Beiträge von Eve Christ Michael Aton Esu Jmmanuel Kumara

CM WIR MÜSSEN REDEN

"Die Wache" von John Pettie: Ein Knappe bei der Mahnwache, bevor er am folgenden Tag zum Ritter geschlagen wird.

Gespräch zur Ankündigung für Deutschland
von  William Toel

2. Januar 2023 – von Eve

Liebe Leser,

ich bin mir ziemlich bewusst darüber, dass der letzte Update schon einige Zeit zurück liegt. Ich gehe CM/Esu nicht ständig um Aktualisierungen an, und ich weiss, dass das Meiste bereits gesagt worden ist, daher ist das letzte Jahr verstrichen und wir haben alle einfach versucht, irgendwie weiter zu machen.

Abgesehen davon, dass ich meinen Lebensunterhalt mit einem Vollzeitjob bestreite, habe ich für meine Chefs da oben hauptsächlich Hintergrundarbeit in mehreren Telegram Chats geleistet und versucht, Leute abzuholen, wenn ich die Gelegenheit als geeignet eingeschätzt habe. Insgesamt war ich dabei nicht besonders erfolgreich und muss auch leider sagen, dass ich keinen einzigen TG Kanal gefunden habe, der wirklich „sauber“ gewesen wäre. Mit sauber im Sinne von „rein“ meine ich, frei von Bullshit Gequatsche und irreführender Desinformation und auch frei davon, angesprochene Korrekturnotwendigkeiten durch Zensur zu beantworten, was in vielen Fällen damit endete, dass ich rausgeflogen bin.

Anmerkung: Die deutsche Version dieses Artikels wird ausführlicher werden, als die englische, ganz einfach deswegen, weil es in diesem Schrieb vorwiegend um Deutschland geht und um Erfahrungen mit deutschsprachigen Mitmenschen.

 

Natürlich könntet ihr jetzt sagen: Das ist der TG Kanal eines anderen Betreibers, der einfach seine Vorstellungen davon hat, wie die Dinge liegen. Völlig klar und auch eine ganz berechtigte Aussage.

So ein Kanal hat aber auch – je nach Mitgliederzahl – eine wahnsinnige Reichweite, die er entweder für wahrhaftige Information nutzen kann, oder dafür, die Mitglieder hinters Licht zu führen. Ein aufrichtiger Kanalbetreiber müsste also interessiert sein, seine Information beständig auf den Prüfstand zu stellen. Ganz einfach schon deshalb, um sich nicht mitschuldig zu machen, wenn man 50 oder 100 Tausend Menschen vermittelt, die Erde sei flach, Q sei böse und wir würden alle sterben. Schließlich wissen wir, Gedanken erschaffen Realität.

Diese Kanalbetreiber und ihre „Admins“ lernt man erst dann richtig kennen, wenn man es wagt, ihnen mit einer anderen Ansicht in die Quere zu kommen. Die Erlebnisse daraus sind Marker für die Zustände unter den „Alternativen“ und man vergisst sie nicht so leicht. Mit dem Hintergrund dessen, was wir als CM’s Bodenbollwerk vorzuweisen haben, ist es auch ungeoutet schwierig. Selbstverständlich bleiben wir sachlich und respektvoll, nur um zu erleben, dass eine ganze Horde Verbalpiranhas aus dem Nichts hervorbricht, um beleidigend und unverschämt zu werden, sobald man anfängt zu argumentieren, die Erde könnte niemals flach sein. Ernsthaft, ein Mensch von durchschnittlicher Intelligenz ist durchaus in der Lage, durch eigenes Denken die Psyop zu entlarven. Einen Kanalbetreiber habe ich persönlich angeschrieben und darauf hingewiesen, dass auf der sogenannten „Q-Map“  links unten in der Ecke ganz klein draufsteht „FLAT EARTH PSYOP“.  Als ich ihm den Beweis schickte, schrieb er nur „ups“ und ohne weiter darauf einzugehen, machte er damit weiter, Flacherdeschrott zu verbreiten.

Wir sehen hier also durchaus Parallelen zu dem Nichtwahrhabenwollen der Tatsache, dass jemand seit der „Plörrung“ schwer krank geworden ist, er aber trotzdem weiterhin behauptet, das hätte alles nichts damit zu tun und natürlich würde er sich auch noch den 4. Schuss abholen.

Ich habe also beschlossen, einen Strich drunter zu machen, denn „Selig sind die Unverbesserlichen, denn sie hinterfragen sich nicht“.  An dieser Stelle sei auch noch angemerkt, dass wir keinen TG Kanal betreiben und auch nicht gedenken, einen aufzumachen, das ist  Anweisung von oben. Alles, was wir brauchen, ist auf der Webseite, und das reicht.
(Anm. admin: Für aktuelle Nachrichten haben wir seit kurzem auch wieder einen neuen Twitter-Kanal, nachdem unser bisheriger im Okt. 22 gesperrt wurde)

Was ich auch noch anmerken wollte: Ich würde gerne schneller und mehr übersetzen, leider ist nach einem langen Arbeitstag auch zu Hause noch viel zu tun und am Ende bleibt kaum noch Energie übrig. Jedoch bin ich zuversichtlich, dass sich bald die Dinge zum Besseren wenden werden.

Meine Gespräche mit CM/Esu waren vorrangig privater Natur. Weihnachten kam und ging, dann kam Sylvester und die Dinge fingen an, etwas interessanter zu werden, als der alte Papst jetzt dann endlich offiziell als „tot“ erklärt wurde, – der Tag Sylvester hat ja seinen Namen von einem anderen früheren Papst. Ich dachte also, das ist schon – rein theoretisch – eine reife Leistung, an einem so bedeutsamen Tag zu sterben, oder sollte ich besser sagen: Zur Hölle zu fahren?

Am 2. Januar wurden die Dinge sogar noch interessanter, um nicht zu sagen schockierender, was meinem persönlichen Empfinden eigentlich näher kommt.

William Toel

Vielleicht kennen nicht alle von Euch einen älteren Amerikaner namens William Toel – obwohl wir uns auf dieser Seite schon ausgiebig mit ihm befasst haben.

Seit etwas über 2 Jahren reist er mit seiner Frau Lisa in Deutschland herum, bestrebt, den deutschen Bürgern ihren Selbstwert zurückzugeben. Wie die meisten von uns vielleicht wissen, wurde direkt nach dem Zweiten Weltkrieg ein mentales Umerziehungsprogramm in Deutschland ausgerollt, so eine Art mentaler Morgenthau Plan – um sicher zu stellen, dass Deutschland niemals mehr seine Stärke zurückgewinnen würde oder nochmal in Kontakt zu seinen spirituellen Ahnen und Vorvätern kommen könnte. Die in dieser Nation immer noch am Werke befindlichen Dunkelkräfte sind natürlich alles andere als erbaut davon, dass William jetzt auf einmal für die Deutschen ein Fürsprecher ist – und sie haben die unterschiedlichsten Kräfte losgelassen – auch in der Telegram Welt – um Williams Anstrengungen zunichte zu machen und als geplante psychologische Operation und versteckte Agenda für die Umsetzung einer „Neuen Weltordnung“ nach dem Modell von Rockefeller/Rothschile/Schwab zu brandmarken.

William hat ganz offen zugegeben, dass er über „Bletchley Park“ (die „Kaderschmiede der Umerziehung Deutschlands“) vollständig im Bilde ist, sagt aber, dass er die Deutschen liebt. Sehr interessant ist in diesem Zusammenhang ein Buch mit dem Titel „Konstanzes Kind“, das er geschrieben hat und jeder, der es haben möchte, bekommt es umsonst. Der Leser ist in der Regel elektrisiert, denn er erfährt in diesem Buch, wer William eigentlich seiner Herkunft nach ist und dies erklärt auch seine Verbindung zu den Deutschen.

Leider ist es nicht möglich, offen darüber zu reden, ohne für seine Person mit aufkommenden Schwierigkeiten durch die Machthaber rechnen zu müssen.

Wie auch immer, William betreibt einen Telegram Kanal und an diesem bedeutsamen Tag postete er ein neues Video mit dem Inhalt einer Prophezeihung inklusive Beginn- und Enddatum. Es informierte den Zuhörer über eine 40 Tage andauernde Periode, beginnend am Freitag, den 13. Januar 2023 um 0.00 zum 14. Januar, und mit Ende am 22.2.2023, (Aschermittwoch!) wieder 0.00 Uhr zum 23.2.2023.

Deutschland als vorwiegend betroffene Nation würde in dieser Zeit befreit und bereinigt werden, was mit großen Härten und Schwierigkeiten für uns als Einwohner Deutschlands verbunden wäre. Insgesamt war es eigentlich eine gute Botschaft, bis auf die Tatsache, dass er über eine extreme Kälte sprach, die das Leitungswasser bei uns gefrieren lassen würde. (Das übrigens, nachdem wärmsten Sylvester aller Zeiten – ich saß mittags in der Sonne und es war richtig warm – aber auch eine Woche nach wirklich kalten Tagen, in denen mir auch schon eine Wasserleitung eingefroren war und außerdem die Waschmaschine, die in einem Nebengebäude steht.)  Und ja, er sagte, diese Information wurde ihm von Gott gegeben.

An dieser Stelle füge ich das deutsche Transkript dieses Videos ein (ist im englischen Artikel nicht enthalten, weil ich kein englisches Original habe und es für englische Leser vielleicht auch nicht so interessant ist. Ich setze, wenn ich es für wichtig erachte, eigene Anmerkungen in Klammern)

Transskript

WILLIAM TOELS 40-TAGE BOTSCHAFT AM 1. JANUAR 2023

In der Nacht von Freitag, den 13. Januar 2023 auf Samstag, den 14. Januar 2023, beginnt für euch um Mitternacht eine Zeit großer Prüfungen, Anstrengungen und Herausforderungen, die ihr zu bestehen habt. Sie wird 40 Tage lang bis einschließlich 22. Februar 2023 um Mitternacht andauern.

Was wird kommen?

Eine Zeit extremer Kälte. Das Wasser wird in den Leitungen eurer Wohnungen und Häuser gefrieren. Die Regierung wird euch keinen Schutz bieten.

Eine Zeit, in der die Lebensmittel knapp werden. Es kommt zu Versorgungsausfällen aufgrund Transport- und Lieferverzögerungen. Die Regierung hat euch keine Ackerflächen zur Verfügung gestellt. Eine Eigenversorgung ist euch somit unmöglich

(Anmerkung Eve: Das kann höchstens die Vergangenheit beschreiben, denn im Winter wächst ja sowieso nichts auf einer Ackerfläche)

Eine Zeit von Angst und Gefahr. In vielen Städten wird Fliegeralarm zu hören sein, wie auch der Lärm von Flugzeugen und Raketen.

(Eve: Das klingt nach einem WWIII Schwarzen Schwan Szenario)

Eine Zeit, in der ihr von fremden Mächten befreit werdet. Ganz Deutschland wird vom Einfluß der Neuen Weltordnung bereinigt werden, die sich jetzt noch zu tarnen weiß, in alles verstrickt ist und euch im Verborgenen getäuscht hat.

(Eve: Wir wissen glaube ich, wer hier außer den „Alliierten“ noch alles gemeint ist, wenn auch viele Menschen die Täuschung schon durchschaut haben).

Eine Zeit der Sammlung und Konzentration. Um wieder geordnete Verhältnisse herzustellen, um die richtigen Prioritäten zu setzen, UM EUCH WIEDER MIT GOTT ZU VERBINDEN.

(Eve: Für  Sammlung und Konzentration braucht man zumindest – im Winter – einen einigermaßen warmen Raum und Umstände, die einen nicht ständig in der Existenzangst halten.)

Eine Zeit der Rückkehr. Eine aus euch selbst kommende Rückkehr zum ursprünglichen in euch angelegten und nachhaltigen Deutschtum.

Eine Zeit des Übergangs. Heraus aus dem alten Parteien- und Koalitionssystem, das fremden Interessen gedient hat, das sich Schuld und Scham zunutze gemacht hat, um den Deutschen ihre Leistungen und ihren Wohlstand zu entziehen.

(Eve: Da müsste dann am Besten mal die kompletten Regierigen geschlossen zurücktreten, bzw. noch besser, einkassiert werden)

Jetzt ist es an der Zeit, den eigenen Interessen Vorrang zu geben und sich in Liebe um die deutschen Familien zu kümmern. WIR TRETEN IN EIN ERHABENES ZEITALTER EIN.

Alle, die nicht hierher gehören, kehren heim. Euer Land wird euch zurückgegeben und gesegnet sein.  Ihr werdet wieder ein Volk sein, das in Sicherheit lebt, ertragreich wirtschaftet und leistungsstark wirkt, in dem die Ehen andauern und starke Kinder aufwachsen. IHR WERDET EIN VOLK SEIN, IN DEM LIEBE DIE EINZIGE ANTWORT IST.

HABT KEINE ANGST. GOTT STEHT JEDEM VON EUCH BEI. Was sein muss, muss genau jetzt sein.  Es ist ein letzter Schritt in eure Freiheit.

 Soweit die Botschaft von Toel.

Der Satz mit den eingefrorenen Wasserleitungen war der Punkt, an dem mein Adrenalin in den roten Bereich ging.  Das führte dazu, dass ich eskalierte und meine Chefs lautstark konfrontierte. In diesem Moment brach alles, was wir während der letzten „Plandemie“- Jahre zu ertragen hatten direkt aus, von der Spaltung der Nation, den menschenunwürdigen auferlegten Regeln, dem völlig unsinnigen Zwangstesten  mit toxischem Material bis hin zur psychologischen Erpressung der Leute  zur Verabreichung der giftigen Genozid-Spritze hin, die sie als „Impfung“ verkauften – ich hatte sogar noch durch eigene Recherchen herausgefunden, dass die im Jahr 2019 verabreichten (unnötigen)  Tierimpfungen für Hunde und Katzen schon „MRNA“ Impfungen waren, die bei vielen Tieren zu qualvollem Verenden führten – mit im Spiel waren damals natürlich auch schon die altbekannten Pharmakonzerne – und es kamen wieder die unzähligen Leidensgeschichten hoch, die „Mitmacher“ den dämonisierten „Nichtmitmachern“ aufdrückten, z.B. die des ungeimpften Handwerkers, den „sie“ in einem bekannten Klinikum in Karlsruhe elend verrecken ließen.

„CM, Esu, „Weißhüte“ et al, WIR MÜSSEN REDEN!

Gibt es da irgendwas, was ihr mitzuteilen hättet, in Bezug auf „kommt bald“, „Geschichte ohne Ende“, „Kaugummi Handlung“, „Weißhüte lassen zu…“ oder „40 Tage Schockgefrieren“?  Ich hab meine Füße still gehalten und den Mund zu – fast für ein ¾ Jahr – nur mit Hintergrundarbeit in den TG Kanälen, hab euch euer Ding machen lassen, nur um jetzt zu hören, dass William Toel uns vor einem Schockgefrier-Ereignis warnt, dass in unserem Zeitplan unmittelbar bevorstehend ist, und das der deutschen Nation noch weitere Härten auferlegen wird?! Was sollen wir eigentlich noch alles einstecken? Wer profitiert davon? Es wachen mehr Leute auf? TATSÄCHLICH?! Wisst ihr was? Meiner Meinung nach beläuft sich der Kollateralschaden schon lange in einer Höhe, der jenseits von jeglicher akzeptablen Form ist und noch immer sind die, die euch die Stange halten, die Idioten der Menschheit! Wie weit soll das noch gehen?

Wagt es ja nicht mir zu erzählen, dass die Reinigung nicht auch ohne Einfrieren von Europa/Deutschland vonstatten gehen könnte! Braucht ihr das etwa, um schnelle Schachzüge auf gefrorenem Boden machen zu können?  Ihr Involvierten habt Flugscheiben, ihr solltet eigentlich keine Panzer und solches altmodische Zeug brauchen!

Wer wäre ich, wenn ich jetzt nicht ein Plädoyer für unsere Bevölkerung halten würde, die schon seit Dekaden unter Beschuss steht – reichen zwei Weltkriege etwa nicht aus? Ich habe im September mit einer Freundin am Rheinufer gesessen und der ganzen gefolterten Deutschen in den Rheinwiesenlagern gedacht, und ich habe eine Kerze angezündet für alle die Frauen und Kinder, die man in Dresden und anderen deutschen Städten im Februar 1945 gebraten hat. Deutschland war 1945 gefroren und wurde dann niedergebrannt, und jetzt möchte uns jemand das Wasser in den Leitungen gefrieren lassen, während wir wieder Sirenen hören werden? NEIN! NEIN! NEIN!

Ich, Eve Kumara, stelle mich euch in den Weg und ich sage euch:

GENUG IST GENUG! Kein einziger Schritt mehr gegen die deutsche Nation und die ganze andere Weltbevölkerung! Wir haben schon viel zu lange am Kreuz des Tiefen Staates gehangen!

Ihr könnt das einfach auf humane Weise beenden, so wie es ursprünglich geplant war, nehmt euch einfach ein Beispiel am Plan der Dritten Macht zum Tag X! Ich werde unter KEINEN UMSTÄNDEN DIESEM EINFRIERDING ZUSTIMMEN!

Gebraten, vergiftet, gefroren, WAS NOCH? Ist dies eure Form von Gnade? Es fliegt bereits ein Schwarzer Schwan um den Globus herum, das sind die Millionen, die die giftige Ameisenköderspritze genommen und sie teilweise auch ihren Kindern verabreicht haben und sind dabei zu merken, dass sie das eigene Todesurteil unterzeichnet haben! Es kommt bereits raus, dass bei Geimpften Adrenalinschübe den Tod auslösen können, wass passiert dann hier in diesen 40 Tagen mit denen, die „gentherapiert“ sind? Das ist ein noch viel größerer Schwarzer Schwan als jegliches Dritte Weltkrieg Szenario mit Panzern und so.

Seid ihr nicht einfach in der Lage, die Kriminellen hier abzutragen? Gas-Lighting im Endstadium hat bereits unerträgliche Zustände erreicht! Wenn ihr diese außer Kontrolle geratene Situation nicht öffentlich sichtbar bereinigen könnt, dann lasst das die Dritte Macht erledigen!  Die Leute stehen buchstäblich NEBEN SICH! Flacherdler, Q-Hasser, die „HilfewirwerdenalledurchdieNWOsterben“-Verzweifelten, das Gefolge vom „Tavistock-Thiers“, oder von diesem Kerl, (über 25T Follower), der sich „Geistheiler“ nennt und Esu’s Tittel noch hintendranhängt – und der nebenbei besonders gerne auf Toel herumhackt, Fingerzeiger und Gehirngewaschene, und ihr Jungs aus den Himmeln dürft immer noch nicht in die Wohnzimmer der Leute rein!  Wenn ihr einfach so zurückkommt, werdet ihr gleich nochmal gesteinigt!  Der einzige Weg ist ein Schock-Szenario, das das Individuum nicht noch durch private existentielle Aspekte bedroht, wie durch Schaden an der Infrastruktur durch gefrorene Leitungen in Wohnungen und Häusern! Traut euch ja nicht, euren Freeze-Up auszupacken! Wenn sonst niemand für die deutsche Nation und die ganzen bedrohten Leute spricht, die weltweit zum Bodenpersonal gehören, DANN WENIGSTENS ICH! Und es ist mir egal, ob ich die Einzige bin!

Ich mache jetzt eine Pause, damit ich mich wieder beruhigen kann, und ihr denkt hoffentlich darüber nach, was ihr antworten könnt.

4. Januar 2023

So,  jetzt, Esu & CM, können wir den Scheinwerfer mal auf das Thema von Toels Botschaft richten? Und vielleicht noch auf dieses EBS-Asteroiden-Warnzeugs, was da aus dem Blauen hochgepoppt ist und wohl Fake-News ist, aber durchaus eine Verbindung zu einem Schwarzen-Schwan haben könnte, der versehentlich einfach zu früh abgeflogen ist?

CM und Esu erscheinen auf meinem „Gedankenfilmbildschirm“, wir sind an einem runden Tisch, wie schon so oft früher.

CM eröffnet die Runde. „Meine Ohren tun immer noch weh von dem, was du uns am 2. Januar als Detonation geschickt hast“ und er tut dramatisch so, als ob seine Ohren schmerzen würden.

„Eve lebt noch und tritt um sich“, Esu setzt ein Grinsen auf. „Und du warst doch so diszipliniert bei deiner Hintergrundarbeit, dass wir ein derartiges Come-Back gar nicht erwartet haben – und auch noch so plötzlich“.

Eve: „Ich fürchte, meine ganze Hintergrundarbeit in den Telegram Chats hat zu nichts anderem als Flugstunden geführt, weil ich so oft rausgeflogen bin, nur weil ich den Leuten erzählt habe, dass die Erde nicht flach ist, dass ich mit meinem Schöpfer in Kontakt bin, dass ich die PJ’s empfohlen habe, dass Gott persönlich hinter Q steht – und der letzte Kanal, in dem ich noch bin, hat gerade signalisiert, dass er keine Diskussion von Toels Szenario haben möchte, weil das die gute Stimmung verdirbt. Und sie möchten doch viel lieber darüber sprechen, wo die nächste Party stattfinden wird. Ich hab noch nie so viel gegenseitiges „Sich klopfen“ gesehen, wie unter vermeintlich aufgewachten Leuten. Es gibt aktuell keinen einzigen Kanal, den ich guten Gewissens weiterempfehlen könnte. Wirklich, ich hab nicht mehr viel Hoffnung in dieser Hinsicht. Der Schaden, der bei den Leuten durch Gehirnvernebelung angerichtet worden ist, ist immens. Und dabei wird es nicht besser, wenn uns das Leitungswasser einfriert.“

CM: „Ach ja, zurück zum Thema. Also erstens schätzen wir wirklich deine Arbeit und den Versuch, einzelne in den Chats abzuholen. Du hast wie immer dein Bestes gegeben, die Saat, die du in den Boden gelegt hast, mag da noch eine Weile ruhen, aber der eine oder andere wird sich daran enrinnern, wenn die Zeit für ihn reif ist.“

Esu: „Weisst du, Eve, wir sind daran gewöhnt, dass wir nicht in die Wohnzimmer der Leute rein dürfen, nichtmal in die Häuser, wir sind die Schäferhunde, die geduldig und still in den Vorgärten warten.“

Eve: „Dann habt ihr also meinen Kommentar gehört, dass in dieser Gesellschaft Gott gesehen wird, wie ein nicht stubenreiner Hund, der einem vielleicht in den Flur kacken könnte, so dass der unangenehme Duft die VIP-Gäste erreicht.“

Esu lacht: „Ziemlich guter Vergleich, das ist einfach eine Stärke von dir.“

Eve: „Wenn ihr wieder auftaucht und unter den Menschen wandelt, dann würdet ihr enden wie Wilhelm Toel, denunziert und angefeindet. Die Situation ist meiner Meinung nach ziemlich entmutigend, seine Erwähnung bringt die allerübelsten Kommentare hoch, bei jedem, der sein spirituelles Ego durch einen eigenen TG Kanal triggert, und auch bei seinen Anhängern.“

CM: „Wir haben uns schon viel öfters unter die Menschen dieses Planeten gemischt, als du vielleicht denkst. Und wir wissen, dass es da eine große Kluft gibt hinsichtlich dessen, wie sich die Leute die „Rückkehr Jesu“ vorstellen, verglichen damit, wozu wir fähig sind und was wir planen.  Und es ist traurig, unsere Bodenmannschaft dafür abgestraft zu sehen, dass sie einfach nur einzelnen Leuten Wegweiser anbieten.“

Eve: „Ich plädiere immer noch dafür, dass unsere Leitungen nicht einfrieren. Mir haben diese ganzen unschuldigen Leute in Kanada/USA so leid getan, die man bereits auch einfach so eingefroren hat. (Anmerkung: Es gab Berichte von kochendem Wasser, was direkt gefror, wenn es nach draußen gebracht wurde und von eingefrorenen Toilettenspülungen) Ich glaube nicht, dass es richtig ist, die Agenda der Weißhüte auf dem Rücken der normalen Menschen auszutragen.

Es gibt bessere Wege, als das Schicksal des allgemeinen Bürgers schwerer zu machen. Ihr wisst doch ziemlich gut, dass viele davon gerade in einem „Stirb langsam“ Prozess sind, wegen dieser Giftspritzen, die mit dem Wort „Impfung“ getarnt wurden. Und nicht nur, dass sie langsam sterben, der ganze Prozess des Aufräumens ist viel zu langsam, das tut richtig weh. Ich bin unter den Leuten als Botschafter des Schöpfers und erzähl mir nicht, dass nicht auch „Immanuel“ im Namen der Bevölkerung um Gnade ersucht hätte, wenn er sieht, wie sie aufgeschürft und geschlagen und entmenschlicht wird, ohne eine echte Möglichkeit der Umkehr. Und erzähl mir auch nicht, dass diejenigen keine Gnade verdienen würden, die in den untersten Schubladen geendet haben.

Ihr könnt mir einfach nicht weismachen, dass ein Großreinemachen in Deutschland unbedingt von gefrorenen Leitungen abhängen würde? Denkt doch mal an die ganzen Bauernhoftiere, sollen wir zuschauen, wie die verdursten, weil es gerade kein Wasser gibt und keine Heizung, weil es auch kein funktionierendes Stromnetz gibt?  Ja, ich gebe zu, ich lebe auch hier und ich weiß, was gefrorene Leitungen bedeuten und worüber ich hier rede. Ich bin nicht nach Südamerika oder Asien abgehauen, denn ich weiß, dass mein Platz in meinem Heimatland ist, um bei meinen Leuten zu sein. Deutsche Treue, versteht ihr?  Aber ich hab euch auch schon gesagt, ein (absichtlicher) Brownout in Verbindung mit hartem Frost wird in Deutschland Massaker auslösen und DEUTSCHLAND HAT SCHON GENUG ERLITTEN! Wir brauchen einen friedlichen und gewaltfreien Übergang und ich bin ziemlich sicher, dass die Dritte Macht das prima hinbekommen könnte – Tag X Szenario, planmäßig. Dass das Spiel vorbei ist, steht unmittelbar bevor, aber wir brauchen nicht noch mehr Schaden, nur um die Egos von irgendwelchen entgleisten Melchisedeks zu pushen, die hier vielleicht noch immer was zu sagen haben.“

CM hebt seinen Finger wie in der Grundschule und signalisiert, dass er „was zu sagen hat“. Ich höre auf zu reden und schaue ihn an.

CM: „Danke, Eve, das war wirklich beeindruckend. Ich habe meine Gouvernante durch die letzten Monate hindurch ganz schön vermisst. Wenn du gestattest, würde ich gerne noch ein paar Sachen sagen, auch, wenn ich mich vielleicht wiederhole.

Krieg ist jetzt tatsächlich ein Medienereignis. Ihr könnt das Zeug einfach nicht glauben oder irgendwas ernst nehmen, was da gebracht wird. Wie oft haben eure „Truther“ schon altes Photomaterial entlarvt, dass euch die Medien als „brandaktuell“ verkauft haben?  Oder Krisenschauspieler, die bei verschiedenen Gelegenheiten eingesetzt worden sind? Der allgemeine Gehirnnebel verhindert bei den normalen Leuten, dass sie das merken. IHR wisst aber von 5D Schach und dass man euch mehrfach gesagt hat, dass ihr „einen Film seht“. Ihr lebt buchstäblich in einer Art Hologrammkäfig, in dem Realität mit Fiktion verschmilzt. Und davon gibt es so viele Facetten, dass es für euch unmöglich ist, den Überblick zu behalten.  Auf der einen Seite stimmt es, dass Wetterkontrolle/Manipulation als Waffe verwendet werden können.  Aber es gibt auch immer noch Faktoren, die die Menschheit einfach nicht beeinflussen kann. Davon gibt es zwei Hauptfaktoren, und wir von der Föderation kontrollieren beide.

Ein Faktor ist die ZWEITE SONNE unseres Systems, Jupiter, der sich sehr hübsch entwickelt hat und der jederzeit aus der Deckung der Hauptsonne hervorgelassen werden kann. Der andere Punkt ist der ständige Aufrichtungsprozess der Erdachse (Tut mir leid für euch Flacherdler).

Es gibt sogar noch einen dritten Prozess, das ist die elektromagnetische Polumkehr (kein Polsprung!) mit den damit einhergehenden Dingen, die das Erdmagnetfeld betreffen. Hier ist ein wesentlicher Aspekt die Erde selbst, Gaia.  Und hier können wir nur Unterstützung geben, wo immer möglich. Stasis ist noch immer eine Option, das Leben auf der Oberfläche zu schützen, und eine andere Option wäre Evakuierung durch Shuttleschiffe. Diese ganzen Aspekte sind schon vor Langem dargelegt und besprochen worden, also könnt ihr danach suchen und nachlesen, wenn ihr neue Leser seid.  Ihr glaubt ja wohl nicht ernsthaft, dass ihr euren Heimatplaneten über Dekaden hinweg quälen könnt, ohne dass es irgendwelche Konsequenzen hätte. Das meiste von eurem Wetterchaos kommt nicht wirklich durch Geoengineering, sondern  ist Teil eines natürlichen Prozesses, aber „sie“ wollen euch Glauben machen, sie wären allmächtig. In Wirklichkeit etikettieren sie diese Muster einfach nur mit ihren Aufklebern, und diese Wettermuster sind bei weitem viel zu groß, als dass sie von ihnen geändert werden könnten.
(Eve: Damit will CM nicht sagen, dass Geoengineering nicht existiert. Geoengineering ist ein Verbrechen in sich selbst, das die Erde ebenso vergiften soll, wie die Menschen. Sie wissen, dass sie verloren haben, deshalb wollen sie vom Rest zerstören, was immer noch möglich ist. Ich kann leider die Ansicht nicht teilen, dass nur noch „Organisches Germanium“ versprüht wird.)

Der Eintopf war jetzt lange im Ofen und ist jetzt servierfertig. Nicht wirklich was Neues. Wenn ihr mit unserer Bedienungsanleitung vertraut seid, wisst ihr, wir sind immer einen Schritt voraus. Wir haben schon oft ihre ekelhaften Pläne der Ausrottung durchkreuzt, so dass die sich im großen Nichts aufgelöst haben. Vor kurzem gab es da den Leck eines im Voraus aufgesetzten EMS (EmergencyBroadcast System), angeblich vom Präsidenten der Vereinigten Staaten. Es lief zu früh vom Stapel und gab  vor, ein Asteroid von 396 km Länge wäre drauf und dran, in 2 Teile geborsten, die Erde zu treffen, ein Teil im Golf von Mexico und ein Teil im Pazifik. Und er hätte das Potential, alles Leben auf der Erde auszurotten. Der herumfliegende Schutt würde die Sonne verdunkeln, es würde eiskalt werden (da hättet ihr dann richtig Spaß mit euren Elektroautos und Photovoltaik-Anlagen) – wie dir aufgefallen ist, hat schon im ganzen Jahr 2022 verstärkt Asteroiden Propaganda stattgefunden, auch durch wohlbekannte Namen wie die NASA etc. Diese Mathehausaufgaben sind sehr leicht zu lösen.

Es hat schon lange Pläne zum Einsatz sogenannter „Tsunami Waffen“ gegeben, Unterwasserbomben, und jeder einzelne Versuch ging in die Hose, (wir haben es einfach nicht zugelassen) sie waren einfach nicht in der Lage, ihr Ding durchzuziehen und den „Akt“ zu beenden.  Generell, wenn solche Dinge vorher durchsickern, werden sie obsolet.  Wenn man das zusammenzählt und 2 plus 2 addiert, kommt am Ende ein schwarzer Schwan heraus, und ggf. ein 40 Tage Event in Europa (Ukraine, etc.)  So etwas kann genutzt und herumgedreht  werden, der 22. Februar ist übrigens auch das Ende des deutschen Faschings, buchstäblich das „Ende der Maskerade“.  Ursprünglich waren das Grüße aus eurer Freimaurerbrauerei, die transformiert worden sind.

An dieser Stelle kommt nun William Toel, ein Bote, eine Art „Zeitreisender“ mit seiner Mission, die „Geschichte gegen die Wahrheit aufzuwiegen“ und ihr Leute habt nichts anderes zu tun, als den Boten wegen seiner Botschaft niederzumachen.  Ihr könnt nicht für Deutschland sein, und gleichzeitig gegen William Toel.  An dieser Stelle sind meine Lippen leider weiterhin versiegelt, denn es gibt Dinge, die noch nicht offenbart werden dürfen, unter keinen Umständen. Aber Eve, gestatte mir noch eine Frage. Du lebst doch auf der Nordhalbkugel. In welchem Monat?“

Eve: „Januar“.

CM: „Also, wenn jetzt William Toel dieses Video nicht gemacht hätte und die Temperaturen eisig geworden wären, hättest du dann nicht gesagt: Naja, es ist halt Winter?“

Eve: „Vermutlich ja, aber wenn man was über Wetterkontrolle weiß und auch, dass absichtlich Blackouts/Brownouts/Stromabschaltungen geplant sind,  und sowas von Top-Kriminellen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt wird – dann wird diese ganze Sache beträchtlich ernster.“

CM: „Hat William Toel euch nicht gesagt, dass ihr beschützt werdet?“

Eve: „Doch, klar. Aber ich habe einfach was dagegen, dass in Deutschland die Wasserleitungen einfrieren.“

Esu: „Unter welchen Umständen würdest du dem Prozess deine Genehmigung geben und dein altruistisches Siegel darauf platzieren?“ (Versucht, unschuldig auszusehen)

Eve: „Funktionierendes Stromnetz, funktionierende Heizungen, und ein Reset bei den Strom/Gaspreisen zugunsten der Menschen. Machst du den Deal?“

Esu: „Wenn du es einen Deal nennst, was zahlst du dann für frühlingshafte Temperaturen?“

Eve: „Dann geh ich wieder zurück ins Backoffice und lasse euch unbehelligt eure Arbeit tun“.

CM: „Ah, interessantes Angebot. Die Parameter sind aber schon gesetzt, und leider habe ich eine Verschwiegenheitserklärung mit mir selbst unterzeichnet (NDA) – daher musst du noch warten und schauen, was in deinem Überraschungspaket drin ist. Ich werde dieses Gespräch mal zu deiner Personalakte legen.“

Eve: „Mir doch egal, wenn ich dafür eine Abmahnung bekomme. Ich bin halt nur Eve, und ich gebe mein Bestes“.

Esu: „Oh doch, es ist dir nicht egal, du wärst nicht Eve, wenn es so wäre!“

Eve: „Meine Arbeitstemperatur liegt zwischen 22 und 25 Grad Celsius. Alles drunter löst bei mir Winterschlaf aus.“

CM: „Ich hab da was läuten hören. Esu und ich würden dann unsere tägliche Stippvisite bei dir machen und sagen: Schau mal, Eve wurde gezwungen, eine Marathonmeditation zu machen – schon wieder. (Das ist ein Running Gag aus dem Stück „Alles über Meditation“)

Eve: „Während meine Energiekörper schon hinter euch stehen und ich euch bitte, meinen materiellen Reservekörper zu aktivieren.“

CM: (Mit einem strengen Blick über den Rand seiner Sonnenbrille) „Damit du wieder zurückgehen und ein Buch schreiben kannst, mit dem Titel „Als CM Deutschland einfror?“

Eve: (rolle mit den Augen) Gute Idee. Ich kann schon das Titelbild sehen: Eve in einer blühenden Wiese, hält beide Hände hoch und steht CM im Weg, der mit einer Schnee- und Eismaschine im Anrollen ist.“

Esu: „Untertitel: Vom Altruismus zum Antagonismus: Tianmen Eve. (Er kichert) Jetzt haben wir dann auch unsere lange überfällige Dosis Humor bekommen“.

Eve: „Ich bin toternst. Wenn ihr an mich denkt, denkt an das Lied „The girl with April in her eyes“. Und noch ein letzter Kommentar: „Wake me up when it’s all over“ mit besten Grüßen an Avicii.

Esu: „Eve, sag mal, glaubst du eigentlich an die Auferstehung der Toten? Davon kommt in Kürze eine ganz neue Bedeutung um die Ecke. Wenn du es irgendwie hinbekommst, verfall bitte nicht in Winterschlaf.“

Eve:  Das wäre jetzt endlich mal etwas Bissfestes für unsere Leser, da ich doch gerade Avicii erwähnt habe, vermute ich mal, ich hätte auch andere erwähnen können: Lady Di, John Denver, Elvis, Michael Jackson, Marylin Monroe und viele weitere?“

CM: (wirft sich verbal dazuwischen) „Esu hat zum Thema eine Verschwiegenheitserklärung unterschrieben“.

Eve: „ Auch mit sich selbst?“

CM: „Nein, mit mir. Eve, ihr Leute werdet einen ganz besonderen Frühling haben. Halte die Vision hoch. Betet und wachet.“

Eve: „CM, für unsere Leser – wenn du ihnen einen Satz als Botschaft mitgeben möchtest, welcher wäre das?“

CM: „Willkommen in der neuen Zeit“.

Eve: „Prima. Ich werde da später wieder darauf zurückkommen, wenn wir da mal reingeschnuppert haben. Und nur für den Fall, dass du uns einfrierst, lade ich dich ganz herzlich ein, dich mal runterzubeamen und etwas probezufrieren. Und meine besten Grüße auch an die Weißhüte, sie sind auch willkommen.“

CM: „Ok, Eve, wer könnte einer so freundlichen Einladung widerstehen. Wir entbieten euch Lesern  unsere Segnungen und beste Ermutigung – aus unseren – wie hast du doch gesagt – klimatisierten Schiffen – wir werden bei der Phönix die roten Stroboskoplichter aufschalten – übrigens eine warme Farbe – nur, um euch daran zu erinnern, dass wir über euch wachen und euch schützen.

Esu: „Ich würde auch gerne noch eine 1-Satz-Empfehlung loswerden: „GEDANKEN SCHAFFEN REALITÄT“.

Eve: „Danke im Namen unserer Leser, ich geh dann mal zurück ins Backoffice. Und denke darüber nach, ob Jesus damals 40 Tage in die Wüste / an Bord eines Schiffes verschwunden ist, weil kalte Temperaturen angesagt waren.“

CM: (seufzt) „Ach du liebe Zeit.“

P.S. An dieser Stelle möchte ich mich bei Frank Köstler bedanken, der nach meiner Wahrnehmung den einzigen TG Kanal hat,
der sich wirklich ausführlich und positiv mit der Ankündigung von William Toel befasst hat.
Herzlichen Dank!
Meine Mutter hat ihr Leben nach der Flucht in den Westen damit verbracht, für die Wiedergutmachung des Unrechts und den Rückerhalt der alten Heimat im Osten zu kämpfen.
Sie ist 2014 verstorben und kann es leider nicht miterleben, sollte es jetzt dazu kommen.
Möge Deutschland aus Sklaverei und Mind Control befreit werden und mögen wir zurückerhalten, was unser ist – unser Land und unsere Kultur, und möge es uns wieder in Würde heilig werden.
Möge Deutschland der Welt zum Segen gereichen.

DEUS TECUM HUMANITAS,
Gott mit der Menschheit, und auch wir.

Und danke, Mr. Toel.

Schlussbemerkung: Das Gesamtdokument hat inclusive englischer und deutscher Fassung (im Word-Dokument) 17 Seiten.

Es gibt keine Zufälle.

For English readers, here the – shortened – english version

Passend zur aktuellen Zeitqualität:

Es ist für uns eine Zeit angekommen

(ist ein Sternsingerlied aus dem Weihnachtsbrauchtum der deutschsprachigen Schweiz,
1939 entsand dazu in Deutschland eine Neufassung.)

Es ist für uns eine Zeit angekommen,
die bringt uns eine große Freud.
Es ist für uns eine Zeit angekommen,
die bringt uns eine große Freud.
Übers Schneebedeckte Feld,
wandern wir, wandern wir,
durch die weite, weiße Welt.

Es schlafen Bächlein und Seen unterm Eise,
es träumt der Wald einen tiefen Traum.
Es schlafen Bächlein und Seen unterm Eise,
es träumt der Wald einen tiefen Traum.
Durch den Schnee, der leise fällt,
wandern wir, wandern wir,
durch die weite, weiße Welt.

Am hohen Himmel ein leuchtendes Schweigen,
erfüllt die Herzen mit Seeligkeit.
Am hohen Himmel ein leuchtendes Schweigen,
erfüllt die Herzen mit Seeligkeit.
Unterm sternbeglänzten Zelt,
wandern wir, wandern wir,
durch die weite, weiße Welt.

Aussagen von William Toel aus einer seiner Botschaften:

  • William Toel

 

Aufzeichnung eines bemerkenswerten Vortrags von William Toel
in Berlin am 2. Dez. 2022:

Hier nochmal die bereits oben erwähnte interessante Analyse der Botschaft von William Toel in der Video-Konferenz von Frank Köstler mit Elfried und Peter

Aufruf zum Gebet

– für William Toel und für die Befreiung Deutschlands aus der Knechtschaft

William Toel: „Das seelenlose materialistische NWO-Modell wird vom deutschen Modell ausgehebelt“

Interessante Ausführungen von William Toel  und viele weitere Infos auf dieser Webseite.

William Toel:

„Ihr sagt, ihr wollt ein Zeichen von Gott, eine Bestätigung, dass Gott mit euch ist und euch liebt und seine Macht allgegenwärtig ist. Ich bin dieses Zeichen.“

„Seit 75 Jahren haben die Deutschen mit ihrem Selbstbild zu kämpfen. Viele fühlen sich in ihrer eigenen Haut unwohl, jedoch hat die Gesellschaft sie sorgfältig darauf trainiert, nicht darüber zu sprechen – nicht die Art von Fragen zu stellen, die Deutsche stellen, wenn sie wahrhaft Deutsche sind.

Wir leben in einer Zeit großen historischen Wandels und immer mehr Menschen spüren das. Es ist wichtig, den Deutschen Gehör zu schenken und dass sie geliebt werden, so wie sie wirklich sind.

Die Deutschen wurden erschaffen, um eine besondere Rolle in der Welt zu erfüllen. Wenn die Deutschen wieder Deutsche sind, wird die Welt geheilt sein.

Liebe ist die einzige Antwort.“

„Deutschtum 2.0“ – William Toel erklärt die (geheimen) Hintergründe des antideutschen Narrativs

William Toel | NARRATIVE by Robert Cibis #127

Erlebnisberichte
von Menschen, die WilliamToel begegnet sind

Könnte relevant werden für den „Tag X“

Die Auferstehung der “Armee der Toten”

Die Geschichte über die deutsche Geschichte, von wem sie geschrieben wurde und zu welcchem Zweck

Hier das Transskript dieses Videos.

Die Deutsche Seele: Qualitäten, Ursprung & Unversehrtheit + Der Wandel

Ein Gespräch mit William Toel vom 28. Juni 2021 –  zum besseren Verständnis seiner sehr besonderen Mission:

William Toel:

„Die deutsche Seele besteht nicht nur aus einem oberen (äußeren) Teil, sondern geht auch sehr tief. Sie weilt in den Tiefen der Ewigkeit an einem zeitlosen Ort. Der Urnebel, aus dem die Welt erschaffen wurde, existiert im Wesenskern, in der Tiefe der deutschen Seele. Die Nebel der Schöpfung gibt es heute noch, sie sind nicht verschwunden. Die konkret fassbare Ausdrucksform des Urnebels sehen wir heute in der sichtbaren Schöpfung. Ungeachtet dessen wallen die Urnebel nach wie vor in den tiefsten Tiefen der deutschen Seele. Aus diesem Urnebel bin ich entstiegen. Mein Lebensauftrag gilt ausschließlich dem Zweck, den Deutschen bei ihrer Befreiung zu helfen.

Ich helfe ihnen, sich aus einer Falle zu befreien, aus der sie sich ohne meine Hilfestellung nicht befreien können.

Ich bin die Schlüsselfigur zur Befreiung der Deutschen. Da ich ebenfalls aus den Urnebeln stamme, bin ich mit jedem Menschen, der deutsch ist, dort verbunden. Im Schöpfungsnebel bin ich untrennbar mit den Deutschen vereint. Wir bilden eine Einheit, die nichts und niemand spalten kann. Auf der Urnebel-Ebene sind die Deutschen und ich verbunden, einschließlich derer, die ich in ihrem Wohnzimmer besucht habe. Wir bilden eine spirituelle Einheit, in der wir vollkommen eins sind. Da sie die körperliche Einheit überragt, ist sie unauflösbar.

Am Ende einer zweistündigen Sitzung [mit mir] erahnen meine Zuhörer unsere Seelenverbundenheit. Sie schlussfolgern: ‚Dieser Mann ist ein Teil von uns, doch verstehen wir nicht, wie das sein kann. Und außerdem sagt er, dass er weggehen muss und wieder in den Urnebel zurückkehren wird, sobald er überzeugt davon ist, dass wir auf eigenen Beinen stehen können.‘ Das gefällt ihnen nicht, weil sie doch soeben einen alten Freund wiedergefunden haben, den sie nicht gleich wieder verlieren wollen. Sie verstehen allerdings nicht, dass ihr Freund weggehen muss, damit sie ihre künftige Freiheit erfolgreich leben können.“

Diese Aussagen Toels passen perfekt zu St. Germain, d.h. William Toel verkörpert St. Germain, was wir schon in unserem früheren Beitrag dazu festgestellt hatten.

Blitzlicht nach der 1. Woche der 40 Tage

Eve: „Also, nach Woche 1 der 40 Tage ist im Aussen nichts Bahnbrechendes passiert, ausser, dass es winterlicher und das Kriegsrasseln stärker geworden ist.
Kann mir nur vorstellen, dass um den Beginnzeitpunkt die Lunte angezündet wurde und die sich noch nicht ins Aussen durchgebrannt hat.
Vielleicht könnte es sehr schnell gehen, wenn es soweit ist.“

Dazu passend eine Anmerkung vom „Stormrider“ am 20. Jan. 23 auf Telegram:

„WIR SIND IM INNEREN DES KOLLAPSES.
China, Russland und verschiedene Organisationen, die sie über Indien, Pakistan, den Nahen Osten und Europa kontrollieren, bereiten sich auf den Cyberangriff des Jahrhunderts gegen das Petrodollar-Währungssystem vor: NATO-Militärsysteme, US-Militärsysteme in Europa, USA …“.

„Während Russland seine Soldaten an der ukrainischen Front auf 1,5 Millionen aufstockt, bricht Panik aus, denn die Europäische Union hat ihre Munitionsreserven erschöpft und verfügt nicht mehr über genügend Munition, um ihre eigenen Länder zu verteidigen.
Internen Verlautbarungen zufolge ist das französische Militär in Panik, dass Russland NATO-Stützpunkte in Europa angreifen könnte, weil die EU weder die Macht noch die Munition hat, Russland aufzuhalten.“

Original: https://t.me/qthestormrider777/13034

William Toel am 20.1.23

Blitzlicht nach 2 Wochen der 40 Tage

Der Sturm ist über uns: Wir nähern uns dem „Nahtodereignis für die Zivilisation“

Nach der offenen Kriegserklärung gegenüber Russland seitens der BRD-Marionetten inkl. der Panzerlieferungen ist ein Kulminationspunkt erreicht.
Es ist soweit, die – militärischen – Endspiele können beginnen
„Das Militär ist der einzige Weg“ (Q)

Dazu passend wieder der „Stormrider“ auf TG am 26.1.23

Deutschland, USA & Norwegen liefern Angriffspanzer!

Ich habe schon oft gesagt, dass diese _EVENTS passieren müssen…

Gerade jetzt gibt es eine SPALTUNG IM INNERN*.> UKRAINISCHE Streitkräfte
Und viele erwägen einen MILITÄR-COUP gegen Selenskyj///

In Deutschland sind die Streitkräfte geteilt…. In Polen sind die Streitkräfte geteilt. Durch ganz EUROPA IN DIE USA. DIE MILITÄRKRÄFTE WERDEN geteilt….
ALLES führt zu einer mächtigen Nahtod-Zivilisation _Event, dem MASSIVEN NUKLEAREN STANDOFF
Die enorme Eskalation des KRIEGES in der Ukraine

… Diese EREIGNISSE> WERDEN innerhalb der Grenzen der> NATO< UN>>> DER PATTERSON PENTAGON CIA<<<<<<<<< zu EINDEUTIGER UND VORHANDENER GEFAHR führen
Die enorme Misshandlung des Krieges, das Senden von Waffen, die Ankunft von Artillerie und schweren Angriffsfahrzeugen, * …> Panzer <>>>> die MASSIVE GELDWÄSCHE, die mit der EU verbunden ist. U.S. NATO UN….. WERDEN ALLE AUFGEFÜHRT WERDEN, als MILITÄRISCHE Geheimdienste der Whitehats durchsickern, Dokumenten-LEAKS, geheime Akten an die ÖFFENTLICHKEIT, die Politiker der GREYHATS, die Eliten, die bereit sind, die linken Parteien zu überspringen.

Alles, was jetzt passiert, muss passieren (ich habe das vor langer Zeit > Januar 2021 gesagt. Dass wir auf dem Weg in einen WELTKRIEG sind und das Ergebnis die AUFDECKUNG des Militärs des tiefen Staates in fast allen Ländern und die AUFDECKUNG des MILITÄR-Geheimdienstes des tiefen Staates sein würde, der die ELIITEN, Präsidenten, Premierminister, Spitzenpolitiker, Weltglobalist wie WEF DAVOS, GATES, CIA, DOJ OBAMA, CLINTONS, ROTHSCHILDS, ROCKEFELLER, DIE LÄNDER AUF DER GANZEN WELT KONTROLLIEREN……

Das riesige VERSAGEN nach dem nuklearen STANDOFF und der GROSSEN KRIEGSESKALATION wird DAS DEEP STATE SYSTEM WELTWEIT ENTHÜLLEN…..> Whitehats-Militärgeheimdienst lässt sie stillschweigend Akten an die Machthaber durchsickern und lässt sie wissen, was kommen wird …. Militärtribunale <> Gerichte. // VERRAT. Osterei. VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT
>>>> Der ganze Krieg ENTHÜLLT PENTAGON-CIA UND IHRE VERBINDUNG MIT DER PLANDEMIE. IMPFUNGEN. DIE ENTSTEHUNG DES VIRUS.
>Diese Information LECKS LECKS LECKS WERDEN andauern, wenn die LECKS zu FLUTEN werden/

EREIGNISSE. EREIGNISSE. DAS PASSIERT MIT DER UKRAINE.
TRUMPS GESTOHLENE WAHL.
PENTAGON SCHAFFUNG VON VIRUS. AUFDECKUNG VON IMPFSTOFFEN. BIDEN-UNTERSUCHUNG. HUNTER UNTERSUCHUNG. DIE AUFDECKUNG VON KRYPTO. DIE ABSPRACHEN VON BIG TECH MIT DER CIA. PENTAGON IN KONTROLLE DER LÄNDER WIRD > AUFGEDECKT AUFGEDECKT AUFGEDECKT
/////> EPSTEIN SAGA WIRD 2023 NEUSTARTEN..
_U.S.S.F ..& MUSK haben GROSSE Drops und Überraschungen parat..

TRUMP DER MAGA-ENTLARVT BEREITS DIE REGIERUNG. AUF MONUMENTALEM NIVEAU UND GEHT ÜBER IN EINEN DONNERNDEN BRÜLLENENDEN … STURM

NCSWIC

alles ist auf Kurs…… GEPLANT<

HAB VERTRAUEN
HOFFNUNG BEIBEHALTEN
….

DER DEEP STATE SPIELT ALL SEINE KARTEN UND MACHT DIE LETZTEN SCHACHZÜGE… SIE KÄMPFEN UM IHR ÜBERLEBEN…
SIE SIND DURCH, WÄHREND DAS SPIEL ABSTÜRZT UND VERSUCHEN, EINEN WELTKRIEG ZU PROVOZIEREN……

Wir werden dem Zivilisations-Nahtod-EREIGNIS nahe kommen.
aber ABSPRACHEN & PLÄNE sind vorhanden, um die Apokalypse zu stoppen.

@qthestormrider777

William Toel - Wem vertrauen?

Wem vertrauen?

 

William Toel:
„Gott, lass uns unserer Freiheit würdig sein“

„Die Alliierten besetzen Euch und arbeiten täglich daran, Euch schwach, klein und abhängig zu halten. …
Ich bin aus den Nebeln von Gottes Schöpfung zurückgerufen worden, um die Wahrheit zu bringen. Um Euch aus den Fallen der Alliierten zu befreien.
Um Euch wieder aufzurichten, damit Ihr sein könnt, wie Gott Euch erschaffen hat. … Erinnert Euch daran, wer Ihr seid.“

„Ihr werdet Friedensstifter und Brückenbauer in einer leidenden und chaotischen Welt sein.“

William Toel:
„Es braucht weder ein Gesetz noch die Zustimmung anderer Mächte von außerhalb noch eine Revolution, damit die Heilung stattfindet. Innerhalb eines Atemzugs, eines Wimpernschlags, eines Augenblicks kann das Land damit beginnen, sich vom Kopf wieder auf die Füße zu stellen. […]

Im Angesicht der Wahrheit wird das ganze Lügengebäude in sich zusammenfallen und ihr werdet frei werden, wieder Ihr selbst zu sein. […] Ihr werdet Friedensstifter und Brückenbauer in einer leidenden und chaotischen Welt sein.“

William und Lisa Toels Flip-Broschüre „Es ist gut Deutscher zu sein“, S. 13-15, aufgelegt 2020
https://simplebooklet.com/esistguteindeutscherzusein#page=0

39 Kommentare

  • Liebe Eve, so ging es mir auch. Ich habe auch protestiert. So waren wir zu zweit. Du sprichst mir aus der Seele. Ich bin vorbereitet so gut es geht. Schauen wir was da kommt. Vielleicht wird es ja ein Überraschungspaket. Ich bin trotz der Einfriermethode positiv gestimmt das die vielleicht wie ein Wahnschuss nur ein paar Tage geht. Ich hoffe auch auf die Methode Tag X die mir lieber wäre. Andererseits habe ich viele um mich herum die geimpft und irgendwie nichts wahrnehmen. Da denke ich blockiert der Impfstoff die Aufnahmefähigkeit. Einen Denkzettel hat die Menschheit verdient. Die Impfung und das langsame Sterben reicht als Denkzettel. Es ist als Ungeimpfte eh schwer genug zusehen zu müssen und nicht helfen zu können. Ich habe CM gesagt das ein Schrecken mit Ende besser ist als ein Schrecken ohne Ende und das jetzt endlich genug ist. Man kann nicht mehr. An Wärme denken … an die Tiere, Kinder und Alten Menschen. @ CM und Esu Ihr werdet wissen was ihr tut. Wir lieben euch!

    Ich drücke euch in Gedanken Alle!!!

  • Liebe Eve, auch ich wurde gebannt in TG Kanälen oder bekam Spams, nur wenn ich die Seite von CM empfohlen habe. So eine große und starke Kämpferin wie du bin ich bei weitem nicht. Diskussionen oder Berichtigungen habe ich nie angefangen. Auch von meiner Familie werde ich belächelt oder Schwurbler beschimpft.Von William will wirklich kaum einer etwas hören. Das finde ich so schade. Auch in der 1000Freunde Gruppe, die William initiiert hat sind nicht einmal 60 Menschen oder waren es 85? Jedenfalls weit unter 1000….. Ich finde deine Arbeit großartig und sehr bereichernd. Ohne dich hätte ich diese ganzen Informationen nie bekommen. Dafür danke ich dir ganz herzlich. Cm wird dich beschützen da bin ich sicher. Ich habe allergrößten Respekt vor dem.was kommt und hoffe “ aus Gnade mitdurchzurutschen“ du hast es dir redlich verdient. Liebe Grüße Maike

  • Ich frage mich, wer soll denn noch von den Deutschen, die die Schrecken der Kriege erlebt haben, irgendwie erlöst werden? Meine Mutter erzählte mir, daß ihr Vater in russischer Kriegsgefangenschaft war… er kam zurück und stellte sich zunächst bei den Nachbarn vor… er erzählte seiner Tochter, also meiner Mutter, wann auch immer die Russen wieder kämen, auf die würde er direkt schießen! Jetzt wünscht sie sich, daß an die Ukraine die Panzer gegen die Russen geliefert würden… Wann kommt nun das Wissen, die Aufklärung und so weiter… irgendwann reicht es mal! Irgendwann, voller Angst und geimpft wird auch sie weg sein, ohne zu wissen, wie das alles zusammnehängt. Ja, nee, ist klar, hat sie ja so für sich entschieden. Ernsthaft? Irgendwann ist mal gut! – Und doch … war beim Vertretungsarzt… schon am Telefon hieß es, ich solle eine FFP2 tragen… ich trage keine, habe ein Attest, das aus 2021 veraltet ist… aber ernsthaft, eine FFP2 Maske, immer noch? ALLE trugen eine, außer mir… Deutschland ist in einem Ausnahmezustand… So viele gute Seelen und Handwerker gehen gerade zu Grunde!!! Wie lange wollt ihr das der deutschen Seele noch antun? Ich bin fassungslos.

  • Wieder ein wunderbares Gespräch zwischen Cm, Esu und Eve. Ich interpretiere es so, daß wir gut geschützt sind, egal was da kommt. Und vielleicht findet Toel`s Voraussage ja so nicht statt, weil ein ein möglicher Plan der Dunklen damit vorzeitig an`s Licht gekommen ist und vereitelt wird/wurde.
    Wäre ja nicht das erste und letzte Mal.
    Köstlich ist der Punkt mit dem NDA.
    Und wie gerade bekannt wurde, haben Charlie Ward und Simon Parks wohl auch gerade ein NDA unterzeichnet. Wir werden es erleben. Also mit offenem Herz und Verstand und Gebte weitermachen.
    Danke für diese wieder erhellenden Informationen.

  • Ich stelle mir gerade vor, wie ein Noah in der heutigen Zeit diskutieren würde, wie bekloppt er es findet eine Arche zu bauen 😉
    Die Botschaft von William ist was es ist: eine Warnung um sich bestmöglich vorzubereiten.
    Eine Wasserleitung lässt sich nicht leer beten oder meditieren, dafür hat sie Hähne um abzudrehen und leer laufen zu lassen.
    Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott, schon mal gehört?
    Ich sehe diese Botschaft als glasklare Ansage zu handeln. All Hands on Deck 😉

      • Da ist sie also, die Gongitation. Danke!
        Wie immer auf den Punkt und wortgewaltig. Bewundernswert.
        Wir haben zwar mildes Wetter, als Gärtner weiß ich aber, dass die Meteorologen nicht immer die besten Voraussagen treffen [können]. Und im Osten, nicht sehr weit weg, herrschen gerade -44 Grad. Nein, kein Angstkino. Aber hellwach und vorbereitet sein, hilft. Lassen wir uns überraschen und denken daran, dass wir beschützt sind. Immer.

    • ❤️ Ich möchte einfach nur D A N K E sagen ❤️

      Ich bin so unbeschreiblich dankbar für diese Seite und für Eure Arbeit.

      Möge bald eine neue und lichtvollle Zeit für uns beginnen.

      🤍🙏🏻 D A N K E 🙏🏻🤍

      Liebe ist die einzige Antwort.

  • Liebste Eve, liebster CM, liebster ESU, liebste Alle,
    so schön endllich wieder von euch zu lesen, mit einem lachenden Auge wegen eures wundervollen Humors, mit einem weinenden Auge wegen der Berührung durch die gelesenen Worte.
    Danke Eve für Dein Aufbrausen, ich habe wirklich gelacht… 🙂 Du kannst Dich so hervorragend ausdrücken und schreiben, ich liebe es.
    Ja, wir alle haben „irgendwie“ weitergemacht und sind gefühlt alle „durch“. Auch ich habe keinen TG Kanal gefunden der mich zu 100% überzeugt. Vieles versuche ich auf den neutralen Tisch zu legen, vieles kann man einfach nicht wissen sondern nur Argumente sammeln, aber es ist schwierig für mich.
    Mein bestes Tool zur Wahrheitsmessung ist mein Gefühl. Wenn ich eine Ganzkörpergänsehaut bekomme weiß ich – es ist stimmig. Und ja, das ist es auf dieser Seite und auch hier wieder bei diesem Artikel, Ganzkörpergänsehaut, passt also, herrlich. Warum sich also mit anderen Kanälen befassen, frißt nur Zeit, Menschen tiefer ins Aufwachen führen gelingt ebenso wenig, selbst bei „wenigstens“ den C-Themen und Schlumpfung-Aufgewachten komme ich nicht weiter in Bezug auf spirituellem Krieg, Gott, galaktische Föderation, alles größer als Du Dir vorstellen kannst. Bekommst Du ein mildes Lächeln. Egal, jeder hat seinen Weg, manchmal machte es mich traurig „nicht gehört“ zu werden. Weiß noch nicht wirklich meine Aufgabe in dieser Inkarnation, bin mir aber sicher, bald werde ich es wissen… Daher stimmt mich der Artikel äußerst positiv, egal was kommt. Denn einen richtigen Knall braucht die Menschheit, wir sehen es ja.
    Mein Mantra für die nächste Zeit werden daher zwei Sätze aus dem obigen Artikel sein:
    Ihr werdet einen besonderen Frühling haben. (Das deckt sich im Übrigen mit vielen verschiedenen Aussagen von vielen hellsichtigen und hellfühlenden Menschen, wunderbar. 🙂 Und der zweite Satz: Willkommen in der neuen Zeit.
    Alles ist wundervoll und läuft nach einem göttlichen Plan.
    Was wollen wir mehr, wir sind zudem bewacht und beschützt, es fühlt sich richtig richtig gut an, ich bin überaus dankbar.
    Dieser Artikel kam wie immer zur rechten Zeit. Ab heute wieder nach zwei wundervollen Urlaubswochen im nicht mehr glücklichen beruflichen Alltag angekommen, beim Aufstehen wenig motiviert, dann Artikel gefunden und gelesen – nunmehr voller Tatendrang, weil bis zum wundervollen Frühling ist es nun wirklich nicht mehr weit und absehbar. Und ich hoffe, es ist auch der Frühling 2023 gemeint… *grins*

    Von Herzen daher Dank, von Herzen tiefste Umarmungen an euch alle, läuft. 🙂
    Kati

  • wow ich bin begeistert,,, was für eine ansage… danke liebe eve ich bin begeistert von deinen Worten und die Klarheit darin…möge der Segen auf uns deutsche und auf Gaia herabfallen… alles liebe simona

  • Liebe Eve,danke von Herzen für deine Worte.Ich schließe mich den lieben anderen Kommentatoren an um nicht alles zu wiederholen.So muss ich doch sagen das mir nicht bewusst war das die Menschen Esu und CM so ablehnen.Trotz allem habe ich durch den versuch CM zu verbreiten eine Wunderbare liebe Herzens Freundin gefunden,das ist für mich gelebtes Glück Durch Esu, CM,und dir liebe Eve.
    Bleiben wir alle im Vertrauen,aus tiefem Herzen Sabine

  • DANKE, liebe Eve…dieser Protest von Dir hat in mir ein stilles Nicken ausgelöst, bei allen Argumenten, die Du unserer himmlischen Führung in die Ohren „geflüstert“ hast.
    DANKE an CM und Esu, dass sie sich Zeit für dieses Gespräch genommen haben. Ich glaube, sie sind sehr beschäftigt.
    Ich habe an der göttlichen Führung von William Toel nicht gezweifelt und mir viele Gedanken gemacht wie sich diese 40 Tage gestalten könnten. Könnte es sein, dass es in dieser Zeitspanne evtl. zur Durchquerung des Photonengürtels kommen könnte? Dann hätten wir auf jeden Fall nicht nur mit dunklen Tagen zu rechnen sondern ganz bestimmt auch mit sehr kalten Tagen. Da könnten die Wasserleitungen schon gefrieren. Ich habe bei NEBADONIA den Artikel von AshtarSheran gelesen, …“Unsere Wahl, Licht oder Angst,“ …vom 06.01.23 zeitnahe Informationen zu dem Video von William Toel.. Ebenfalls der Artikel S.O.S. Planet Erde, von unserem Meister
    St. Germain, ebenfalls vom 06.01.23. – Wie auch immer, wir werden allen Herausforderungen gewachsen und dabei geschützt sein. Ich freue mich jedenfalls schon auf den Frühling !
    Allen viel Kraft, Mut und Zuversicht, danke nochmals Dir liebe Eve, dass Du dieses Gespräch veranlasst und es an uns Leser weitergegeben hast.
    Alles Liebe, Elke

    • Vorsicht bei den Artikeln auf Nebadonia.
      Ist – in der Regel – eine wilde Sammlung von esoterischem Schrott oder von Honigfallen zur Vernebelung des Geistes.

      • Liebes CM – Team,
        Vielen Dank für die Information. Aber die Nebadonia – Artikel konsumiere ich nicht so umfänglich, wie vielleicht angenommen. Und was die Vernebelung des Geistes betrifft, – das habe ich das auch schon zu gehören bekommen indem ich die Website von Christ Michael weiter empfohlen habe. 🤔, – wie Eve schon geschrieben hat, jeder wird da abgeholt ,wo er steht. Aus allen Informationen, das betrifft auch Telegram, nehme ich das mit, wo ich eine Resonanz verspüre, was natürlich auch aufgearbeitet werden möchte, – mit Herz und Verstand. – Außerdem kenne ich genügend Menschen, die über den sogenannten esoterischen Schrott irgendwann den direkten Weg zu GOTT gefunden haben, – alles hat eben seine Zeit, – ohne die Nebadonia Seite hätte ich übrigens nicht zu der Website von Christ -Michael gefunden! Dafür bin ich sehr dankbar.
        Übrigens habe ich gestern dort auch den Hinweis über das Gespräch zu der Aussage von William Toel gesehen. Vielleicht macht sich jemand die Mühe und liest den Artikel, von dem ich geschrieben habe, möglicherweise ist er ja tatsächlich Schrott, es wäre hilfreich für mich, denn ich habe ihn getestet bevor ich darüber geschrieben habe.
        Herzliche Grüße
        Elke

      • Hallo Admin, kann man überhaupt irgend was lesen davon? Da schreibt einer im Namen von Aton Haton und und Esu Immanuel und viele Berichte sind aus den Phönix Journalen direkt übernommen.

        • Ich möchte Nebadonia nicht gänzlich schlecht machen. Vor einiger Zeit sind von deren Admin sogar die neuen Artikel von unserer Seite veröffentlicht worden. Von daher muss jeder selbst genau pfüfen, was er für „sauber“ hält und was nicht. Letzteres ist nach meiner Beobachtung leider die Mehrzahl und somit Desinfo. Oft findet man dort auch Beiträge, in denen mit den Namen unserer kosmischen VIP’s Etikettenwchwindel betrieben wird.
          Eve hat zu diesem Thema mal einen Artikel geschrieben unter dem Titel „Entrückung“ und „Aufstieg“ bis der Arzt kommt.

    • Wir sind schon seit vielen Jahren in den Photonengürtel eingetreten. Den durchquert man nicht in 40 Tagen. Kosmische Einflüsse sind aber grundsätzlich definitiv ein Faktor.

  • Liebe Eve, ich habe mich schon gewundert. Und jetzt diese Hammerinfos. Ich habe sie laut gelesen und Deine Ansage zu Deutschland ist grandios. Du hast mit Deinen Emotionen auch aus meinem Herzen gesprochen. Danke das wir daran teilhaben dürfen.

  • Hallo Liebes CM Team und alle Leser – Grandios was ich hier Lesen darf……….
    Gedanken schaffen Realität und wir sind mitten drin und Schaffen es alle
    gemeinsam in die neue Zeit .
    Schließe mich den Kommentaren an – Einfach Genial.

    Danke an euch .
    Horst

  • Hallo Eve, ich habe gerade nochmal quer gelesen und hatte auf einmal folgenden Satz im Kopf „das Blut wird in ihren Adern gefrieren“ . Fühle bitte mal rein, ist das die Aussage, durch die Ankündigungen die nach 40 Tagen zur Befreiung führen, der Schock den viele erleben werden. Mir fehen gerade die Worte bin innerlich so aufgeregt, zittrig.
    Ist das mit der Kälte und gefrieren gemeint? Ich hoffe es von Herzen.

    • Dieser Vergleich wurde auch schon bei Frank Köstler diskutiert und ist sicher auch zutreffend, wenn auch nicht ausschliesslich, zumal Q schon öfters von einer menschlichen Nahtoderfahrung gesprochen hat und davon, dass die Menschen erst aufwachen, wenn sie am Abgrund stehen.

  • Man kann Eve nur zustimmen. Sicher, es geht um das Erwachen der Menschheit. Aber muss es dann wirklich mit solchen Methoden sein? Reicht es denn nicht, dass schon Tausende an der Spritze verstorben sind? Man muss sich darüber im Klaren sein, dass der Begriff Apokalypse von den negativen Kräften missbraucht wird, um uns alle möglichen chaotischen Zustände aufzuzwängen. Apokalypse heiß aber eigentlich Offenbarung, also die Anhebung des Bewusstseins.
    Es gibt hier eine sehr hochstehende positive Kraft mitten in Deutschland, die als Mutter bezeichnet wird. Sie sagt: „Habt keine Angst, bleibt ruhig und betet.“ Dieser Kraft kann man vertrauen. Sie hat nie eine Inkarnation gehabt und kommt direkt aus der Quelle. Wer diese Aussage kennt, weiß, wer gemeint ist.
    Im Moment muss man sehr auf den Satz aus der Bibel achten: „Die Lüge wird zur Wahrheit und die Wahrheit zur Lüge werden!“. Drum prüfe mit Herz und Verstand. Es werden zur Zeit ziemliche Schlammschlachten geschlagen.

  • Liebes Team ,
    Eve du bist einfach klasse ! Ich habe in meinem Kopfkino richtig sehen können wir dein Adrenalin durch deinen gesamten Körper ging und wie seelenruhig CM und Esu mit viel Mitgefühl dir zugehört haben .
    Wenn es so kommt können wir dann hoffen und dafür beten ,dass die Tage verkürzt werden, so wie es in der Bibel steht .
    Lg Vroni

  • Es wird Zeit dass die Wahrheit ans Licht kommt, auch in den öffentlichen Medien.
    Habe folgenden Kommentar bei Nebadonia gefunden :
    05/01/2023Kommentare ,( Betrifft das letzte You Tube Video von William Toel)
    Von Johannes Holey zu
    bereitet euch vor – eisige Kälte, Nahrungsmittelknappheit, Deutschland wird befreit …
    a l l e s Q u a t s c h ! ! !
    Liebe Andrea,
    das alles ist ein perfekter fake. Echt ist nur der Beginn und das Ende, die schwarze Einblendung hat die dunkle Seite digital geschickt eingebaut und stammt natürlich nicht vom William – kein einziges Wort davon.
    Er hat für diesen Zeitraum schon im Sommer Positives und Befreiung angekündigt, deswegen kommt jetzt diese Angstmache!William kann sich dagegen kaum wehren, Youtube würde alles löschen.
    Nachträglich noch ein reich gesegnetes 2023.
    Dein JOH

    • Elfriede, Toels Dolmetscherin, hat William persönlich zu der Herunft des Videos befragt und er hat bestätigt dass es von ihm ist, auch die Einblendung! Zu hören in den Audios von Frank Köstler, von Elfriede selbst. Beweist, dass Holey sich „hinter der Fichte“ befindet. Natürlich war zu erwarten, dass das Bashing auf William Amok läuft, ich habe auch schon erfahren, dass die Schlimmsten Verleumder in den scheinbar eigenen Reihen sind. Aller Abschaum wird jetzt nach oben gespült. Wenn man sich Holeys Sohn betrachtet, der macht auch eher NWO Shock & Awe. Interessant wird, wie sie sich danach verhalten, also nach den 40 Tagen. Bin gespannt ob die Rods of God auf die satanischen Symbolbauwerke auch zum Einsatz kommen.

  • Vielleicht ist mit den Wasserleitungen in unseren Häusern und Wohnungen auch unser Herz gemeint? Gott wohnt in unseren Herzen, dort haben wir die Anbindung. Ist es möglich, dass die Herzen gefrieren, also Herzenskälte und keine Liebe mehr herrscht? Hat William deswegen so oft erwähnt, dass Liebe die einzige Antwort ist? Werden wir das die 40 Tage erleben?

  • Lustiges Neues Jahr wünsche ich ! Mit dem Frost hätten wir tatsächlich Probleme, in Mietwohnungen mit Gasheizung u.ä. kann man sich da nicht vorbereiten. Das andere würden wir irgendwie überstehen, Hauptsache es ist jetzt mal bald vorbei. Laut irli haben wir aber einen warmen Januar

  • Netzfund, TG Kanal Arminius‘ Erben

    ♦️ARMINIUS ERBEN – SONDERBERICHT

    📝Die Deutschen als Landsknechte der USA

    TEIL 3/3

    Nach dem Fall der Berliner Mauer, am 9. November 1989 wird am 30. des Monats der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank Alfred Herrhausen durch eine hochprofes-sionell installierte Sprengfalle ermordet.
    Herrhausen wollte die finanzpolitische Umstrukturierung einleiten. Kern war die feste Austauschbarkeit (Konvertibilität) der Deutschen Mark mit dem Russischen Rubel.

    Als sich der Treuhand-Chef Detlev Rohwedder einer Zerstückelung der ehemaligen Volkseigenen Betriebe der DDR mit Verkäufen an internationale Heuschrecken-Investoren verweigert und darüber hinaus die zeitweilige Fortführung selbiger VEBs plant, wird er im April 1991 professionell erschossen.
    Alfred Herrhausen und Detlef Karsten Rohwedder – beide Primus inter pares –  besetzten in der alten Bundesrepublik Schlüsselpositionen. Herrhausen bei der Deutschen Bank, Rohwedder in der Wirtschaft.
    Mit ihren Entwürfen, Deutschland als starkes Wirtschafts- und innovatives Industrieland Russland Aufbauhilfe leisten zu wollen, stießen sie auf Ablehnung der USA und NATO.
    Die von langer Hand geplanten Attentate werden offiziell einer 3. Generation der Roten Armee Fraktion (RAF) angelastet. Ein RAF-Gründungsmitglied sagte dazu, dass es eine solche 3. Generation nie gegeben habe.
    Die Ermordung von Herrhausen und Rohwedder wurde nicht nur nicht verhindert, sondern auch bis heute nicht aufgeklärt. Warum muss ich gerade an die Erdgas-Trassen Nord Stream 1 und 2 denken?
    Wiesbaden, Ramstein, Grafenwöhr, …
    Ami go home!

    Zum Wahnsinn der heutigen Selbstvernichtungs-Politik im Namen des Deutschen Volkes schrieb ein nicht genannter besorgter Deutscher am 25.1.2023 treffend:

    An
    S. E. Herrn Sergei NECHAEV
    außerordendlicher und bevollmächtigter
    Botschafter der russischen Förderation,
    Unter den Linden 63 – 65
    10117 Berlin
    Exzellenz!
    Ich habe die Ehre, Ihnen folgendes mitzuteilen:
    Mit Entsetzen nehme ich zur Kenntnis, dass Kanzler Scholz seine letzten Reste von Weitsicht und Verantwortung verloren hat.
    Es ist nicht der Wille des Deutschen Volkes, die russische Förderation zu demütigen oder zu provozieren.
    Der wahre Status der BRD ist Ihnen bekannt. Die BRD ist kein echter Staat und wird fremdbestimmt. Es gibt keine effektive Mitentscheidungsgewalt des Deutschen Volkes.
    Wahlen sind eine Farce. Mutlose deutsche Politiker ohne Rückgrat, denen ein höherer Grad an Verantwortung unbekannt zu sein scheint, agieren gegen das eigene Volk und zerstören die Freundschaft zur russischen Förderation.
    Ich darf Sie bitten, dass Ihre Regierung weise Entscheidungen umsetzen möge.
    Genehmigen Sie, Exzellenz, die Versicherung meiner ausgezeichneten Hochachtung.

    @arminius_erben

Schreibe einen Kommentar