schirm und nichts darüber hinaus. Die Habsburger und sonstigen Eliten gehören zu den Archonten, die solche netten Umvolkungs-Pläne wie die von Coudenhove-Kalergi etc. umsetzen. Also praktisch alles, was auf der Mitgliederliste der Ritter von Malta steht, wird abgetragen werden, mitsamt der erlauchten Entourage. Das gilt auch für den Vatikan und die satanistischen Katholen, Jesuiten, Opus Dei, P2 etc.]

Leser: Ihr bekommt diese Freikarte für die neue goldene Zeit nur , wenn ihr hier meinen oben beschriebenen Rat beherzigt. Ihr müsst am besten Gottvertrauen haben, egal was im Lichtstrahl passiert. Man erwartet von euch Gottvertrauen und Angst wird ein sehr schlechter Ratgeber sein. Habt ihr es geschafft seid ihr beschützt und ihr seid die neuen Auserwählten.

Eichelburg: Wenn man weiss, dass die Flugscheiben und deren Lichtstrahlen bei bestimmten Bevölkerungsgruppen Panik auslösen sollen, dann kann man es ja aushalten.

Leser: Der Lichtstrahl wird auch gleichzeitig prüfen wer würdig ist und wer nicht und glaubt mir die Hexe und alle Satanisten werden diese letzte Prüfung nicht bestehen. Es ist jedem freigestellt zu entscheiden und wer sich dagegen entscheidet ist auch ok wird aber nicht geschützt sein und man wird das goldene Zeitalter nicht erreichen. Ihr müßt verstehen die vierte und die dritte Macht sind die Chefs und sonst niemand!!!!!!!!! Ihr müßt euch keine Gedanken darüber machen wie dies alles funktionieren soll oder ob es technisch möglich ist. Glaubt mir es ist reine Zeitverschwendung und ihr solltet es einfach akzeptieren, denn was anderes bleibt euch eh nicht übrig.

Eichelburg: Die Hexe ist wohl die Merkel. Durchschauen wird es die Masse ohnehin nicht.

[CM-Team: Über die Traktorstrahlen der Schiffe ist in den Phönix-Journalen viel geschrieben worden. Alle in Frage kommenden Inkarnierten wurden bereits jenseits ihres Erinnerungsvermögens trainiert, weil es – um den Traktorstrahl auszuhalten – eine bestimmte Mindestschwingung braucht, damit die Biologie sich hier nicht verabschiedet. Es wird sicher Szenarien geben, bei denen Matrixverhaftete Programmierte versuchen werden, Leute davon abzuhalten, in den Lichtstrahl zu treten. In diesem Fall muss man sich durchsetzen. Denkt daran, dass für die Haustiere auch gesorgt wird. Kinder werden alle automatisch hochgeholt, keines wird zurückbleiben. Es gibt an Bord der Schiffe Wiederzusammenführungen, wenn die Eltern es durch den Strahl geschafft haben.

Diese Szenarien gehören im großen PLAN zur Palette an Möglichkeiten, die eingesetzt werden können aber nicht eingesetzt werden müssen. Je mehr sich die aktuelle Entwicklung zu einer Art Showdown kulminiert, um so größer wird die Wahrscheinlichkeit eines unmittelbaren Eingreifens der besagten Kräfte. Derzeit steht der weltweite Aufwachprozess im Mittelpunkt. 

Im Phönix-Journal Nr. 02 „Und sie nannten ihn Jmmanuel“ wird auch dargestellt, wie Esu Jesus Jmmanuel bereits vor 2000 Jahren diese Technologie seitens seiner kosmischen Anbindung genutzt hat und worüber wir hier in unserem Artikel berichtet haben. Man darf nicht vergessen, dass unser Planet aufgrund unserer Reise in die gottesferne Umnachtung auch technologisch in einer Art „Quarantäne“ gehalten wird.]

Leser: Im goldenen Zeitalter wird uns die dritte Macht neue aber wirklich neue Technologien zeigen wie man z.B. Holz durch gepresste Erde ersetzten und die anderen technologischen Errungenschaften werden gigantisch sein. Alle die das goldene Zeitalter erreichen, werden die Chefs der dritten und vierten Macht kennenlernen. Sie werden sich euch persönlich vorstellen und ihr werdet noch unglaubliche Dinge erleben. Sagt jetzt nicht das glaube ich nicht, dann seid ihr nicht besser wie Schaf Schafe , denn die Schaf Schafe glauben unseren alten Plan auch nicht, denn sie können sich das einfach nicht vorstellen. Als ich von diesen Plan erfahren habe mußte ich auch schlucken, aber es fühlte sich gut und gerecht an.

Eichelburg: Dass neue Technologien kommen, weiss ich. Dass Flugscheiben kommen, auch. Auch einige Chefs kenne ich, aber uns persönlich vorstellen können sie sich höchstens über die Medien.

[CM-Team: Diese Chefs sind völlig real an Bord der Raumschiffe. Lest SIPAPU ODYSSEE!! Natürlich werden sie auch in den Medien auftauchen, aber ihr könnt definitiv Euren Schöpfer in materieller Form sowie Esu Immanuel Kumara treffen, wenn ihr an Bord seid.]

Eichelburg: Dass man uns unglaubliche Sachen sagen wird, weiss ich aus anderen Quellen.

Leser: Ihr müßt nicht um euer Leben kämpfen mit Waffen oder sonst etwas ihr müßt nur mit Gottvertrauen ins Licht gehen und das war es. Lest mit Liebe und einem offenen, flexiblen Verstand und die Wahrheit wird hereinkommen!!!!!!!!!

Eichelburg: Wie weit der Zusender das alles wirklich kennt und publizieren darf, weiss ich nicht.

[CM-Team: in der Hierarchie der 4. Macht gibt es keine Heimlichtuerei. Es steht seit Dekaden alles öffentlich zur Verfügung, kostenlos, im Internet – siehe Phönix-Journale]

Leser PS:
Könnt ihr euch noch an meinen Bericht auf einem Flugscheiben Update erinnern , daß eine Flugscheibe an einem Novemberabend in sehr geringer Höhe über mir stand mit voller Beleuchtung nach unten und dieses Licht blendete nicht und kein Lüftchen war zu spüren und man hörte nur ein leises WUUUUUU. Ich hatte das Gefühl als ob jemand nur hallo sagen möchte. Dann verschwand die Flugscheibe langsam und die Beleuchtung ging aus. Ja ich hatte da Besuch von der dritten Macht und damals konnte ich es noch nicht verstehen, heute aber schon.

Eichelburg: Das ist in einem meiner Flugscheiben-Artikel.

Leser: Wisst ihr was PS. heisst???????
Es sind die Namenskürzel des Chefs der vierten Macht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
CM.A.v.N. ist sein Sohn und die Freikartenbesitzer werden ihn kennenlernen!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie schreibt unser Hartgeld-Chef: WE.
Mehr müsst ihr nicht wissen und es ist jetzt alles gesagt und es liegt jetzt alles in eurer Hand !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Eichelburg: Ich kenne die Namen von einigen Chefs des Systemwechsels, auch solcher, die ich nicht publizieren darf. Aber PS als Kürzel ist nicht dabei. Ich weiss aber, dass einige davon öffentlich in Erscheinung treten werden. Man kann jetzt glauben, was da geschrieben wurde, oder auch nicht. Es kann auch viel Desinformation dabei sein. Die wirklichen Details inklusive dem Timing dürfen ohnehin nicht publiziert werden. Das ist noch eine der „vernüftigeren“ Zuschriften.

[CM-Team: Klar, das kann Eichelburg nicht verstehen. Aber es ist alles genau so.
P.S. steht für „Papa Source“, der Ewige Vater, dessen Sohn CM ist. Er ist quasi derjenige, der das letzte Wort hat, das legendäre P.S., Post Scriptum.
Das Kürzel „CM.A.v.N.“ seht für unseren obersten Chef und Commander der „Vierten Macht“, Christ Michael Aton von Nebadon, bei uns immer nur kurz „CM“ genannt]

Evakuierungsmaßnahmen der besonderen Art

Der PLAN für die Rettung der Welt ist nicht statisch vorherbestimmt sondern dynamisch – auch was die Zeitachse betrifft. Er berücksichtigt verschiedenste Szenarien und Möglichkeiten, die je nach Entwicklung angewendet werden. So werden in diesem Plan auch Worst-Case-Scenarien berücksichtig, die Evakuierungsmaßnahmen erforderlich machen. Darüber wurden wir bereits in den 90iger Jahren von höchster kosmischer Instanz in den Phönix-Journalen informiert.

Hier nun dazu ein paar Auszüge aus dem Phönix-Journal Nr. 01 SIPAPU ODYSSEE und Phönix-Journal Nr. 03 „SPACE GATE“

=== Phönix-Journal 01, SIPAPU ODYSSEE ===Auszug *******

„Wir sind SEHR ERFAHREN in Bezug auf die Evakuierung von Bevölkerungen auf Planeten! Das ist für die galaktische Flotte nichts Neues! Wir schätzen, die Evakuierung der Lichtseelen auf der Erde in fünfzehn Minuten vollendet zu haben – auch wenn es sich um eine beträchtliche Anzahl handelt.“

„Wir werden die Lichtseelen zuerst retten. Auf unseren großen galaktischen Computern haben wir jeden Gedanken, jede Handlung gespeichert, den/die Ihr in diesem und in vorherigen Leben ausgeführt habt. Bei den ersten Anzeichen einer Notwendigkeit zur Evakuierung werden sich unsere Computer augenblicklich in die Orte einklinken, in denen sich die Lichtseelen befinden!“

„Nachdem die Lichtseelen evakuiert worden sind, werden die KINDER hochgeholt. Die Kinder sind nicht alt genug, um zur Verantwortung gezogen zu werden, deshalb werden sie auf Spezialschiffe evakuiert, auf denen man sich um sie kümmert, bis sie wieder mit ihren Eltern zusammengeführt werden können. Es wird dort Leute geben, die speziell dafür ausgebildet wurden, mit dem Trauma der Kinder umzugehen. Viele mögen auch zeitweise in Schlaf versetzt werden, um ihnen dabei zu helfen, ihre Angst und Furcht zu überwinden. Unsere Computer sind so überragend – so weit über allem stehend, was Ihr von der Erde in diesem Zeitalter kennen mögt – daß sie Mütter und Väter auffinden können, egal wo sie sich befinden und sie darüber benachrichtigen, daß ihre Kinder in Sicherheit sind. VERSTEHT MICH NICHT FALSCH – EURE KINDER WERDEN WÄHREND DER EVAKUIERUNG IN SICHER­HEIT GEBRACHT WERDEN!“

„Nach der Evakuierung der Kinder wird die Einladung zu uns zu kommen auf alle verbleibenden Seelen auf dem Planeten ausgedehnt. Jedoch wird das nur für sehr kurze Zeit der Fall sein – vielleicht nur 15 Minuten. Es liegt nicht daran, daß wir vielleicht auf unseren Schiffen nicht genug Platz für Euch hätten, sondern daran, daß die Atmosphäre zu diesem Zeitpunkt durchsetzt ist von Feuer, umherfliegenden Trümmerteilen, giftigem Rauch und weil das Magnetfeld Eures Planeten gestört sein wird, – wir müssen die Atmosphäre sehr schnell verlassen, oder auch wir würden mitsamt unserer Raumschiffe vergehen.“

„Darum – wer zuerst in unsere Levitationsstrahlen eintritt, wird auch zuerst hochgeholt. Jegliches Zögern Eurerseits würde das Ende Eurer dreidimensionalen Existenz bedeuten, die Ihr als physischen Körper bezeichnet.“

„Womit wir nun zum ernstesten und schwierigsten Teil der Evakuierung kommen: Wie schon früher angemerkt, haben Lichtseelen eine höhere Schwingungsrate als jene, die sehr eng an die Erde und an ihre Gepflogenheiten ‚gebunden‘ sind.“

„Da unsere Levitationsstrahlen, die Euch von der Oberfläche dieses Planeten abheben, ziemlich ähnlich sind wie Eure elektrischen Ladungen, werden jene mit einer niedrigen Schwingungsfrequenz nicht in der Lage sein, der höheren Frequenz des Levitationsstrahles standzuhalten, ohne sich dabei von ihrem dreidimensionalen Körper zu verabschieden. Wenn das geschieht, wird die Seele freigegeben, zu unserem Gott zu gehen, dem Vater. ‚In seinem Haus sind viele Wohnungen‘.“

„Wenn Ihr Euch nicht dafür entscheidet, in den Levitationsstrahl einzutreten und hochgehoben zu werden, dann mögt Ihr möglicherweise unter den wenigen sein, die die ‚Reinigung‘ des Planeten überleben und das NEUE GOLDENE ZEITALTER erreichen. Allerdings wird es während dieser Reinigungsperiode gravierende Klima-Veränderungen bei den Landmassen geben – da die Pole des Planeten sich neu orientiert haben mögen. Allein das schon wird bei den Überlebenden unabsehbare Härten mit sich bringen – so daß sie es dann möglicherweise doch nicht mehr in die Glanzzeit schaffen.“

„Der wichtigste Punkt, an den Ihr immer denken müßt, ist folgender: Jedes Anzeichen von Angst senkt Eure Schwingungsfrequenz, wodurch Ihr weniger kompatibel mit unseren Levitationsstrahlen werdet!!

Deshalb: oberste Grundregel vor allen anderen: BLEIBT RUHIG. VERFALLT NICHT IN PANIK. Wißt, daß Ihr in Expertenhänden seid, in Händen, die ausgedehnte Erfahrung in der Evakuierung gesamter Planeten haben! WIR KÖNNEN ES GAR NICHT GENUG BETONEN: BLEIBT RUHIG! ENTSPANNT EUCH! VERFALLT NICHT IN PANIK, WENN IHR UNSERE LEVITATIONSSTRAHLEN BETRETET. DAS WICHTIGSTE VON ALLEM: BEWAHRT EUER VERTRAUEN!“

„Was passiert, wenn Ihr den Lift-off überlebt? Zuerst werdet Ihr mit unserem ‚Taxiservice‘ zu unseren ‚Mutterschiffen‘ gebracht, die hoch über dem Planeten ankern und wo man sich während Eures großen Traumas Eurer annehmen wird. Manche von Euch werden vielleicht medizinische Versorgung brauchen. Unser medizinisches Expertenteam wird vor Ort sein, um Euch mit unserem weit fortgeschrittenen medizinischen Equipment zu behandeln. Ihr werdet mit Nahrung und Obdach versorgt werden, bis zum Zeitpunkt, an dem ein Transfer woandershin empfehlenswert ist.“

„Manche von Euch werden in Städte auf anderen Planeten verbracht, um dort auf unsere fortgeschrittene Technologie geschult zu werden, bevor Ihr dann auf den Planeten Erde zurückgebracht werdet, um dort die Zeit des Glanzes zu starten.“

„Euer wunderschöner Planet Erde ist dazu bestimmt, der schönste Stern im Universum zu werden. Ein Planet des Lichts! Hier werdet Ihr Euch dem verbleibenden Universum anschließen, in brüderlicher Liebe und Gesellschaft von Gott, dem Vater.“

„Völker der Erde: Wir lieben Euch! Spottet nicht über diese Worte. So sicher wie der Lauf der Sonne von Osten nach Westen, so werden diese Dinge sich in absehbarer Zeit ereignen!“

„Die Kataklysmen werden OHNE VORWARNUNG beginnen! Alles wird so schnell passieren, daß Ihr gar keine Zeit zum Nachdenken haben werdet! Denkt JETZT über diese Dinge nach!“

„Stellt Euch in Gedanken vor, wie Ihr selbst da steht, in diesem ganzen Chaos um Euch herum, die Leute schreien und rennen herum; andere sind auf ihren Knien und beten; Autos stoßen zusammen; Glas bricht; Gebäude stürzen ein; der Boden bebt und bricht mit großen Rissen auf; Trümmer gehen rings um Euch nieder! DENKT JETZT DARÜBER NACH!! WAS SOLL ICH MACHEN?? ANTWORT: BLEIBT RUHIG UND OHNE ANGST. BLEIBT IM INNEREN FRIEDEN DES GEISTES UND TRETET IN DIE LEVITATIONSSTRAHLEN, DIE AUS DEM UNTEREN ZENTRUM UNSERER RAUMSCHIFFE AUSTRETEN.“

„Da Ihr jetzt darüber informiert seid, was zu tun ist, verbreitet das Wort an Alle, die Ihr kennt. Habt Vertrauen in Gott!

=== Phönix-Journal 03, SPACE–GATE ===Auszug

EVAKUIERUNG

Aber noch einmal, Eure Vermutung ist falsch. Tot oder lebendig, Ihr werdet von diesem Himmelskörper enthoben werden, denn dieser Himmelskörper wird evakuiert werden. Es ist die Art und Weise und der Bestimmungsort, der Euch wirklich interessiert. Auch der dunkelste Sohn Satans wird enthoben werden – „entrückt“, wenn Ihr so wollt, aber er wird das sicher nicht mögen und Freude daran haben. Gottvater der Heilige, mitsamt der Schöpfung, hat einen Ort für die meisten gefallenen Brüder vorbereitet und die Übergänge (Transporte) sind bereits in vollem Gange, sowohl von den Meinen wie auch von denen der „Kirche Satans“.

Weiterhin sind die Astralebenen Eures Planeten allesamt leer, abgesehen von den paar Seelen, die in der Unfähigkeit der „Lebendigen“ gefangen sind und die sie aus dem einen oder anderen Grund nicht loslassen können. Niemand wird unfreiwillig der Wahl einer Verschiebung ausgesetzt. Aus diesem Grund bitte ich Euch sehr ernsthaft, diejenigen
in Euren Herzen freizugeben, die aus der Dichte der Erde in „sichtbarem“ Format in die unsichtbaren Dimensionen entrückt worden sind, damit diese in angemessenen sicheren Orten untergebracht werden können, um ihrer Sicherheit willen.

Es gibt da jede Wahrscheinlichkeit, daß der Mensch eine nukleare Konfrontation entfesselt, außerdem wird es Austritt von radioaktivem Material aus Euren idiotischen Kraftwerken geben, wenn die Erde in Aufruhr gerät und aufbricht. TOD DES KÖRPERS DURCH NUKLEARE EINWIRKUNG BESCHÄDIGT DIE UREIGENE ESSENZ DER SEELENSTRUKTUR. AUS DIESEM GRUND WERDEN SEELEN, DIE ZU DIESEM ZEITPUNKT IN EURER ATMOSPHÄRE GEFANGEN SIND, SCHWER BESCHÄDIGT WERDEN, UND DENKT DARAN, IHR LIEBEN, DIESE INKARNIERTEN ENERGIEN HABEN WÄHREND DES ÜBERGANGS VOM MENSCHLICHEN FORMAT IN DIE ÄTHERISCHE FREQUENZ KEINERLEI SELBSTKONTROLLE, WENN SIE DIE DIMENSION IN VERWIRRUNG WECHSELN. EURE KOSTBAREN KINDER MÜSSEN NOCH SOVIEL LERNEN.

Oh, Ihr möchtet nicht gehen? Gut, so sei es. Ihr möchtet „ausgezählt“ werden, denn Ihr habt Eure Zukunft geplant? Ich spreche von Eurer Zukunft. Auf diesem Himmelskörper wird es eine ziemlich eklige Zukunft geben, wenn überhaupt eine. Ich sitze hoch genug über Euch, um beide Enden der Straße sehen zu können. Ich versichere Euch auch mit Nachdruck, daß Ihr – wenn Ihr Euch dafür entscheidet, nicht entrückt zu werden – Ihr dort verbleiben werdet, um zu erfahren, was auch immer da auf Euch zukommt! SO SEI ES!

Es ist Eure Zukunft von der wir hier sprechen und von der ich vor einem kurzen Augenblick gesprochen habe – vor zweitausend Jahren. Ich glaube, darauf könnt Ihr zählen.

Ich sagte, „Laßt Euer Herz nicht in Sorge sein; glaubt an Gott, glaubt an die Schöpfung und auch an MICH. In meines Vaters Haus sind viele Wohnstätten, wenn es so nicht wäre, hätte ich es Euch gesagt, denn ich gehe und bereite einen Ort für Euch vor. Und wenn ich gehe und einen Ort für Euch vorbereite, und Euch bei MIR empfange, als der, der ICH BIN, dort, WO ICH BIN, dort könntet Ihr auch sein.“ So sei es und Selah. Ich habe meinen Teil erfüllt, und was ist mit Euch?

Um Verwirrung zu vermeiden, werden wir nun auf das EVENT eingehen, wenn jene, die an mich glauben, mich auf mysteriöse Art und Weise „treffen werden“, irgendwo in der Luft. Laßt uns das als das „Große Abholen“ bezeichnen; gut, ich würde mir wünschen, es würde „groß“, aber die meisten werden dann immer noch versuchen, herauszufinden, was das zu bedeuten hat, und das Schiff verpassen – das Raumschiff!

SCHWINGUNGSABSTIMMUNG

Ich habe Euch schon vor langer Zeit sehr wichtige Tatsachen über das „Abholen“ erzählt. ES MUSS ÄNDERUNGEN IN EUREN DICHTEN KÖRPERN AUS FLEISCH UND BLUT GEBEN, UM DEN SCHWINGUNGSÄNDERUNGEN BEIM REISEN IN EINEM LICHTSTRAHL STANDZUHALTEN. EINFACHE PHYSIK, FREUNDE. EINFACHE PHYSIK. DAHER ARBEITEN WIR STÄNDIG MIT DENEN VON EUCH, DIE ZU MIR GEHÖREN; TAG UND NACHT, UM EURE SCHWINGUNGEN ZU ÄNDERN UND ANZUHEBEN. DIEJENIGEN, DIE SICH ERST ZUR ZWÖLFTEN STUNDE AM PUNKT DER ENTRÜCKUNG DAFÜR ENTSCHEIDEN, MIT UNS ZU KOMMEN, GEHEN EIN GROSSES RISIKO EIN, KÖRPERLICHEN SCHADEN ZU NEHMEN, WAHRSCHEINLICH IHR ERDENFORMAT VON IHRER ESSENZ ZU TRENNEN. MEINE ANSTRENGUNG BESTEHT DARIN, EUCH INTAKT HOCHZUHOLEN. ABER DAFÜR MÜSST IHR EUCH SELBST VORBEREITEN.

Schon seit eineinhalb Jahren habe ich Dharma im menschlichen Format hin und her transportiert, und es ist für sie immer noch hart. Ihr nehmt Luftblasen in Eurem Gehörsystem auf, Druckausgleich in Eurem gastro-intestinalen System und alle möglichen Dinge passieren innerhalb Eurer Energiebahnen (Kreislaufsystem). Gott ist „grenzenlos“ aber Ihr seid äußerst begrenzt. So sei es und Selah. Wie kommt man nun ins Trainingsprogramm? Ihr geht nach innen, dahin wo Gott wohnt, und bittet um Erlaubnis. Wenn es Euch ernst ist, dann gibt er Euch an MEINEN Kreis weiter und Ihr werdet sofort in mein „Hochhol-Charterbuch“ eingetragen, und gemeinsam beginnen wir das Training.

Ihr seht, der Geist Gottes kann alles und jegliche Dinge bewirken – aber er muß wissen, was er tun soll. Nun, in diesem Augenblick wird er damit beschäftigt, Euch schwingungstechnisch zu verändern, damit Ihr es bequem in einem Lichtstrahl schaffen könnt. Eine der größten Teile dieses Ortes, der für Euch beim Transportieren vorbereitet ist, ist eine „Hospitaleinheit“, und viel Hilfe steht zur Verfügung sowohl auf Erden wie auch an Bord, um den Spätkommern die Wunden zu versorgen. Ihr da wollt mystischen Hokuspokus aus allem machen – nöhnöh … die Seelenessenz ist Licht, daher geht das ausgesprochen natürlich, der physische Fleisch- und Knochenkörper muß durch den Seelengeist selbst trainiert werden, um auf Befehl zu antworten.

So ist das, liebe Herzen, Ihr da, die Ihr diese Schriebe im Namen eines „Kann nicht Seins“ weglegt, werft Euer Übergangsanweisungsblatt weg. Habt Ihr nicht geglaubt, Euch würde eine Übergangsanleitung ausgehändigt? Wer, dachtet Ihr, würde Euch die überbringen oder sie verteilen? SCHAUT BESSER NOCHMAL – DIESES ALTE „ICH WEISS NICHT“ WIRD ES BEIM „HOCHHOLEN“ NICHT RAUSREISSEN. AUSSERDEM, WEN ES NICHT „BALD“ KÄME, WÜRDET IHR ES NICHT JETZT BEKOMMEN. DAS BEDEUTET AUCH, LIEBE HERZEN, DASS WELCHE DER MEINEN DAHER KOMMEN WERDEN, UM EUCH DAVON ZU ÜBERZEUGEN, DASS WIR ECHT SIND UND IHR BEIM PROGRAMM MITMACHEN KÖNNT. SO SEI ES. SCHAUT, DASS IHR NICHT TOT (SCHLAFEND) ANGETROFFEN WERDET, WENN WIR AUFTAUCHEN, IHR GELIEBTEN, SEID LEBENDIG (WACH) UND AUF DEN FÜSSEN IN ABRUFBEREITSCHAFT, BITTE.

ICH WANDELE IN SCHÖNHEIT UND GLORIA, KOMMT GEHT MIT MIR, BITTE, DENN ICH HABE FÜR EUCH EINEN PLATZ RESERVIERT, WENN IHR DOCH NUR DAS TICKET ANNEHMEN WÜRDET – DIE HINTERLEGUNG IST DABEI ZU SCHLIESSEN.

BLEIBT WACH, DIE ZEIT NAHT!

Das große „Mysterium“ von alldem ist genau, was die Definition aussagt: „Mysterium“ bedeutet: Etwas, was zuvor noch nicht offenbart worden ist. Nun, es wird jetzt gerade offengelegt, daher wird es nicht länger ein Mysterium sein, wenn Ihr dann bitte damit aufhören würdet solchen Unsinn zu predigen, wie es die Engel des Teufels von Euch wünschen. Keine Mysterien mehr – bewußte, physische Realität wird über Euch herabfallen, wenn Ihr die Hand ausstreckt und sie annehmt, – sie wird Euch nicht wie eine Medikamentendosis den Hals heruntergezwungen werden.

Der Trompetenstoß?! Oh, ja, der wird kommen und Ihr müßt bereit für diesen „letzten“ sein. Gabriel ist sehr eng bei mir involviert und bei Euch. Enger, als jeder von Euch bereit wäre zu glauben. Der oberste Erzengel mit der Stoppuhr erwartet den Countdown Gottes, wenn der Mensch seine letzte idiotische Meile gegangen ist und die Schöpfung dabei ist, mit voller Wucht zurückzuschlagen. Ihr bleibt besser wach, denn das Zeitsegment wird sehr dünn sein – an diesem Punkt gibt es für Euch kein Warten mehr wegen Unentschlossenheit und Nachdenken – fünfzehn Minuten, nach Euren Uhren! Maximal eine halbe Stunde. Es wird mehr als nur eine Gelegenheit geben, aber jene, die beim ersten Mal mitkommen, sind die Weisesten, denn sie sind diejenigen, die nichts anbrennen lassen. Diejenigen von der letzten Gelegenheit werden in Drangsal und Chaos ausgeharrt haben oder gefallen sein. So sei es, meine Geliebten, schaut auf die Uhr und kontrolliert Eure Wecker. Ich empfehle Euch, Ihr bringt Eure Trainingsprogramme auf den Weg und absolviert sie. Ihr werdet Eure Gelegenheit bekommen, aber Ihr müßt sie annehmen und mit der Ablehnung aufhören.

Ihr werdet Beweise bekommen, aber ebenso werden sie auch diskreditiert werden, daher, Ihr, die Ihr MICH erwartet, kontrolliert besser alles sehr genau. WIRKLICH SEHR SORGSAM. DIESE KLEINE SCHREIBERIN HAT NICHTS ZU GEWINNEN, DADURCH, DASS SIE DAS HERAUSGIBT, UND ALLES IRDISCHE ZU VERLIEREN. SIE IST JETZT FAST SECHZIG JAHRE VOR ORT BEI EUCH, DAHER KEIN KLEINES KIND MEHR, DAS SPIELCHEN MIT DEM VERSTAND TREIBT. SO SEI ES UND SELAH; LASST DEN HÖREN, DER OHREN ZUM HÖREN HAT, UND DENJENIGEN SEHEN, DER AUGEN ZUM SEHEN HAT! AUF DIESE WORTE LEGE ICH MEIN SIEGEL.

Wer nun die Zusammenhänge mit „Deutschlands Geheimnis“ noch besser verstehen will, für den haben wir hier einen Auszug aus der „Botschaft an die Welt“ von CM aus 2016 kopiert:

——————–

Botschaft an die deutsche Nation

Ihr, die deutsche Nation, müsst euch darüber bewusst sein, daß ihr eine besondere Rolle und ein spezielles Erbe habt. Dies hat nichts mit irgend einer Art von nationalem Egoismus oder einer nationalen Idee von Überlegenheit zu tun, es ist einfach Geschichte, nicht mehr und nicht weniger, obwohl die dunklen Überherren euch für euren Patriotismus etc. mit nicht netten Ausdrücken gebrandmarkt haben.

Eure genetische Geschichte geht auf Adam und Eva zurück, aber nicht in Bezug auf die Bibel, sondern in Bezug auf die Offenbarungen des URANTIA-Buches.

Seit über einem Jahrhundert haben die Dunkelmächte alles daran gesetzt, Deutschland zu verhindern und zu eliminieren, forscht einfach mal nach – mit Begriffen wie „Morgenthau-Plan“, „Hotoon-Plan“, „Kalergi-Plan“ etc. und es gibt da einen gemeinsamen Nenner mit den Bestrebungen, Trump zu verhindern.

Eve hat es schon in ihrem Newsletter erwähnt – Trump hat deutsche Wurzeln, denn sein Großvater war Deutscher.  Wir haben ihn nicht einfach deswegen unterstützt, nur um irgendeine Lichtgestalt aufzubauen – der Grund lag darin, daß er das Potential seines Erbes trägt und deshalb in der Lage sein wird, die Bedeutung seines Vornamens zu erfüllen – wenn er es schafft, in  der Spur zu bleiben. Natürlich denkt und fühlt er wie ein amerikanischer Bürger, aber trotzdem kann er seine Wurzeln nicht verleugnen.

Es muß eine offizielle Korrektur der öffentlichen Falschaussagen geben, die über die Historie Deutschlands gelehrt werden und es muß eine Konfrontation der verantwortlichen Lügner mit der echten Geschichte geben. Und Deutschland muß die Souveränität zurückerhalten, Punkt.

Da wir gerade von der Furcht vor den Deutschen sprechen, die gewissen Kreisen verbreitet ist –  Eve und ihr Team haben selbst schon genau diese Art Opposition erfahren ….

Damit die unvermeidlichen Veränderungen für die deutsche Nation implementiert werden können, gibt es eine unterstützende Kraft, die unmittelbar dabei ist, aus dem Schatten hervorzutreten.  Gut. Manche von euch haben ja schon etwas von der Aktivierung eines Berges im Herzen Europas gehört, genauer, an der Grenze zwischen Deutschland und Österreich. Einige von euch haben etwas über eine damit verbundene Zeitanomalie gehört, über eine versteckte Kraft im Inneren, von hochtechnologieschen Werkzeugen, die dieser Kraft zur Verfügung stehen, einsatzbereit, stationiert in versteckten Basen,  um das zu schützen, was ich als ein Heiligtum bezeichne.  Eve, ich würde es wertschätzen, wenn Du ein paar weitere Details am Ende der Botschaft hinzufügst.

Dann gibt es da diese kryptischen Aussagen im Netz, über eine geheime Basis in der Antarktis, und manche von euch haben von den „Nationen aus der Innenerde“ gehört. Alles wird sich zum richtigen Zeitpunkt offenbaren.

Wahrlich ist dies eine Botschaft der Hoffnung für die deutsche Nation und außerdem ist es eine Botschaft der Hoffnung für die Welt, denn bei all dem geht es nicht darum, die Welt zu unterwerfen, sondern darum, sie von der Bürgerschaft des „Tieres“ zu befreien.

Die Gipfelperiode hat nun begonnen, sie ist noch nicht vorüber und erledigt, aber alles ist aufgesetzt und funktioniert. Es wird keine Gnade oder irgendwelche Deals geben, die in Dinge wie Pizzagate involviert sind. Die Reinigung wird durchdringend sein und exakt null Kompromiss beinhalten. Eure Chance zum Wandel ist lange genug offen gehalten worden – das ist es jetzt dann gewesen.

————-  den ganzen Artikel lesen  ———–

Auch über die sogenannte „Absetzbewegung“ gegen Ende des 2. WK haben wir hier schon ausführlich berichtet unter dem Titel
„Die Auferstehung der Armee der Toten“

Nun die Punkte verbinden: 3.M8, 4.M8, Trump, Q-Anon, ….
… sind die Kronleuchter aufgegangen?

Q sagt mehrmals: «Nichts kann das stoppen was kommt. Nichts.»
Q am 10.03.18: „Wartet bis ihr versteht, wer hier zu euch gesprochen hat“


Wer alle Punkte verbinden kann, versteht bereits jetzt, wer als «Q» zu uns spricht.
CM selbst gab dazu ein paar Tipps

Zusammengestellt vom CM-Autoren-Team

27 Kommentare

  • Was für eine phänomenale Zusammenführung sämtlicher losen Enden!!! Grosse Klasse! Bin gespannt, ob dieser Artikel es zu HG und zum N8W schaffen wird!
    Herzliche Grüsse

  • Was ich noch vergessen hatte zu sagen: in den Lichtstrahl der Schiffe zu treten ist eine Einweihung der besonderen Art. Diese Einweihung wurde in vereinfachter Form in Mozarts und Schikaneders Zauberflöte dargestellt, die Flöte symbolisiert die hohe Schwingung und die Anbindung an das Göttliche, die Elemente Feuer und Wasser stehen für die reinigenden Kräfte und die beiden Pole des Männlichen und Weiblichen.

    Dieses Wissen glaubten die (satanischen) Logen für sich behalten zu müssen. Dieses Wissen in der Zauberflöte veröffentlicht zu sehen, fanden sie nicht besonders lustig. Mozart wurde auf okkulte Weise entsorgt. Das Männliche in Vereinigung mit dem Weiblichen in höherem Bewusstsein entspricht dem Urgedanken der Schöpfung. Ein Grund, warum alles daran gesetzt wird, männlich und weiblich zu pervertieren und die Familie zu sprengen.

    Hier die Schlüsselszene aus der Zauberflöte, Pamina und Tamino gehen mit der Flöte durchs Feuer. Ca ab 4.0 die Flöte wurde lt Libretto von Paminas Vater aus „einer 1000 jährigen Eiche ausgeschnitten“. Ich tippe mal auf deutsche Eiche.
    Mozart hatte als gebürtiger Salzburger unzweifelhaft auch eine lebendige Verbindung zum Mitternachtsberg. Mit seinem dreisten göttlichen Humor war er dem satanistisch katholischen Klerus selbstverständlich ein Dorn im Auge.

    https://youtu.be/HdV-fc9coqQ

    Verpasst auch nicht den Triumpfchor am Schluss!

    Denn: alles läuft nach Plan und alles wird gut, darum:

    WOHLAN! WAGEN WIR’S!!!

  • Woher wollt ihr wissen, ob die 2. Generation aus der „Absetzbewegung“ noch auf Linie ist? Jede Generation bringt neue Ideen, Veränderungen, Ideale usw. hervor! Daß es die rd. Flugscheiben und die dahinter-stehenden „Reichsdeutschen“ gibt, scheint außer Zweifel zu sein … aber, ob diese nicht längst diese versyffte Erde aufgegeben haben, um ein NEUES REICH auf einer NEUEN ERDE zu gründen, bleibt als Frage offen! Lest mal die „Offenbarungen“ der Whistleblower, das Buch von Jim Mars „Das Vierte Reich“ usw.! Die Amis haben hier in Deutschland vorsorglich A’Bomben und sonstige Vernichtungswaffen deponiert und diese werden unverzüglich aktiviert, sobald hier die RD’s eingreifen! Hätten die RD’s noch irgendein Interesse, dieses verdummte Deutschland zu retten, dann hätten sie uns mit psychologischen Mitteln sicher vor der Verdummung (Re-Education) bewahren können! Entsprechende – im wahrsten Sinne des Wortes – „FLUGBLÄTTER“ von ihnen hätten womöglich unseren Durchhaltewille bestärkt, bzw. erst einmal hervorgerufen! Um uns aus unserer Misere zu retten, verbleibt uns daher nicht die hier verbreitete FALSCHE HOFFNUNG (= WARTEN auf … = NICHTSTUN … = VERSCHLIMMERUNG der unerträglichen Zustände, … ) zu nähren, sondern einzig, unsere Feinde, die INTERNATIONALISTEN, mit ihren eigenen Waffen zu schlagen, nämlich dem INTERNATIONALEN RECHT! Eines davon ist das VÖLKERRECHT sowie die damit zusammenhängenden Instrumente, z.B. das einer VERFASSUNGGEBENDEN VERSAMMLUNG! Um es abzukürzen: Schaut Euch bitte alle diesen Link an und bringt Euch da ein:
    verfassunggebende-versammlung.com! Der Worte sind genug gesprochen, jetzt ist HANDELN erforderlich!

    • Es ist eine sehr naive Vorstellung, den Antichrist mit einer Versammlung, Abwurf von Flugblättern oder ähnlichem in die Schranken weisen zu können, solange er auf diesem Planeten im Besitz der Macht ist, also politisch, militärisch, monetär, Rechtswesen, Medien, usw.
      HANDELN heißt in unserer Zeit, sich u.a. am großen Aufwachprozess zu beteiligen, der auf der äußeren Ebene von Trump, Q-Anon & Co und auf der inneren Ebene von CM & Co. angeführt wird. Das was jetzt passiert, wurde Jahrzehnte lang vorbereitet … und alle wurden über die Pläene informiert, die Ohren haben zu hören und Augen haben zu sehen – siehe die Phönix-Journale

    • Nun, es gibt gewisse Sachen die nicht verdreht oder einfach ignoriert werden können.
      Das Deutsche Volk wird seit Jahrtausenden unterdrückt.
      Beispiele:
      – Bekehrungen im Europäischen Raum = Sicherstellung von Geld an die dazugehörige Institution.
      – Der 30 jährige Krieg. (Religion)
      – Die Napoleonischen Kriege, wer hat gelitten? Richtig… Die Deutsche Lande.
      – Der 1. WK, durch wen angezettelt?
      – Der 2. WK, Weiterführung einiger weniger die dass Deutsche Volk vernichten wollten.
      Nicht zu vergessen, dass wir noch immer nicht selbst entscheiden dürfen, weil wir immerfort keinen Friedensvertrag haben. Und zwar nach der Kapitulation der Wehrmacht.
      Wir, das heißt, die Deutschen Bürger werden immer noch verwaltet von eingesetzten Marionetten, die sich der Bundestag nennt.

      Weiterführend:

      https://bismarckserben.org/wissen.php

      Oder auch hier:

      http://www.concept-veritas.com/nj/sz/2019/09_Sep/30.09.2019.htm

  • Hallo CM Team, seit geraumer Zeit verfolge ich mit Interesse Eure Veröffentlichungen. Von Euch würde ich gerne wissen was Ihr von dem österreischen Schreibknecht Gottes Jakob Lorber wisst, der gute 24 Jahre lang nach innerm Diktat von Jesus Christus ein Werk schuf so um1840. Darin wird unter anderm die 3jährige Lehrzeit Jesu auf Erden beschrieben auf tausenden von Seiten und dieses Werk wird weder von der katholischen noch von der protestantischen Kirche anerkant und wird ziemlich bekämpft mit Aussagen das der J.Lorber ein Psychopat gewesen war. Wer sollte mir nun eine bessere Antwort geben können als CM , weil es unterer anderem darin heist, das viele Seelen von anderen Planeten hier auf Erden Einverleib sind aber diese in den krassesten Materialismus versunken sind und viel Unheil auf der Erde durch Ihnen Verschuldet worden sind.—– Würde mich sehr freuen wenn Ihr Stellung bezieht Gerhard Grahl

    • Jakob Lorber ist uns oberflächlich bekannt als authentischer Botschafter der Wahrheit. Jedoch hat sich noch niemand von unserem Team im Detail mit den Inhalten befaßt.
      Wenn etwas der Wahrheit entspricht, wird es von der Gegenseite bekämpft. Somit ist auch klar, dass die Satankatholen und die verirrten Evangelen den Lorber als Psycho niedermachen bzw. seine Lehren bekämpfen. Was ein starker Hinweis ist, dass er als Wahrheitsbringer den Lügnern und Verfälschern ein Dorn im Auge war.
      Bezüglich des biblischen Lebens und der damaligen Lehren von Esu (Jesus) kann man Lorbers Aussagen mit denen des PJ Nr. 02 „Und sie nannten ihn Jmmanuel“ abgleichen.

      • Nur mal am Rande: es wurde global schon mehrfach versucht, Atomwaffen zu akivieren, und zufällig konnten sie nie ausgelöst werden.

        Ansonsten gibt es eine gesteuerte Verwirrfährte durch Angebliche WBs, die vom Deepstate gesteuert werden. Dazu gehört auch das Narrativ, dass die Erde aufgegeben würde.

  • Wer den Bruch der „Wahrheitssysteme“ dieses Regimes beschleunigen will, darf das gute Material und die Filme auf dieser DVD zu Verbreitung an unser Volk verwenden:

    • Wir haben den Link im Text gelöscht, weil die darin enthaltenen Informationen eventuell nicht gesetzeskonform sind und somit auch zum Schaden unserer Webseite verwendet werden könnten.

    • Lieber TomRam, Du fragst, warum Du überleben solltest, wenn es doch keinen Tod gibt. Es geht darum, dass nach den Kataklysmen Menschen, die durch diese bewusste Erfahrung eingeweiht worden sind und spezielle Schulungen und Trainings im materiellen Format erhalten haben, auf den Planeten zurückkehren sollen, um dort die Fundamente für eine neue Zivilisation zu legen.
      Ansonsten hast Du völlig recht. Unser neues PJ01 Sipapu beschreibt den Todesprozess ebenfalls deutlich als blossen Verlust des physischen Körpers.

      LG

    • „Seit über einem Jahrhundert haben die Dunkelmächte alles daran gesetzt, Deutschland zu verhindern und zu eliminieren, forscht einfach mal nach – mit Begriffen wie „Morgenthau-Plan“, „Hooton-Plan“, „Kalerghi-Plan“ etc. und es gibt da einen gemeinsamen Nenner mit den Bestrebungen, Trump zu verhindern.

      Eve hat es schon in ihrem Newsletter erwähnt – Trump hat deutsche Wurzeln, denn sein Großvater war Deutscher. Wir haben ihn nicht einfach deswegen unterstützt, nur um irgendeine Lichtgestalt aufzubauen – der Grund lag darin, dass er das Potential seines Erbes trägt und deshalb in der Lage sein wird, die Bedeutung seines Vornamens zu erfüllen – wenn er es schafft, in der Spur zu bleiben. Natürlich denkt und fühlt er wie ein amerikanischer Bürger, aber trotzdem kann er seine Wurzeln nicht verleugnen.

      Es muss eine offizielle Korrektur der öffentlichen Falschaussagen geben, die über die Historie Deutschlands gelehrt werden und es muss eine Konfrontation der verantwortlichen Lügner mit der echten Geschichte geben. Und Deutschland muss die Souveränität zurückerhalten, Punkt.“ – Habe ich oben herauskopiert und stelle anheim, die Sache mit Polen zu bereinigen. Deutsche und Polen können und sollten einen Staatskörper bilden, auch bei getrennt sprechenden Kulturen. Allerdings kann dies nur funktionieren, wenn gleichzeitig die Organismusstruktur des Menschen auch staatlich eingerichtet und garantiert wird. Nach W-Krieg 1 hat Rudolf Steiner dazu seine Gedanken vorgestellt und an deutsche Verantwortliche herangetragen. Er wollte auch erreichen, dass der Diktatfriede von Versailles nicht unterschrieben wurde. Vergebens. Die Folgen der Nichtbefolgung seiner Dreigliederungsidee des sozialen Organismus hat er vorausgesehen und sie wirken bis heute, wo das Deutsche vernichtet wird.
      Mit den Polen als Bruder-Staatsvolk hätten wir einen starken, auch international geachteten Verbündeten, der uns insbesondere gegen die Umvolkungspläne schützt, denn die Polen sind gegen solche Absichten höchst aggressiv eingestellt und von den Deutschen droht ihnen in dieser Hinsicht keine Gefahr. Sie müssten nur ihr Verhältnis zum Russentum aufarbeiten und dabei könnten ihnen wiederum die Deutschen helfen. Denn wie bekannt, ist die nächste Kulturepoche russisch-slavisch.
      Mit den Polen hätten die Deutschen ihre Kulturaufgabe zu lösen leichter.
      Bedenkt das bitte alles, wenn ihr die Erde retten wollt.

  • Hatte das mit den Flugscheiben bei HG auch verfolgt und meine Sicht hier bestätigt bekommen. Danke 🙏 an CM
    Danke 🙏 auch Loreley für die Zauberflöte.
    LG thor

  • Liebes CM Team,

    ich lese schon einige Zeit bei Euch mit und habe auch einige Phönix Journale gelesen, so deutlich wie Ihr aber hier den Ablauf beschreibt, habe ich das bisher nirgends gelesen, fast zu „schön“ um wahr zu sein.

    Ich hoffe nur, dass ich das noch erleben darf und bete für eine „bessere Welt“ – hoffentlich wartet „Ihr“ nicht mehr zu lange mit der Befreiung – es ist teilweise nicht mehr auszuhalten was hier täglich passiert.

    LG
    Marc

  • Liebe Eve, lieber Christ Michael von Nebadon und liebes Admin-Team,

    was mich etwas verwirrt ist, dass unsere Seelen gerettet werden sollen, sofern ich hoffentlich auf dabei sein werde, aber was wird aus den anderen Lebewesen hier? Den lenenden Tieren, sowohl unsere Haustiere und aber auch die Wild- und gefangene Tiere und Pflanzen. werden sie vergehen und einige von Uns werden gerettet werden. In der Hoffnung, dass das nicht vermessen klingt, was ich nicht beabsichtige, haben sie nicht genauso verdient, dass ihre reinen Seelen auch an Körper überleben dürfen?
    Es wurde zwar geschrieben, dass Wir uns um die Kinder und die Haustiere keine Sorgen machen müssen, aber wie ich es verstanden habe, können Wir sie auch nicht mit in den Strahl nehmen. Wo sollen sie bleiben, zuhause? Seid mir bitte nicht böse, aber ich habe eine Verantwortung bei der Anschaffung übernommen und ein wenig bestürzt mich der Gedanke, dass ich diese wirklich loyalen Wesen einfach zurücklassen soll. Es mag dumm klingen, aber sie haben mir immer geholfen als ich von den Menschen in meinem Umfeld enttäuscht wurde und ich bin ihnen so viel schuldig, denn sie lieben ohne Bedingungen, so wie CM möchte, dass Wir lieben. Andererseits, wenn ich hier bleiben würde um bei ihnen zu bleiben, könnten Wir Alle sterben und dann würde ich meiner Verantwortung auch nicht gerecht. Nach dem Lesen des Artikels hatte ich darüber einen Traum, dass ich zwar gerettet wurde, dennoch die Antwort nicht klar war, was aus meinen Haustieren werden würde und noch dazu frage ich mich das eben auch wegen der anderen Tiere dadraussen, die alle eine reine Seele haben, im Ggs. zu vielen Menschen und denen, die sich dafür halten. Bitte könnt Ihr mir helfen das zu verstehen und danach mich auszurichten, dass wäre sehr lieb von Euch.

    Ferner würde ich um Hilfe bitten, wie ich Unterstützung für das Training erhalten kann, wenn ich würdig sein sollte.

    Liebe Grüße und voller Zuversicht für Alle

    Marion

    • Ob, wann und wie genau Rettungsmaßnahmen durchgeführt werden, können auch wir nicht vermitteln. Sicher ist, dass alles zum Wohle Aller geschehen wird. Wichtig ist, in vertrauensvoller Verbindung mit CM und Esu zu sein und sie so gut wie möglich bei ihrer Mission zu unterstützen.

    • Es gibt noch das Konzept der Stasis. Das ist eine Art Frequenzfeld, das schützend um die Erde gelegt wird und so abgestimmt ist, dass alle Lebewesen die mit der Zeit danach kompatibel sein werden sichert. Das Feld wird von riesigen Schiffen generiert und funktioniert wie der Pausenknopf. Neu ist das Konzept nicht, es wurde schon bei Stargate Atlantis in die Handlung eingebunden, und auch schon in der Aufklärungsliteratur erwähnt, im Zusammenhang mit Funden auf dem Planeten, wo man in speziellen Behältern vor langer Zeit Wesen in Stasis versetzt hat, damit sie auf unbestimmte Zeit überdauern können. Wir werden mal suchen ob wir noch eine alte Übersetzung der CM Durchgabe finden, wo das erklärt wurde.
      Es ist sehr ehrenwert, die Verpflichtung dem Haustier gegenüber anzusprechen. Das wird alles gesehen und es wird dafür gesorgt sein. Sollte der Mensch aus eigenen Kräften nicht in der Lage sein, seine Weggefährten zu schützen, ist er der Verantwortung enthoben. LG

      • Zum Thema „Stasis“ nachfolgend das alte AH-Stück „Stasis 101“
        Anmerkung: mit „Grüne Organisationen“ meint CM NICHT die Partei in D.

        Stasis 101

        CM durch Candace (Übersetzung: Eve)
        Sep 6, 2007

        Christ Michael: Meine von Herzen Geliebten, ich weiß, dass dieses Warten lange für euch gewesen ist, aber versteht, dass dieses Ereignis der Stasis euren Weg bereitet, es ist mein Geschenk an den Planeten und es muß richtig gemacht werden und das ist der Fall. Alle wichtigen Mitspieler, die unterschrieben haben, dass sie mit uns zusammen arbeiten, sind an Ort und Stelle. Wir hatten eine ganz beträchtliche Überraschung was die Verwaltung angeht, von der wir dachten, sie würde innerhalb der Vereinigten Staaten dienen, aber jemand wichtiges hat sich entschieden, keinen Vertrag zu unterzeichnen. Und ebenso noch jemand anders.

        Ich werde immer noch nicht mein finales Datum bekannt geben, außer dass ich sage, dass sie innerhalb dieses Monats stattfindet, aber wir werden dem Datum voraus sein. Während der vergangenen Woche haben wir Personal aus der Sternenflotte in das Federal-Reserve Bankensystem verlagert. Euer Ben Bernanke hat nicht für den Dienst unterschrieben, hat aber zugestimmt, seinen Dienst jenseits von Unterschrift und Supervision einzubringen und er gab uns dann vor, das Ende der Federal Reserve Bank letzten Freitag zu verkünden. Man erwartete von ihm, dass er sich in dieser Nacht an die Nation von Wyoming wenden sollte; statt dessen berief er am Morgen ein eiliges Treffen ein, das nur kurze Zeit dauerte, verschwand und machte nichts von dem, wofür er sich bereit erklärt hatte. Er wird dafür seine angemessenen Konse­quenzen erhalten – in den Gerichtshöfen von Monjoronson.

        Alles ist jetzt bereit und wir befinden uns sehr nahe am Beginn dieses Stasis-Ereignisses. Ich habe eine Beschreibung von diesem Prozeß an Henning gegeben, der Regionaldirektor von AbundantHope für Europa ist und Candace wird einen angemessenen Teil dieses Stücks hier mit einstellen. (Ich habe es an den Schluß von diesem Stück gestellt, nachdem der Teil von CM zu Ende ist, Candace.)

        Jetzt schlage ich vor, sich einiges an Barschaft auf die Seite zu legen, mit dem ihr für ein paar Tage auskommen könnt, denn die Banken werden geschlossen sein, wenn der Planet aus der Stasis herauskommt – oder sie werden kurz danach schließen. Zudem werden eure Karten nicht mehr funktionieren („thus your plastic will not work“). Schaut, dass ihr genügend Treibstoff, Nahrung usw. habt. Die Ankündigungen werden beginnen, sobald der Planet wieder vollständig wach ist. Der Prozeß des Aufwachens wird 24 Stunden dauern, aber in den Nachrichten wird wenig davon zu merken sein, das hängt von dem erwachenden Gebiet ab.

        Ich erinnere euch, dass viele sich während der Stasis von dem Planeten verabschieden werden, aus zwei hauptsächlichen Gründen. Wir entfernen viele Dunkle, die im Weg standen, und deren Zahl ist ziemlich groß und beinhaltet auch viele berühmte und wohlbekannte Leute, also kann das nicht übersehen werden. Die andere Gruppe wird aus denen bestehen, die aus verschiedenen anderen Gründen instabil sind, und das Hereinkommen der Photonenenergie nach Entfernung der Ozonschicht wird auf sie toxisch wirken. Die Stasis wird auch einige mitnehmen, die krank sind.

        Wie wir euch bereits unterrichtet haben, werdet ihr erst nach eurem Aufwachen daraus wahrnehmen, dass die Stasis stattgefunden hat. Ihr müßt euren Mut finden und diejenigen unterstützen, die in Angst sind, und viele werden einfach in Angst sein, weil sie spüren, dass da etwas passiert ist, und wenn die Nachrichten anfangen, sich mit den Ereignissen zu befassen, bevor wir auf den Nachrichten Kabelkanälen sind, kann das ziemlich unschön sein. Unter den Nachrichtenleuten gibt es ein paar, die während der Stasis auch im Retreat sein werden, um ihren Part weiter durchzuplanen, denn der ist beträchtlich.

        Sie werden in ihre verschiedenen Gegenden aus denen sie kommen zurückkehren, sobald diese erwacht sind und dort die Handhabung der Aufklärung über das was passiert ist, übernehmen. In den Mainstream-Medien haben wir nicht direkt Sternen­personal, aber wir haben viele, die zugestimmt haben, supervisiert zu werden – genügend, um alles abzudecken. Die tatsächliche Ankündigung mit dem Ankündigungsteam vor Ort wird innerhalb von 12 Stunden nach dem vollständigen Erwachen des Planeten stattfinden. Und diese Ankündigung kommt von der Capricorn und der Phoenix, wir haben zwei Teams vor Ort, weil zum einen der Prozeß rund um die Uhr laufen wird, damit die verschiedenen Zeitzonen sich einklinken können. Diejenigen, die noch andere Sprachen sprechen als Englisch sind ebenfalls vor Ort, damit sie anfangen können, das präsentierte Material zu übersetzen, damit auch andere Länder Nutzen davon haben. Wir haben arrangiert, dass ein paar Leute Teile der Ankündigung wiederholen, dort wo andere Sprachen als Englisch gesprochen werden, und diese können dann während der Wachstunden in diesen Ländern gehört werden. Ein Beispiel dafür wären Gegenden von China und Rußland, die mehr oder weniger auf der entgegengesetzten Seite der Vereinigten Staaten liegen. Es gibt keine perfekte Methode um all die Sprachen, Länder, Zeitzonen etc. in einem vollen Live-Ereignis zu handhaben – also wird jeder sein bestes geben.

        Ihr werdet auf den Kabelkanälen für ziemlich lange Zeit nichts anderes sehen als uns. Keine Werbung, keine anderen Shows. Es wird kein Radio/Satelliten-Signal geben, weil wir nicht wollen, dass die verschiedenen Radio-Shows, die über Satellit senden, negatives Material übermitteln. Wir haben eine Anzahl von Leuten in den Haupt-Druckmedien verpflichtet, also werden wir hier hoffentlich nicht viele Schwierig­keiten haben, denn hinter den Kulissen hilft das Sternenpersonal den Zeitungen, die Wahrheit zu berichten. Es gibt viele kleine Radiosender, die schwierig zu kontrollieren sind, und wir werden dort in einem größeren Ausmaß in die Radiosender involviert sein, wo die Leute tendenziell eher kein Fernsehen zur Verfügung haben – und daher werden wir in diesen Gegenden die Radiosender kontrollieren.

        Jetzt werde ich euch noch mal eine Liste über einige der Projekte geben, die wir während der Stasis durchziehen werden. Zusätzlich zu dem, was wir durchführen werden, wird es mehrere größere andere Veränderungen geben, die das Leben auf dem Planeten etwas schwierig machen werden – und in diesem Augenblick werde ich diese aus Gründen der Sicherheit nicht erläutern.

        1. Natürlich – und wie schon früher bekanntgegeben – werden wir die Ozonschicht entfernen, die den vollen Nutzen der Extraenergie des Photonengürtels fernhält. Auf der Erde gibt es gewisse Systeme, die dann wegen der elektro­magnetischen Auswirkungen nicht mehr zuverlässig funktionieren werden, und wir werden dies während der frühen Ankündigungsperiode enthüllen, aber ich werde hier aus den oben erwähnten Gründen nicht ins Detail gehen.
        2. Wir werden die Atmosphäre den Möglichkeiten entsprechend reinigen, aber wir sind nicht in der Lage, alle Verschmutzungen vollständig zu entfernen. Wie oben erwähnt wird es Änderungen geben, die damit zu tun haben, die erneute Verschmutzung der Atmosphäre zu kontrollieren, und auch dies wird während der Ankündigung enthüllt werden.
        3. Viele Öl- und Gasquellen werden sich auf natürliche Weise schließen und wir werden selektiv viele andere schließen. Dafür gibt es zwei Gründe. Elektro­magnetische Veränderungen werden einiges an Erschütterungen und Setzungen des Erdreichs verursachen, wenn der Planet in die Stasis hinein und wieder daraus heraus geht. Wir werden weitere durch ausgedehnte Beben gefährdete Quellen schließen. Wie wir bereits erläutert haben, hat einiges der ausgedehnten Erdbebenaktivität damit zu tun, dass die Erdölvorkommen auf denen die tektonischen Platten schwimmen, geleert wurden. Wir werden also – als dritten Grund – einige Quellen in bestimmten Ländern schließen, wo die Vorkommen noch nicht so ausgebeutet sind, und so notwendige Reserven konservieren und so auch den fortwährenden Kampf um nicht erschlossene Reserven vermindern. Ich werde es eurem Vorstellungsvermögen überlassen, wo einiges davon stattfinden könnte.
        4. Wir werden das Plastik aus den Ozeanen bergen. Genügend Schaden für das Leben in euren Meeren, der an den Nachrichten vorbeigeht.
        5. Wir werden keine Deponien umwandeln oder etwas dazu tun, sie abzutragen. Candace hat zu dieser Thematik schon Briefe erhalten von Leuten die denken, jegliche Verschmutzung wäre dann verschwunden. Viele von euch – Candace inbegriffen – leben auf einer Deponie. Ihr werdet Technologie für die Umwandlung erhalten, das heißt, Entwicklungskonzepte zur Umwandlung der Deponien, auf denen derzeit niemand lebt – in Dünger. Es gibt eine Vielfalt von verfügbaren Methoden um dies zu erreichen, und ihr auf der Erde müßt viel von dem, was ihr braucht, selber entwickeln, inbegriffen einen besseren Umgang mit eurem Abfall – und ihr werdet ziemlich schnell Wege ausfindig machen, mit denen ihr weniger Öl und Gas braucht und dadurch auch euren Plastikmüll reduzieren. Diese Technologie wurde euch bereits – wie so viele andere auch – in der Vergangenheit gegeben – und von euch abgelehnt.
        6. Wir werden eine stattliche Anzahl der widerspenstigen Dunklen entfernen, damit sie euch nicht mehr im Weg stehen, siehe oben.
        7. Wir werden die kleinen Einheiten aus den ganzen Mobilfunk­masten entfernen, die dazu benutzt werden können, gefälschte „Audio“-Botschaften an Leute zu senden, Botschaften die vorgeben, Botschaften von „Gott“ zu sein. Das ist sehr wichtig, denn vor mittlerweile fast einem Jahr haben die Dunklen einen widerlichen Racheakt geplant, – zur Ausführung durch den Untergrund in einer Anzahl von Kirchen auf dem Planeten – im Zuge dessen die vielen unter Programmierung stehenden Leute hätten ruchlose Botschaften erhalten sollen, um schändliche Dinge zu tun – in großer Vielfalt. Der Plan im letzten Herbst sah für viele vor, an vielen öffentlichen Orten Erschießungsorgien anzufangen – speziell in den Vereinigten Staaten. Dies hätte unsere sofortige Manifestierung zur Folge gehabt – und damit sei für heute genug dazu gesagt. Fast jede wohlbekannte Kirche auf dem Planeten benutzt einige ihrer Gebäude, um Mind-Control-Programme durchzuführen und die Leute werden da hinein rekrutiert – meistens willentlich – aus ihrem Wunsch heraus, Gott zu dienen. Manche wissen, dass „Gott“ zu ihnen sprechen wird; andere tun dies nicht, aber werden sich dennoch eine Vielzahl von Aktionen bewegen – entweder von den Mobilfunkmasten aus gesteuert oder durch Anweisung von „vertrauten“ Kapazitäten. So etwas findet derzeit im Irak regelmäßig statt und stimuliert den zivilen Unfrieden.
        8. Eine weiter Reinigung der dunkleren Astralebenen. Wir machen das sowieso häufig, aber diese Reinigung wird wohl für eine etwas ausgedehntere Schicht greifen.
        9. Den inkarnierten Sternensaaten, die sich entschieden haben, bis zum Ende ihrer natürlichen Lebensspanne auf dem Planeten zu bleiben, wird einiges an zusätzlichen Gesundheitszuwendungen gegeben werden, damit sie besser in der Lage sein werden, den Auswirkungen des Photonengürtels standzuhalten.
        10. Bestimmte inkarnierte Sternenseelen, die zugestimmt haben, eine ausgedehnte Zeit im Dienst für mich und den Planetaren Prinzen zu verbringen, werden vollständigere Heilung empfangen, um ihre Leben zu verlängern.
        11. Es gibt gewisse Sterneninkarnierte, die sich auf einer höheren Ebene befinden und es vorziehen, jetzt zu gehen; sie haben ihre Verträge erfüllt, und dann sind da einige die schon in der Ära der Phoenix-Journale angefangen haben, und immer wieder Verzögerungen des Prozesses des Zweiten Kommens erfahren haben. Denjenigen wird ihr Wunsch während der Stasis-Periode erfüllt werden. Die meisten von ihnen werden ihre Körper zurücklassen und durch Inkarnation dorthin zurückkehren, von wo sie gekommen sind. Einige werden zu ihren Licht­körpern zurückkehren, die an dem Ort, von wo sie gekommen sind, aufbewahrt worden sind. All das wird während der Ankündigungsperiode erklärt werden.
        12. Die Gesamtschwingung des Planeten wird erhöht werden – sowohl durch die Entfernungen (u.a. der Ozonschicht, A.d.Ü.) und auch dadurch, dass der Planet nicht mehr zu der gleichen Schwingungsrate zurückkehren wird, die er hatte, als er in die Stasis ging.
        13. Es verbleibt noch weiteres „Zeug“ was erledigt werden, aber hier nicht enthüllt werden wird. Fügt dieser Liste auch noch die Reinigung von vielen Gewässern hinzu.

        Jetzt zu den vielen Wohlstandsprogrammen und den humanitären Fonds. Wir haben gewisse Lieferungen zu hochrangigen Leuten in den Wohlstandsprogrammen vorgenommen und an diese Lieferungen sind Anweisungen gebunden.

        Es werden aktuell keine Gelder ausgegeben, bis die Banken einige Tage nachdem die Stasis vorüber ist, wieder öffnen. Es können keine Gelder freigegeben werden, bis nicht auf der ganzen Welt die Zentralbanken geschlossen und die neuen Vermögens­banken in den vielen Ländern offen sind. Existierende Banken unter den Zentralbank-Systemen auf der ganzen Welt werden entweder schließen oder mit den vielen Nationalen Vermögensbanken fusionieren. Einiges von dieser Fusionierung wird in kleineren Ländern später geschehen. Wir müssen vorankommen.

        Die humanitären Fonds von Germain werden nach seinem eigenen Plan freigegeben werden. Es ist für euch Leser an der Zeit, in Vorbereitung für Jupiter eure eigenen Fonds auf die Seite zu bringen. Ich kann euch kein Datum geben dahingehend, wann irgendwelche Fonds zu irgendwelchen Individuen auf den Listen „heruntergefiltert“ werden. Das wird etwas Zeit brauchen. Und die Zeiten des „Abschlags“ als Teil von NESARA – der schon früher im Gespräch war – werden kommen, aber nicht innerhalb des geschätzten Jahres, sondern etwas später. Bestimmte Fonds werden freigegeben werden an die Individuen, die sie angemessen verwenden können, um den Planeten durch das Jupiter-Ereignis zu bringen, das ungefähr 2 Monate nach Ende der Stasis stattfinden wird. Denkt daran, dass Jupiter und Erde während der Stasis ihre Reise fortsetzen werden, also wird das primäre Datum der Entzündung eher sehr früh im Dezember sein, als später im Dezember. Die Stasis wird zwischen 3 und 4 Wochen dauern.

        Ihr werdet vor dem Jupiter-Ereignis nicht evakuiert werden, ihr werdet die Probleme vorher selbst lösen und Vorbereitungen treffen. Das mag sich grausam anhören, aber das ist es nicht. Dies ist ein Schulungsplanet, und das was kommen wird, ist ein weitaus besseres Szenario als ein Polsprung. Ihr werdet gefordert sein, und hinterher werdet ihr stolz sein auf euren Umgang mit den Ereignissen und auf das dadurch erlangte Wachstum.
        AbundantHope ist – wie wir bereits erwähnt haben – direkt unser ausführendes Organ um die notwendige Arbeit durch das zahlreiche Bodenpersonal zu erreichen. Wir werden als Geschenk von uns einiges an Assistenz zur Verfügung stellen, aber anders als das, was wir während der Stasis machen werden. Ihr müßt selbst in eure Kraft kommen und euch selber und andere in den kommenden Zeiten beschenken.

        Dieser Planet wird für eine ganze Zeitlang nicht zur Ruhe kommen. Obwohl das größte der kommenden Ereignisse aus unserem Blickwinkel das Jupiter-Ereignis ist, wird es weiterhin viele Tests geben. Ihr müßt die Energiesysteme umgestalten; das ist die nächste Priorität. Euch wird nicht gestattet werden, diesen Planeten erneut zu verschmutzen und ich schlage denen, die bereits jetzt Bescheid wissen vor, dass sie gehen und sich Fahrräder kaufen. Durch das Schließen der Ölquellen wird der Autoverkehr in großem Ausmaß reduziert werden und für die Ölindustrie wird es keine weitere Entwicklung geben.

        Entwicklungsdollars und geistige Kreativität werden dazu führen, dass eine Fülle von neuen Energien auf den Planeten kommt. Durch das Schließen von vielen Quellen in noch ziemlich unterentwickelten Gegenden wird die Entwicklung von anderen Methoden zu einer Priorität machen. Denn sobald jede Person auf dem Planeten mit „wahrer“ Spiritualität konfrontiert werden wird – im Gegensatz zur materiellen Basis des Lebens derzeit – werdet ihr lernen oder euch erinnern, dass die Jagd nach dem Dollar euer ganzes Leben oberflächlich und besorgniserregend zu leben macht. In der Tat, wenn ihr eine reifere Gesellschaft wäret, könntet ihr das Geld bis Jupiter hinter euch gelassen haben, aber wir sehen nicht, dass dies geschehen wird. Aber stellt euch vor, was ihr ohne die Beschränkungen des Geldes erreichen könntet, wenn ihr diese Idee nur mal anschauen könntet. Jupiter wird diese Idee vermitteln. Ihr werdet zusammenkommen – mit oder ohne Geld.

        Die bekannten Mitglieder von AbundantHope und diejenigen, die während und nach der Stasis dazukommen, bilden das Bodenpersonal. Dies ist meine und Esu’s auserwählte Organisation um uns zu repräsentieren. Wir sind „an der Hüfte zusammengewachsen“. Für die New Age Gemeinschaft ist es an der Zeit, mit ihrer Kabbelei aufzuhören und das Einheitskonzept zu entdecken, das auf dieser Ebene immer noch so sehr fehlt. Es wird höchste Zeit für alle religiösen Organisationen, mit ihrem Gezänk aufzuhören. Es wird in Kürze Zeit sein für alle Friedens- und Anti-Kriegs-Organisationen, die Grünen Organisationen und all die anderen „lichtvollen“ Organisationen, sich in Einheit zusammenzuschließen und die Kraft des „Zwei oder mehr in Meinem Namen“ zu entdecken.

        Namasté, Christ Michael.

      • Bevorstehende magnetische Polumkehrung

        Von Christ Michael und Candace
        18 März 2009
        Deutsche Übersetzung: Eve

        Christ Michael: Ihr herzlich Geliebten, Candace wird noch eine Menge für Euch am Ende von diesem Stück hier einfügen, hinsichtlich der wahrzunehmenden Veränderungen. Der Planet geht in eine magnetische Polumkehrung und wir haben die Entscheidung getroffen, diese nicht zu verhindern, sondern sie lediglich etwas zu verlangsamen. Candace hat mich darüber informiert, dass die Sonne heute 20 Minuten SPÄTER aufgegangen ist, und das ist ein großer Hinweis, ihr Geliebten. Ich habe keine genauen Daten über euren Sonnenaufgang, denn ich parke gerade da draußen hinter dem Saturn Orbit. (C: Wahrscheinlich war sie nicht ganz so spät, da die vorhergehende Messung ergab, dass sie zu FRÜH war. 20 Minuten Unterschied von Montag auf Mittwoch sind allerdings riesig).

        Dies ist jetzt eine magnetische Polumkehrung, kein Polsprung bzw. keine Achsänderung. Dies bedeutet, dass die Sonne sich weiterhin verlangsamen wird, und sich dabei evtl. einen Tag lang fahriger verhalten wird, oder vielleicht auch früher. Dann wird sie eine Zeitlang anhalten – höchstens ein paar Stunden, und dann wird die Sonne anfangen, sich rückwärts zu bewegen, um dann im Osten unterzugehen oder für ein paar von euch erst mal überhaupt nicht mehr aufzugehen. Dies ist die Periode von 3 Tagen Dunkelheit, wenn der Planet zum Stillstand kommt, die Richtung ändert und so weitermacht, bis die Sonne im Westen aufgeht.
        Dies ist der Tag, der in euren Religionsschriften als jüngstes Gericht bezeichnet wird, denn viele überleben das nicht, und die Erdveränderungen tragen dazu in hohem Maße bei, allerdings nicht zu dem Grad, in dem sie das bei einer großen Achsänderung tun würden. Wir werden die Veränderungen sehr langsam halten, so dass sie sich schätzungsweise über ein paar Wochen hinziehen, was die Erdveränderungen verlangsamen wird. Wir wünschen nicht, dass es durch das Kohlendioxid in der Luft einen massiven Verlust an Leben geben wird.

        Wenn dies erst für die Erdbewohner offenkundig und offensichtlich wird, werden wir den Stasis Prozeß einleiten, was ungefähr 4 Stunden in Anspruch nehmen wird. Ich wünsche, dass die Erdbewohner die überleben und aus der Stasis erwachen werden, dies sehen. Zum Teil ist dies ein Resultat von Jupiter, und aus diesem Grund haben wir seine Bahn stark verlangsamt, so haben wir mehr Kontrolle. Diejenigen von euch, die glauben, sie würden Jupiter beobachten, sehen in Wirklichkeit das “Sternschiff Jupiter”, wie Candace es gerne nennt – und auch das Sternschiff Venus, ihr Lieben, das schon seit mindestens einem Jahr periodisch an eurem Himmel tanzt.

        Ihr auf Erden wacht nicht sonderlich auf, wenn Venus und die anderen Sternschiffe nachts ihren Tanz vollführen. Aber so sei es denn. Ihr werdet ziemlich abrupt erwachen – und viele Religionen wissen, was es mit Polumkehrungen auf sich hat. Wenn schon nicht durch dieses Wort, so wird Aufmerksamkeit durch die 3 Tage Dunkelheit erzeugt werden, wenn die Sonne anfängt, rückwärts zu laufen.

        Ansonsten ändern sich die Pläne nicht. Es wird keine allgemeine Evakuierung geben, da die meisten Leute ohnehin nicht an Bord eines Schiffes gehen würden, und auch deswegen nicht, weil wir in Stasis gehen und wie erwartet weitermachen werden. Allerdings haben wir zuvor nicht erwähnt, dass dies alles während der Stasis ohnehin passieren würde – und somit die Leute beim Aufwachen einen Sonnenaufgang im Westen erleben würden.

        Wir haben angemerkt, dass es signifikante Erdveränderungen während der Stasis geben würde, und dies ist eine Methode, um diese zu erreichen. Wir habe alles erdenkliche getan, was wir nur konnten, um die schlafenden Leute aufzuwecken und es war nicht erfolgreich. Bei einigen ja, aber nicht bei genügend Leuten. Aus diesem Grunde gestehen wir der Mutter jetzt ihre Freiheit zu. Die Verschmutzung ist riesig, die Dunklen haben bereits das Meiste der Neuen Weltordnung installiert – ausgenommen in Rußland und China, und es sind grauenhafte Dinge die auf euch zu kommen. Da genügend Erdbewohner um Intervention gebeten haben – auch wenn sie keine Ahnung haben, worum sie da bitten, haben wir diesen anderen Plan während den letzten paar Jahren verfolgt, solche Interventionen zu erläutern.

        Die Länge der Stasis ist nicht festgelegt, da sie auf Beobachtungen, Zeit und auf dem Beheben von Angelegenheiten, notwendigen Erdveränderungen und derartigem basiert. Zwei Jahre sind nichts anderes als eine einfache Schätzung. Wir werden das meiste Leben auf dem Planeten in Stasis versetzen, bis sich die Erdbewegungen stabilisiert haben und die Luft vom Kohlendioxid ausreichend gereinigt ist, damit das tierische Leben erweckt werden kann. Pflanzen werden ihren Nutzen aus den höheren Kohlendioxid Werten ziehen, und das ist dienlich und in der Tat auch benötigt. Einige Lebensformen werden während der frühen Stadien evakuiert werden, und auch alle, mit dem Aufstieg weitermachen, werden nach Einleitung der Stasis an sichere Orte evakuiert werden, für den Fall, dass sie in Gefahr laufen, Schaden zu nehmen. Sich aufbauendes Kohlendoxid und andere Chemikalien haben keine Auswirkung auf Körper, die sich in Stasis befinden. Aus diesem Grund ist seit einiger Zeit schon eine weitläufigere Stasis geplant – aber noch nicht ausgeführt worden.

        Jetzt empfehle ich euch, dass ihr euch ein paar Batterien besorgt, denn die Elektrizität mag zusammenbrechen oder nur sporadisch verfügbar sein. Wir werden sicher stellen, dass sich alle auf Erden dessen bewußt sind, bevor die Stasis anfängt. Manche schlafen gerade eben, und die mögen beim Aufwachen vielleicht keine Sonne aufgehen sehen, aber es wird ohnehin nicht mehr allzulange dauern.

        Der Planet könnte sich selbst noch ein bißchen länger ausrichten, aber wahrscheinlich nicht. Sorgt für Beleuchtung, wenn es erforderlich ist, und für Decken gegen die Kälte, je nach eurem Klima. Einigen wird eine lange Nacht bevorstehen. Wenn die Sonne stehen bleibt, dann kontaktiert bitte alle eure Kreise und laßt sie wissen, dass sie keine Angst haben müssen. Wir werden aufs Fernsehen keinen Zugriff haben, und viele von euren Dunklen versuchen jetzt, sich aus dem Staub zu machen, sie wissen Bescheid. Ich werde hier zum Ende kommen, und Candace noch ihre Beobachtungen einfügen lassen, damit wir das posten können. Ich werde viele von euch während der Stasis Periode treffen und habt bitte keine Angst während dieser verbleibenden Stunden, sondern helft anderen da hindurch, bis die Stasis beginnt. Nochmal, wartet bis der Beweis unleugbar ist, bevor ihr sie kontaktiert.

        Namasté, Christ Michael/Aton

        • Das Evangelium nach Matthäus (Mt 24,29-51)

          Das Kommen des Menschensohns

          29 Sogleich aber nach der Bedrängnis jener Tage wird die Sonne sich verfinstern und der Mond seinen Schein verlieren, und die Sterne werden vom Himmel fallen und die Kräfte der Himmel werden ins Wanken kommen.

          30 Und dann wird erscheinen das Zeichen des Menschensohns am Himmel. Und dann werden wehklagen alle Stämme der Erde und werden sehen den Menschensohn kommen auf den Wolken des Himmels mit großer Kraft und Herrlichkeit.

          31 Und er wird seine Engel senden mit hellen Posaunen, und sie werden seine Auserwählten sammeln von den vier Winden, von einem Ende des Himmels bis zum andern.

          Amen ,gesegnet sei der Herr !!!

Schreibe einen Kommentar