Christ Michael Esu

CHRISTUS IST ZURÜCK – Coming out von CM und Esu Anno 2005

CM 2005 durch Candace, Übersetzung: Michael George

Auszug aus „Auf keinem anderen Planeten wandelte Christ Michael persönlich“

CM: …

Wir waren nicht imstande, euch das Zweite Kommen vor dieser Zeit zu bringen, obgleich Sananda und ich im Jahre 1954 zurückgekehrt sind und seitdem das Ereignis planen und Probleme lösen. Dies rührt daher, dass nicht genügend von euch verfügbar waren, die das Licht anziehen konnten. Und wenn ich von Licht spreche, dann schließe ich Wissen und Weisheit ein. Die Finsternis ist noch die größere Kraft auf Erden, im Sinne eines Erziehungsdefizits der Menschen. Wir werden niemanden entfernen, der nicht weiß, was er tut. Wenn wir alle Dunklen hinausbeamen – angenommen, wir könnten sie alle mit großer Genauigkeit erkennen –, so würden wir den größten Teil der Erdbevölkerung entfernen.

Ein Mensch von messianischer Natur kann einen großen Betrag an Licht heranziehen. Solche Menschen sind in der Lage, jene Dunklen zu bekehren, die auf dem Zaun sitzen, und bei Gelegenheit sogar eine wahrhaft böse Person. Die satanischen Kräfte auf Erden haben noch immer jene in den organisierten Religionen in ihren Händen und lehren, dass Sananda der Antichrist sei. Sie müssen ihre sieben Jahre der Qualen ableisten, während sie den Himmel beobachten, und dann wird der wahre Jesus kommen. Ich denke, wir hatten wahrlich mehr als sieben Jahre der Qualen auf Erden. Aber dies ist der Glaube.

Viele unter euch sagen, die Leute werden erwachen, wenn sie der Wohltaten gewahr werden, und viele werden erwachen. Einige werden die Wohltaten von NESARA im Geld erblicken, und sonst nichts. Sie werden dann Geld zum Zweck der Kontrolle verwenden. Das wird geschehen. Es wird eine riesige Zahl von Lichtwesen erfordern, die das Licht anziehen für diese unausgebildeten Menschen. Ihr seid diese Lichtwesen, und wir stehen euch zur Seite, und wir beschenken die Erde auf vielerlei schöne Weise.

Doch dies ist auch die Zeit der endgültigen ‚Zählung’ für viele, denn entweder steigen sie mit der Erde auf oder nicht. Einige werden anders wählen. Wenn die Sternenleute hier sind und ihr hart arbeitet, so wird es zum Datum des Zweiten Kommens in knapp zwei Monaten vor allem geschehen, dass die Energie des Lichts nahe an die Balance zur Energie der Finsternis gelangt. Und das wird eine ‚Aufhebung’ schaffen oder ein Gleichgewicht zwischen Licht und Finsternis. Wir werden kein Kommen planen, bis wir diese Aufhebung oder Balance herstellen können. Wir ziehen die Neigung zum Licht vor, aber wir können eine Neigung zur Finsternis nicht riskieren – oder sie gewinnen. So einfach ist das.

Dies ist ein universelles Naturgesetz, kein gegebenes Regelwerk. Der einzige Grund für eine kurze Verzögerung des Zweiten Kommens würde darin bestehen, dass die Neigung zur Finsternis noch andauert. Das Datum ist gewählt, doch ist es ein bisschen beweglich, und wir könnten früher beginnen, wenn die benötigte Aufhebung oder Balance eintritt. Lasst euch nicht verwirren durch andere Belehrungen über die Aufhebung, die ihr kürzlich gelesen habt. Ignoriert ebenso die jüngsten Lehren, die besagen, dass wir in die Zukunft blicken müssen, um den Zeitpunkt der Aufhebung zu bestimmen. Wir blicken in diesem Spiel nicht in die Zukunft, wir sind hauptsächlich im Jetzt.

Jetzt will ich den letzten Punkt erörtern, der mich selbst betrifft, und dann übergebe ich an Sananda. Wir hatten einige Fragen, die ATON, den Schöpfergott betreffen, wer ich als Hatonn bin, und wie der Schöpfergott zu vergleichen oder zu beschreiben ist, wissend, dass ein Schöpfersohn Gottes mit Namen CHRIST MICHAEL am Ruder dieses Universums von Nebadon steht.

Gut, mein Volk von Nebadon, in einer neuen Botschaft, in der ich mich selbst ein wenig beschreibe, machte ich die Feststellung: Wenn ich sage, ICH BIN ATON in meinem Höheren Selbst, so BIN ICH ATON in der Tat. Ich hoffte, einige Fragen zu erhalten, und wir erhielten einige. Manche nennen ATON den Schöpfergott. CHRIST MICHAEL ist gewisslich der Schöpfergott des Universums von Nebadon. Bitte zählt zwei und zwei zusammen, meine Kinder: ATON und CHRIST MICHAEL sind Ein und Derselbe. Ich sagte in der Botschaft, ich sei ein Herabsteigender Sohn, und das BIN ICH. Ich wurde im Zentralen Universum von Havona erschaffen. ICH BIN der Vatergott des Universums von Nebadon. Ich bin nicht ein Fragment von MICHAEL, sondern ICH BIN MICHAEL. ICH BIN DER CHRIST.

Ihr habt in unseren Botschaften gelesen, dass Sanandas Besuch auf Erden vor 2.000 Jahren eine gemeinsame Inkarnation von CHRIST MICHAEL und Esu Immanuel war. Ihr habt durch eure Kirchenlehren erfahren, an die Wiederkunft des wahren Christus zu glauben, und SO IST ES. Ich habe das Kommando über das Erdprojekt ‚Übergang’, denn es ist mein Projekt als Meister-Schöpfersohn von Nebadon. Jene unter euch, die das ‚Urantia’-Buch lasen, haben verstanden, dass eines Tages MICHAEL zur Erde zurück kehren werde, und SO IST ES. Ich kommandiere zur Zeit das Flugkommando des Plejadischen Sektors.

Ich erzählte euch in jener früheren Botschaft, dass ich ein Großer Grauer bin und einen Körper verwende, der von Universellen Wissenschaftlern entworfen wurde, und SO IST ES. Es handelt sich um einen Körpertyp, der es Mir erlaubt, auf Erden zu wandeln. Für diese Mission entschied ich mich, den lange geliebten Namen ATON auf Erden zu verwenden. Für eine gewisse Zeit brauchte ich ein wenig Verkleidung. Da nun das Ereignis des Zweiten Kommens so nahe bevorsteht, ist es Zeit, die Verkleidung abzulegen.

Ihr habt auf Erden beide wiederkehrenden Gottessöhne: den Herabsteigenden Sohn (Gottessohn CHRIST MICHAEL) und den Aufsteigenden Sohn (Menschensohn Sananda). IHR SEID GESEGNET! Darum ist das Ereignis des Zweiten Kommens geheiligt und keine Kriegshandlung. Ihr wart gesegnet durch mein Erscheinen vor 2.000 Jahren, und nun seid ihr zweifach gesegnet mit meiner versprochenen Rückkunft. In dieser Art habe ich in Meinem ausgedehnten Reich keinen anderen Planeten besucht.

ICH KOMME, UM DEN WIDERSACHER AUS MEINEM BEREICH ZU ENTFERNEN, UND SO SOLL ES GETAN WERDEN. DIE ERDE SOLL GEHEILT WERDEN UND WIEDER ZU DEN LICHTREICHEN GEHÖREN. ICH BIN CHRIST MICHAEL VON NEBADON, UND ICH PERSÖNLICH LIEBE DIESEN KLEINEN PLANETEN UND SEINE MENSCHEN, UND ICH WILL EUCH ALLE WIEDER IN MEINEN ARMEN HALTEN.

ICH NUTZE DIESE GELEGENHEIT, UM EUCH VON DEN STERNEN ALLEN ZU DANKEN FÜR DIE ZEIT, DIE IHR AUFGEWENDET HABT UND JETZT FÜR DIE ERDE AUFWENDET, WÄHREND SIE HERANWÄCHST. ICH DANKE ALLEN ERDENSEELEN, DIE MEINEN WEG BEREITET HABEN. EINIGE VON EUCH WAREN TAUSENDE VON JAHREN HIER, UM IM INNERN DES PLANETEN ZU ARBEITEN UND MIR DEN WEG ZU BEREITEN. ICH DANKE DEN ZAHLLOSEN GECHRISTETEN WESEN, DIE MIR DEN WEG BEREITET HABEN. ICH STEHE IN EHRFURCHT VOR EUCH ALLEN.

IN KÜRZE WERDEN WIR GEMEINSAM WANDELN, HAND IN HAND, UND GEMEINSAM WERDEN WIR DIE WELT HEILEN. ICH WERDE HIER BLEIBEN, SO LANGE ES NÖTIG IST. AUF KEINEM ANDEREN PLANETEN ALS DEM EUREN WANDELTE CHRIST MICHAEL PERSÖNLICH. GEHT IN GROSSEM FRIEDEN, MEINE LIEBEN.

ICH BIN CHRIST MICHAEL,
AKA GYEORGOS CERES HATONN.

 

Sananda Immanuel: ICH BIN Sananda Immanuel, der gemeinsam mit CHRIST MICHAEL zur Erde zurück kehrt. Es ist Zeit für euch, voll zu verstehen, wer wir alle sind. Es ist Zeit, die Fülle dieser Mission völlig zu verstehen. Es ist Zeit zu verstehen, dass ihr alle kommt als Messias, im Dienst für CHRIST MICHAEL. Es ist Zeit, dass ihr meine Rolle in all dem besser versteht.

Dies ist für die Erde seit langem geplant. Es wurde als angemessen betrachtet, dass CHRIST MICHAEL in diesen Missionen gemeinsam mit einem Aufsteigenden Sohn kommt, und so wurde ich hierfür ausgewählt. Ihr habt gelesen, dass ich ein Kumara bin, und so ist es. Mein wahrer Vater, der mich vor langer Zeit im System Lyra ins Universum gebar, ist kein anderer als Sanat Kumara, der Alte der Tage, wie es in eurer Bibel aufgezeichnet ist.

Vor langer Zeit willigte ich ein, auf Erden viele Inkarnationen zu haben, um ihr bei der Anhebung zu helfen. Ihr last im ‚Phoenix Journal’ (siehe http://www.fourwinds10.com, MG), dass vor 2.000 Jahren Gabriel mein Vater war, und das ist wahr. Versteht, welche Art von DNS erforderlich ist, um einen Schöpfersohn in die physische Inkarnation zu bringen, gleich den Menschen des Planeten. Ich kam zu dieser Zeit, um der Erde zu dienen, um meine Mission hier komplett zu erfüllen. Mit dem Zweiten Kommen werde ich das, was in unserem Universum ‚Planetarer Fürst ’ genannt wird. Ich werde der Repräsentant der Universellen Hauptquartiere auf Erden.

Die Erde hatte vor Zeiten einen anderen Planetaren Fürsten , der aber beteiligte sich an der Luzifer-Rebellion, und er wurde entfernt während des Ersten Kommens. Das ist die Geschichte hinter der Versuchung des Christus: das Treffen mit Luzifer und Caligastia, dem damaligen Planetaren Fürsten , der mich und CHRIST MICHAEL zu bewegen versuchte, mit ihnen gemeinsame Sache zu machen. Das geschah nicht.

CHRIST MICHAEL war seitdem amtierender Planetarer Fürst. (Mittlerweile wurde das Amit offiziell an Machiventa Melchisedek übergeben, der offiziell der planetare Fürst der spirituellen Ebene ist. E. ) In dieser ganzen Zeit war es bekannt, dass ich mit dem Ereignis des Zweiten Kommens dieses Amt tragen würde, vorausgesetzt, dass die Erde durch unsere BBB&G’s nicht zerstört werden würde. Wir planten diese Möglichkeit ein – so schlimm war dieser Ort durch die Weltkriege geworden.

Die Geschichte, die in der christlichen Religion erzählt wird, dass ich hingehen würde, um für euch einen Ort im Himmel zu bereiten, bedeutet, dass ich loszog und eine große Zahl von Planeten fand, auf die ihr hättet umziehen können für den Fall, dass der Planet hätte evakuiert werden müssen. Ihr habt einen Platz im ‚Himmel’; es ist die Rückkehr der Erde in die himmlischen Reiche.

Ich werde für eine ganze Weile Planetarer Fürst  bleiben, aber es wird kein dauernder Posten sein. In Zeiten, wenn ihr vereinigt und gewachsen seid, werdet ihr euren eigenen Planetarischen Prinzen wählen, nicht durch Gewalt, sondern durch die Stimme. Ihr werdet vereint sein; das geschieht allen Planeten, wenn sie gewachsen sind. Dies ist nicht dasselbe wie die ‚Neue Weltordnung’, die euch in den Hals gestopft werden sollte.

Ich weiß, dass die meisten von euch sehr überrascht sind, die Identität von Hatonn zu erfahren. Seid deswegen nicht ‚verlegen’, ihr habt ihn gesehen als liebenden, aber standhaften Kommandanten, der mich im Sternenschiff ‚Phoenix’ zur Erde zurück brachte. Er ist liebevoll, und Er ist standfest, und obwohl Er der Gott dieses Universums ist, wünscht Er nicht, dass man sich vor Ihm beugt. Ich habe euch gesagt, dass ich es nicht wünsche, wenn Menschen mir zu Füßen liegen, und das ist so. Und so ist es mit Hatonn, und ihr mögt diesen Namen weiterhin verwenden, wenn es für euch bequem ist.

War es nicht eine ganz entzückende Überraschung, dass dieser liebevolle alte Hatonn der Schöpfergott eures Universums ist, persönlich anwesend? Lasst uns jetzt alle gemeinsam in Liebe vereint sein, lasst uns sein, wer wir sind: Söhne und Töchter Gottes. Ich bin Lehrer, und ich bin auch Krieger, und meine erste Arbeit auf dem Planeten war Krieg gegen die Widersacher Gottes. Jetzt kehre ich zurück in Frieden.

Die Kumaras sind eine Familiengruppe, einige sind verwandt durch das Blut, andere durch Wahl. Es liegt lange zurück, während der Kriegszeiten, da wurde erwogen, die ‚Handtuch zu werfen’, die Erde aufzugeben. Alle von uns hätten aufsteigen können in die himmlischen Welten, ohne weiterhin zu inkarnieren und in diesen Reichen zu arbeiten. Wir entschieden, es nicht zu tun, stattdessen in dieses Sonnensystem zurückzukehren und es zurückzuholen, UND WIR HABEN ES SO GETAN.