Politik & Gesellschaft

Stimmungsbarometer Mai 2019

Das Licht der Wahrheit vertreibt die Dunkelheit
Über diese Seite

Täglich gibt es eine Reihe von Meldungen und Nachrichten, die bedeutungsvoll, hoffnungsvoll, augenöffnend oder wegweisend sind und eine besondere Beachtung verdienen. Unser kleines CM-Support-Team möchte unter dem Titel „Stimmungsbarometer“ einige dieser News aufgreifen und gegebenenfalls – aus unserem „CM-Blickwinkel“ – kommentieren. Ganz im Sinne unserer selbstgestellten Aufgabe, der Zerstörungswut des Antichristen das Kostbarste und Mächtigste entgegenzusetzen, was das Universum zu bieten hat:
DAS LICHT DER GÖTTLICHEN WAHRHEIT.

Bezüglich Licht der Wahrheit kam seit 2017 ein sehr besonderes Licht in diese Welt: Q bzw. Q-Anon.
Diesen geheimnisvollen Überbringer der Wahrheit werden wir auch hier immer wieder aufgreifen. Er ist das geistige Zentrum des großen Erwachens und viel mehr als viele sich vorstellen können. Über seine Hintergründe informiert CM persönlich in diesem wichtigen Beitrag unter dem Titel „Wer ist Q“.

Q-Anon hat sehr oft bewiesen, dass er in unmittelbarer Verbindung zum US-Präsidenten Donald Trump steht. Letzterer hat in diesem historischen Video seine „Mission“ verkündet, die er nun – gegen den heftigen Widerstand des kriminellen Establishments – Schritt für Schritt ausführt.

31.05.2019 | JOS

Ist Robert Mueller Trumps Tarnkappenbomber, von dem Q-Anon sprach?

So clever kann ein Mann allein (Trump) gar nicht sein, da steckt kosmische Intelligenz dahinter (Q-Anon & Co.)!

Der Schattenstaat und all seine Lakaien werden in den USA mit Raffinesse an der Nase herumgeführt und mit unglaublicher Präzision auf den Schrottplatz der Geschichte geleitet.
Einfach genial !!

Auch großartig, wie der N8wächter die Zusammenhänge wieder mit grundlegender Recherche  aufbereitet hat. Unbeding Lesenswert! Danke N8W!

VERTRAUE DEM PLAN !!
Der Schattenstaat ist auf dem Weg dorthin, wo er hingehört: in die Hölle!

30.05.2019 | JOS

NuoViso enthüllt Biowaffenexperimente des Deep State in der Ukraine, um kontaminierte Insekten u.a. gezielt über Russland auszusetzen

Wenn hier „Pentagon Biowaffen-Labor“ und „US-Firmen“ als Übeltäter genannt werden, dann ist das natürlich nicht USA generell, sondern der Deep State. Insekten: Sandmücke, asiatische Tigermücke, genveränderte Baumwanze mit 6 Reproduktionsphasen im Jahr.
Bodenlos Teuflisch!! Anschauen und verbreiten!

Aus dem Beschreibungstext des nachstehenden Videos:

Die Sendereihe MARKmobil-Mittelpunkt stellt in unregelmäßigen Abständen einzelne Menschen oder Geschichten in den Mittelpunkt. Diesmal geht es um das Pentagon-Biowaffenlabor „Lugar Center“ in Georgien, das im Volksmund „Labor des Todes“ genannt wird.

Unser Reporter Mark Hegewald hat direkt in der georgischen Hauptstadt Tiflis recherchiert. Aus dem Lugar Center sind Dokumente geleakt worden, die belegen, dass private US-Firmen wie Gilead oder Metabiota von höchsten Politikern Georgiens einen Freibrief für Menschenversuche bekommen haben. In zahlreichen Fällen mit tödlichem Ausgang.

Seit der Eröffnung des Lugar Centers wird die Kaukasus-Republik Georgien von Epidemien und Pandemien heimgesucht. Im Land sind Schwärme von exotischen Insekten aufgetaucht, an denen die USA im Rahmen ihres Geheimprojektes „Insect Allies“ forschen. Außerdem nähren die Geheimdokumente aus dem Lugar Center den Verdacht, dass das Pentagon mit genetisch veränderten Pest-Viren experimentiert, die gezielt einzelne Menschenrassen ausrotten sollen, und damit eine der größten Bedrohungen der Menschheit überhaupt darstellen.

Endverfeinerung der Waffen durch ausschliessliche Wirksamkeit bei Menschen mit slawischen/kaukasischen Genen. Hanta, Zika, PEST. Dazu sind noch Millardengeschäfte mit passenden Mediksmenten geplant.

28.05.2019 | JOS

Etwas Grosses wird bald passieren, bestätigt von POTUS selbst.

28.05.2019 | JOS

Brisantes aus einem Telegram-Chat:

HUAWEI-Mitarbeiterin sagt Wahrheit über 5G

Oft hört man Stimmen von Menschen aus unserem Umfeld, welche nicht verstehen warum Trump und seine Gefährten angeblich nichts gegen 5G unternehmen.
Doch wer genau hinsieht erkennt, dass im Hintergrund von Seiten der USA hoch strategisch gehandelt wird.
Dank der US-Sanktionen scheint der Kampf gegen 5G langsam Form anzunehmen.

HUAWEI, das weltweit führende Unternehmen in der 5G Technologie, welches die meisten Patente für 5G angemeldet hat, ist derzeit schwer angeschlagen. Es sieht danach aus, als würde das Unternehmen zusammenbrechen.
Was daraufhin passiert, kann sich jeder denken.

Die Punkte verbinden sich.

Gib die Hoffnung und den Glauben an die Gerechtigkeit nie auf.

27.05.2019 | JOS

Zum Strache-/Ibiza-Video:

Insider-Bericht über das schmutzige Geschäft politischer Manipulation:

Der Ort des Geschehens in Ibiza (Quelle: EU-Infothek)

EU-Infothek hat erstmals am 20.05.2019 darüber berichtet.
Wenige Tage später enthüllte EU-Infothek als erstes Medium die Drahtzieher, nämlich den Wiener Anwalt Ramin Mirfakhrai und Detektiv Julian Hessenthaler. Die Spuren führten dann nach Berlin und zum Verein „Zentrum für politische Schönheit“ .

Lesen Sie hier den gesamten Bericht dieses Schmierendramas bei EU-Infothek.

27.05.2019 | JOS

Starke Statements von Joe Conrad an die korrupte Politiker- und Medienkaste:

„Packt Eure Sachen! Wir brauchen Euch nicht mehr!“

Korrupte und verlogene Politiker und Journalisten brauchen wir nicht mehr. In den Zeiten eines neues Bewußtseins sind sie nur hinderlich, wenn sie nicht langsam anfangen, Achtung vor der Wahrheit und Liebe zum Leben zu praktizieren.

26.05.2019 | AZ

Der Neumond am 3. Juni 2019

„Wehe denen, die ungerechte Gesetze erlassen, und den Schreibern, die bedrückende Vorschriften schreiben, womit sie die Armen vom Rechtsweg verdrängen und den Unterdrückten meines Volkes ihr Recht rauben, damit die Witwen ihre Beute werden und sie die Waisen plündern können.“
Jesaja 10:1-2

Sehr passend für unsere Lage, und anhand dieses Bibelzitats können wir ermessen, wie lange dieser Zustand schon anhält – doch nie kamen diese Zustände so deutlich zutage wie in jüngster Zeit. Die Unterdrückung der Menschheit dauert tatsächlich schon einige Jahrtausende an, und nun ist die Zeit der Befreiung gekommen. Dies kann nicht ohne Turbulenzen und Widerstand der Nochmächtigen abgehen, und jetzt kommen wir in eine Phase, die mit der Durchfahrt durch Stromschnellen vergleichbar ist, und so dürften die laufenden Prozesse an Fahrt aufnehmen…

Lesen Sie Osiras Beitrag hier.

25.05.2019 | AZ

Der Delors Plan von 1988/89 (die Weiterentwicklung des Kalergi Plans): Auslöschung der weissen Nationen Europas

Zum Thema IMPFUNGEN, informiert Euch bitte!

Der sogenannte „Grippe-Impfstoff“ enthält u.a. die schweren Nervengifte Formaldehyd (Quecksilber in Form von Thimerosal)! Dies wird aber von vielen Ärzten und Amtsärzten bestritten!

  • Paracelsus-Magazin: Fast jeder weiß heute, dass Formaldehyd die Lungen schädigt, ausgerechnet das Organ, das bei den Grippeanfälligen schwach ist! Der in den USA verwendete Grippeimpfstoff Fluzone verträgt sich nicht mit Antikoagulantien, Theophyllinen und Antikonvulsantien. Auf dem Begleitzettel steht ferner klein gedruckt, dass es oft nach der Impfung zu einem anaphylaktischen Schock kommen kann. Einige Stunden bis spätestens zwei Wochen nach der Impfung kann es zu neurologischen Störungen, wie Enzephalopathien (Gehirnschädigungen) kommen.
  • Impfkritik.de/quecksilber: Quecksilber ist zudem eines der stärksten Gifte, die wir kennen – laut Dr. med. Joachim Mutter das stärkste nichtradioaktive Gift überhaupt.
  • Schwermetalle (Quecksilber – Amalgam) ausleiten und Entgiftung
  • Dr. Klinghardt – Schwermetalle und ihre Wirkung auf die Gesundheit Dies ist eines der ersten aufgezeichneten Vorlesungen von Dr. Klinghardt in deutscher Sprache von 1998 auf einer Paracelsustagung der ETH Zürich. Dr. med. D. Klinghardt ist immer wieder auf die verheerende Wirkung von Schwermetallen gestoßen. Durch seine Forschungen und Heilerfolge ist er zu einem der führenden Pioniere in der Behandlung von schwermetallbedingten Erkrankungen geworden.

24.05.2019 | JOS

Die „Bombe“ ist jetzt unterwegs

Es dauert immer etwas länger als gehofft. Aber wenn sich Trump & Co keiner illegalen oder kriminellen Methoden wie der Schattenstaat bedienen kann, sondern den gesetzeskonformen Weg gehen muss, dann mahlen die Mühlen langsam – aber SICHER

Q + USA – Deklassifizierung – Die Bombe ist seit heute unterwegs

24.05.2019 | JOS

Endzeit: Über die Realität und Gefahr der moslimischen Parallelgesellschaften in Deutschland

Gefährlche Toleranz

Auf dem Telegramm-Kanal von Oliver Janich wurde ein Leserbrief gepostet, der die Existenz und die Gefahr der muslimischen parallelgesellschaften sehr gut zusammenfasst:

Eben als Komentar gelesen, die von Deutschen allein kaum aufzuhaltende Endzeit ist da.
Unsere deutsche Justiz hat mächtig Angst, insbesondere vor Moslems und deren Parallelgesellschaften :

Ein Leserbrief:

»…Kein deutscher Richter, kein deutscher Staatsanwalt, wird sich trauen, gegen muslimische Straftäter harte Strafen zu verhängen oder zu beantragen.
Das ist ein offenes Geheimnis. Warum?

Die Gründe sind sehr einfach:

  • Ausnahmslos jeder Moslem, egal welcher Ethnie oder Nationalität, gehört einem übergeordneten Familienclan an.
  • Diese Clans sind teilweise Rivalen, teilweise Verbündete, mit einer bundesweiten Vernetzung.
  • Die Hierarchien und Strukturen ähneln der der Cosa Nostra, bzw. der italienischen Mafia.
  • Es gibt darin Bauern, Soldaten, Offiziersanwärter, Kapitäne, Generäle, Richter, Großväter, Berater, Paschas und Kalifen.
  • Eine komplette Parallelgesellschaft mit eigenen Beamten, eigener Exekutive und ausführenden Organen.

Der Druck auf die deutschen Beamten ist enorm: Bedrohungen, Einschüchterungen und Besuche an der privaten Adresse der Richter und Staatsanwälte, oder Besuche an den Schulen der Kinder von Beamten, lassen keinen Spielraum mehr, um juristisch gegen gemäßigte(!) und moderate(!) Moslems vorzugehen, die grundsätzlich und ausnahmslos in der organisierten Kriminalität eingebettet, bzw. von ihr umgeben sind.

Des Weiteren werden die kriminellen Moslems zu 100 % aus der islamischen („normalen“) Bevölkerung unterstützt.
Netzwerke dazu werden in den DITIB-Moscheen gebildet und durch saudi-arabisches Geld und Know-How verfestigt.
Deutschtürken der zweiten, dritten und vierten Generation, die komplett assimiliert erscheinen, sich moderat und gemäßigt geben, perfekt deutsch sprechen und Alkohol trinken, sitzen an sensiblen Schaltstellen:

  • In der Telekom, bei Behörden, im Zugverkehr, an internationalen Flughäfen, bei der Polizei und der Bundeswehr.
  • Sie alle, nachweislich, belegbar und definitiv, eint absolut die Solidarität zum Islam, zu Erdogan (bei Türken) oder zur Ummah, der islamischen Welt- und Wertegemeinschaft.

Das deutsche Grundgesetz und die internationalen Menschenrechte, haben sogar für moderate und gemäßigte Moslems in Deutschland keine Gültigkeit.

Der Koran, die Hadithen, die Scharia und die Worte und Taten des Propheten Mohammed (saw) sind klar, unmissverständlich und sehr deutlich, und bieten auch „nicht-gläubigen“ (kriminellen) Moslems, den perfekten argumentativen Unterbau an, um ihre Macht- und Gewaltnetzwerke aufzubauen und zu legitimieren:

  1. Jeder Nicht-Moslem ist weniger wert, als ein Tier.
  2. Der Islam muss sich weltweit ausdehnen, durch Expansion und Eroberung.
  3. Die Frau ist weniger wert als der Mann.
  4. Menschenrechte gelten nur für Moslems und sind der Scharia untergeordnet.

(Siehe dazu: Offizielle „Kairoer Menschenrechtserklärung“)

  • Im Streitfalle mit der Polizei in einer Großstadt, können Moslems innerhalb von einer Minute 10 Mitkämpfer mobilisieren, innerhalb von 20 Minuten 50 moslemische Bürgersoldaten und innerhalb einer Stunde, bis zu 250 Kämpfer.
  • Bei einem Tag Vorwarnzeit können 2.000 moslemische Aktivisten der Bürgerwehr einsatzbereit sein.
  • Mit einem Monat Planung, können durch Hinzuziehung weiterer europäischer Kampftruppen, insgesamt eine halbe Million illegal bewaffneter Moslems aktiviert werden.

Die Pläne für diesen Ernstfall, liegen dem europäischen Generalkalifen bereits vor und können auf Zuruf umgesetzt werden.
Die nicht-muslimische Staatengemeinschaft Europas, deren Bürger und vor allem die Entscheider in den Behörden, Ministerien und in der Politik und Regierung haben den Islam und seine Absichten weder in der Vergangenheit begriffen, noch in der Gegenwart.

Der moderate und gemäßigte Islam ist eine sehr gefährliche, invasive, totalitäre, radikal menschenverachtende und schädliche Ideologie, die zu keinem Zeitpunkt mit den internationalen Menschenrechten und der pluralistischen Demokratie zu vereinbaren war und ist.

Das alles sagt nicht die NPD oder Donald Trump, das sagt nicht die AfD, auch rassistische Ausländerfeinde sagen das nicht.
Das alles sagen Imad Karim, Bassam Tibi, Ahmad Mansour, Hamed Abdel-Samad, Dr. Wafa Sultan, Brigitte Gabriel, Sabatina James und etliche weitere, gebildete, kluge Mahner beim Zentralrat der Ex-Muslime Deutschland, wie auch weiterer internationaler Institutionen, die sich mit dem Islam und der Islamologie beschäftigen.

Ich selber kenne Moslems persönlich seit weit über 43 Jahren, seit über 30 Jahren interagiere ich beruflich mit Moslems aus aller Welt und seit ca. 5 Jahren beschäftige ich mich sachlich, fundiert und wissenschaftlich mit dem Islam.

– Wir haben kaum noch eine Chance.

Der Islam wird unnachgiebig und mit der vollsten Gewalt die er hat, die Islamisierung vorantreiben, weltweit. Denn jeder Moslem ist absolut davon überzeugt, dass das Recht auf seiner Seite ist, und dass die Moslems zur absolut übergeordneten Herrscherkaste zu zählen sind… .“

21.05.2019 | JOS

Die Staats- und Volksfeinde sitzen auch in Brüssel

Europa steht am Abgrund. Wie konnte es so weit kommen? War es die Inkompetenz der Politik? War es etwa alles Zufall? Oder wurde ein perfider Plan umgesetzt, der zu den jetzigen Zuständen geführt hat? War es etwa alles gezielte Sabotage, von wem auch immer? Wenn ja, wie äussert sich die Sabotage? Wie genau funktioniert sie und was bezweckt sie? Was wollen die Strippenzieher erreichen? Wer steht überhaupt dahinter?

Hier den ganzen Beitrag lesen

18.05.2019 | AZ

Osiras lesenswerte astrologische Analyse zu Q, welche Absicht und welches Ziel Q verfolgt:

Der alte König ist zurück und die Welt erkennt ihn nicht

Wenn Gerechtigkeit herrscht, bringt sie den Gerechten Freude,
aber den Übeltätern Schrecken …
Sprüche 21:15
Beobachte das Wasser. Q

18.05.2019 | AZ

Steinmeier ruft zum Kampf gegen Verschwörungstheorien auf

„Der Bundespräsident warnte vor der Irreführung von Wählern durch Verschwörungstheorien. „Populisten in vielen Ländern verbreiten nicht nur sogenannte alternative Wahrheiten, sondern offensichtliche Lügen und Verschwörungstheorien.“ Als Beispiel nannte er die „wirklich gefährliche Behauptung vom angeblichen großen Austausch der Bevölkerung“. Nationalisten verbreiteten die Theorie, „dass sich die sogenannten Eliten und die Medien gegen das Volk verschwören“.“

Leidet Steinmeier unter Demenz?

Bitte im CDU Wahlprogramm von 2017 nachlesen, Stichworte Resettlement & Relocation!

„Resettlement“ und „Relocation“ – das Ende des deutschen Volkes

Das Wahlprogramm 2017 der CDU fordert „Resettlement“ und „Relocation“ – zwei englische Worte, die faktisch Bevölkerungsaustausch mittels noch mehr Flüchtlingen und am Ende den Genozid am deutschen Volk bedeuten.

Moslem darf CDU-Kanzler werden

CDU-Bundestagsfraktionschef Brinkhaus kann sich vorstellen, dass 2030 ein Moslem CDU-Kanzler wird.

In der CDU steht das ‚C‘ offensichtlich nicht mehr für ‚christlich‘, sondern für ‚Chaos‘. Anders lässt sich nicht erklären, warum die christlich geprägte, abendländische Kultur Europas ohne Not einer Religion geopfert wird, von der viele Anhänger immer intoleranter und freiheitsfeindlicher in Deutschland und Europa auftreten.

17.05.2019 | JOS

Von der Kirche unterdrücktes Wissen: Altes Manuskript besagt, Menschen haben “übernatürliche Kräfte”

Die in Qumran am Toten Meer gefundenen Schriftrollen offenbaren das von der etablierten Kirche unterdrückte Wissen

Nachstehend ein paar Kostproben aus einem hochinteressanten Artikel in dem Blog connectiv-events:

Wir haben immer von der Macht gehört die wir besitzen, vor allem durch die Bibel, aber diese Information wurde nie öffentlich gemacht, da sie eine „Macht ist, die ein Teil des Menschen ist“. Das wurde durch die Kirche verborgen, um den Menschen schwach und formbar zu machen. Alles hat sich verändert, seit die Manuskripte von Qumran oder des Toten Meeres entdeckt wurden.

Gregg Braden hat die alten Schriften der Essener vom Toten Meer studiert, die etwa 500 Jahre vor Christus entstanden sind.

Besonders die Schriftrolle des Propheten Jesaja hat ihn zu aufregenden Entdeckungen geführt: Die Aussagen über die Zukunft der Menschheit sind wahrscheinlich über viele Jahrhunderte hinweg falsch interpretiert worden. Nach der neuen Deutung von Gregg Braden ist das, was uns erwartet, nicht das Werk eines mehr oder weniger gnädigen Schicksals, sondern Folge von bewussten Entscheidungen! Auch die Quantenwissenschaft, auf die sich Braden dabei bezieht, hat erkannt, dass unsere Zukunft in Form von unzähligen Möglichkeiten bereits angelegt ist. Welche Möglichkeit Realität wird liegt daran, welche Wahl wir treffen – und das Werkzeug unserer Entscheidung ist das Gebet.

Die fünfte Art des Betens

Wenn wir auf die bekannte Weise beten, dann erkennen wir bestimmte Umstände in unserem Leben als problematisch und bitten um göttliches Eingreifen, damit sich etwas ändert. Gregg Braden nennt diese Art zu beten „auf Logik gegründet“. Die von ihm entwickelte fünfte Gebetsform ist hingegen „auf Gefühl gegründet“ und mutet geradezu revolutionär an:

Wir bitten nicht länger darum, dass unsere Gebete erhört werden, sondern wir sehen unsere Vorstellung als bereits verwirklicht an – wir fühlen uns so, als sei unser Gebet bereits erhört worden! Wenn wir auf diese Weise beten, ist das ein aktiver Entscheidungsprozess: Wir wählen aus den latent vorhandenen Möglichkeiten diejenige aus, die Zukunft werden soll. Welch machtvolle Vorstellung! Aber wie geht das genau?

Hier den gesamten hochinteressanten Artikel lesen.

16.05.2019 | JOS

Steve Bannon: „Wir müssen aufhören, uns dauernd als Opfer zu fühlen – die Zeit des Angriffs ist gekommen“.

Steve Bannon reist derzeit durch ganz Europa, um bei der Vernetzung und dem enormen Erfolg der „rechtspopulistischen Parteien“ und der außerparlamentarischen Oppositionen (inklusive der alternativen Medien) gegen das Europa Merkels und Macrons dabei zu sein bzw. diesen Widerstand nachhaltig zu stärken.

Dr. David Berger, der Begründer des Blogs Philosophia Perennis (PP), traf Bannon in Berlin und beschreibt seine Begegnung mit interessanten Infos über Bannons Pläne. Das Interview wird demnächst auf PP erscheinen.

Hier der Link zu dem Bericht bei PP.

15.05.2019 | JOS

US-Präsident Trump gibt den von den Mainstream-Medien Zensierten ein Forum

„SOZIAL MEDIA PLATTFORMEN sollten die REDEFREIHEIT schützen“, heißt es auf der Website der US-Regierung. „Dennoch wurden die Kontan vieler Amerikaner wegen unklarer ‚Verstöße‘ gegen Benutzerrichtlinien gesperrt, gebannt oder als betrügerisch gemeldet.“

Dieser Form der Zensur gibt Trump nun ein offizielles Meldeforum. Auf Twitter heißt es:

„Die Trump Administration kämpft online für Redefreiheit. Unabhängig von Ihren Ansichten, wenn Sie vermuten, dass Sie aufgrund politischer Vorurteile online zensiert oder zum Schweigen gebracht wurden, möchten wir davon erfahren!“ –

US-Bürger können nun auf dieser Plattform ihr Zensur-Beispiel dokumentieren. Bravo Mr. Trump! Quelle: Breitbart.

Man stelle sich vor, unsere Bundesregierung würde eine Initiative dieser Art starten. Genau das Gegenteil ist der Fall. Wir sind Weltmeister z.B. bei der YouTube-Zensur, wenn es um systemkritische Nachrichten geht. Und offiziell wird aufgefordert „alles war Recht(s) ist“, zu boykottieren bzw. zu zensieren.

10.05.2019 | AS

Ein Phänomen spaltet Deutschland und Europa: Merkels Eiserner Vorhang zieht sich durch Familien und Freundschaften

Ein vor 10, 20 oder 30 Jahren noch nicht virulentes Phänomen grassiert spätestestens seit 2015 epidemisch in Deutschland und darüberhinaus: das Land ist polarisiert wie selten zuvor. Merkels alternativlose Politik erweist sich als Desaster für soziale Beziehungen in ganz Europa.

Langjährige Freundschaften gehen in die Brüche, selbst in Familien kriselt es zwischen Partnern und Generationen. Am Arbeitsplatz, in Vereinen und bei Klassentreffen kommt es zu Spannungen und Eklats. Merkels von allen guten Geistern verlassene Asylpolitik und ihre humanitärbigotten Exzesse vergiften das Klima und zerrütten nicht selten sogar über viele Jahre unverbrüchliche Beziehungen und Freundschaften.

10.05.2019 | JOS

Große Flüchtlingsinvasion nach Deutschland wird vorbereitet:
Ist das die „Europäische Lösung“?
Dublin IV darf nicht kommen!!

Scheinheilig wie immer proklamiert die CDU den Ausverkauf unseres Landes

————————
Kopiert es und teilt es was das Zeug hält damit es auch der letzte Deutsche kapiert, was es mit den 14 Tagen von Merkel auf sich hatte !!!!! 🤢  Quelle dieser Information (unter anderem)
———————
Achtung:

Dublin IV bedeutet u.a.: 250.000 Euro pro Person/Asylant bzw. pro Identität als Lösegeld, wenn man die Zwangszuweisung nicht möchte. Jeder Asylant darf sich sein Wunschland aussuchen.

Bitte teilen Sie das so oft Sie können. Es darf keinen CDU-Politiker mehr geben, der sagen kann, er hätte nicht gewußt, dass und was Frau Merkel da macht!

DEUTSCHLAND WACH AUF !!!!!

Das EU–“Parlament” hat es bereits beschlossen – – In 10 Tagen liegt es nun den EU-Regierungs-Chefs als endgültige Beschluß-Vorlage vor – – Dann ist es sogenanntes “Europäisches Recht” – – Das ist das, was Merkel meinte…

Einige Leser erwarteten eine Erläuterung der folgenden Aussage, die im Anschluß – auf eine zugegebenerweise arg umgangssprachliche Art – gegeben wird:

“Die von Merkel angestrebte europäische Lösung ist schon EU-Parlaments-Beschluß: Noch mehr Migration nach Deutschland durch sogenannte Ankerpersonen”…

Nun die Erläuterung:

Es gibt bereits eine EU-Lösung der Asylfrage. Sie wurde im EU-Parlament beschlossen – übrigens auch mit den Stimmen der Europa-Abgeordneten der CSU, die sich z.T. anschließend aber davon distanzierten mit der Begründung, sie seien “reingelegt” worden.
Aber etwas Entscheidendes fehlt noch…

Denn der Rat der Regierungs-Chefs der einzelnen EU-Staaten muß noch zustimmen. Das wäre in wenigen Tagen dann das letzte Glied in der Entscheidungs-Kette.

Also: Lediglich der EU-Rat muss noch zustimmen, dann wird Folgendes umgesetzt…

Kernpunkt der Änderungen an der “Dublin III-Verordnung”: Nicht mehr das Ersteintrittsland ist für das Asylverfahren zuständig, sondern das EU-Land, das sich der Asylsuchende wünscht. Er muss dazu nur Bindungen zu diesem Land haben oder diese wenigstens behaupten:
“In Berlin lebt der Bruder meines Nachbarn aus meinem Dorf”, reicht dazu aus, dass dann Deutschland für Aufnahme und Asylverfahren direkt zuständig ist. Regierungschefs aus Italien, Malta, Spanien und Griechenland werden im Rat der Regierungs-Chefs zustimmen, denn ihre Länder werden damit entlastet.

Ebenfalls zustimmen werden die Staatschefs der östlichen mitteleuropäischen EU-Länder. Die haben kaum bis keine Flüchtlinge aufgenommen und damit auch kaum oder keine Migranten mit echten oder behaupteten “Bindungen” wie Freunde, Angehörige etc.pp…

In 10 Tagen trifft sich Merkel mit den Regierungs-Chefs der EU-Staaten beim EU-Ratstreffen. Und da wird sie wohl vermutlich genau dieses Thema ansprechen und ihre Zustimmung signalisieren bzw. die Zustimmung der anderen einfordern…

Man braucht nicht viel Phantasie um sich vorzustellen, wie viele Menschen dann plötzlich irgendwelche Verwandte, Bekannte oder dergleichen in Deutschland angeblich haben.
Für alle diese Leute ist dann Deutschland zuständig. Asylverfahren, Aufnahme, Taschengeld u.v.m.

Wenn man bedenkt, daß arabische Hochzeiten gerne mal 500 und mehr Gäste aus dem engeren Familien- und Freundeskreis haben oder es auch afrikanische Familien mit mehreren hundert Mitgliedern gibt, kann man sich ausmalen, wie viele noch kommen, wenn schon jetzt mehr als 2 Millionen da sind…
Und mit “Jeder & Jedem”, der dann kommt, haben wieder X-Andere eine “Bezugsperson” in Deutschland und darf ebenfalls einreisen.
Das ist das, was Merkel meinte mit “Europäische Lösung” !!!
😡😡😡

10.05.2019 | JOS

5G : Informationen einer Betroffenen aus Berlin

Bitte die darunterstehenden Kommentare lesen!

08.05.2019 | JOS

„Unmissverständliche Botschaft“: USA entsenden Flugzeugträger und Bomber an Irans Küste

Der Nationale Sicherheitsberater des US-Präsidenten John Bolton hat bekanntgegeben, den Flugzeugträger USS Abraham Lincoln mit einer Gruppe von Bomberflugzeugen an die iranische Küste zu entsenden und mit Gewaltanwendung gedroht.

Dazu analysiert Osira von Sternenlichter die Situation und die möglichen Hintergründe:

Vor 1 Jahr veröäffentliche ein Anon eine Länderliste, die von Q bestätigt wurde und die Reihenfolge der „Befreiung“ darstellt.

[…] Es ist stark zu vermuten, daß Bolton und Pompeo nach Befehlen des Deep State handeln, also nicht auf Trumps Geheiß. Daß es in den US verschiedene, aber mindestens zwei Befehlsketten gibt, wird meist nicht thematisiert, erklärt aber die Verwirrung bezüglich Trump’s Handeln, das deshalb oft widersprüchlich erscheint.

Denn es gab in der Vergangenheit – es reicht länger zurück – jeweils einen Deal zwischen dem mächtigen Deep State und den US-Präsidenten, sinngemäß: „du kannst in der Innenpolitik machen was du willst, aber dafür bestimmen wir die Außenpolitik“. Schon Präsident Kennedy war damit konfrontiert, und als er versprach, den CIA zu zerschlagen, hat er das nicht lange überlebt.

Donald Trump versprach ebenso, ‚den Sumpf trockenzulegen‘, und lebt deshalb sehr, sehr gefährlich. Es ist so ziemlich das schwierigste Unterfangen, dieses so weit gespannte Netz an Intrigen zu entwirren und lahmzulegen. […]

 

07.05.2019 | JOS

Jens Spahn treibt die Masern Impf-Sau durch das Dorf, weil seine früheren Dienstherren Geld brauchen

Auszug aus dem „Denk-Brief“ von Peter Denk/www.krisenrat.info

Der gute Herr Spahn möchte also eine Impfpflicht für Masern. Das ist eine Krankheit, die es laut Robert-Koch-Institut in Deutschland im letzten Jahr 2018 543 Mal gemeldet gegeben hat (2017 waren es 929), darunter keinen Todesfall – bei weit über 80.000.000 Menschen. Wegen dieser „hochgefährlichen Krankheit“ soll nun also das Grundgesetz geschleift werden.

Zu meiner Zeit waren Masern noch eine harmlose Kinderkrankheit, aber da gab es ja auch noch keinen Impfstoff dagegen. Ich selbst hatte sie auch und keine besonderen Erinnerungen daran, außen an die Flecken. Nun, der gute Herr Spahn war in der Vergangenheit im Dienst der Pharmalobby unterwegs, das konnte man damals noch sogar in den Massenmedien wie Focus oder T-Online lesen.

Spannend ist natürlich, dass in Ländern mit Zwangsimpfung wie China trotzdem eine nicht geringe Anzahl von Masernfällen bei Geimpften auftreten.

Was hier völlig unter den Tisch gekehrt wird, sind die Fälle von definitiv existierenden Impfschäden. Ich könnte mir gut vorstellen, dass schon bei der aktuellen Impfrate diese in 2018 die Zahl von 543 überstiegen haben könnte und hier können die Folgen deutlich heftiger als bei den Masern selbst ausfallen bis hin zum Tod. Letzteres wird allerdings dann unter „plötzlicher Kindstod“ oder als Fehlverhalten der Eltern bezeichnet.

Man rechnet bei der Spahnschen Impfpflicht von ca. 600.000 weiteren Menschen, die geimpft werden sollen – die Pharmaindustrie reibt sich sicher schon die Hände. Gehen wir von der sehr niedrigen Rate von nur 0,5% Impfschäden aus, wären das 3.000 Opfer und damit über fünf Mal soviel, wie gemeldete Masernfälle – wohlgemerkt in überwiegender Zahl zudem völlig harmlose. – Eltern sollen bedenken, dass das geimpfte Kind den Nachweis dafür sein Leben lang bei sich hat und später schwarz auf weiß seinen Eltern vorhalten wird, welch gefährliches Spiel sie mit ihm bzw. ihr getrieben haben.

06.05.2019 | JOS

Keine behördliche Auskunft über die H.A.A.R.P.-Anlage in Rostock

Wer sich über die regelmäßig erscheinenden „Frequenzwolken“ (wellenförmig gemusterte Wolken) wundert, findet in den Haarp-Anlagen die Anwort. Dass auch eine dieser Anlagen in Rostock stationiert ist, wundert den Wissenden nicht (die „größte Anlage“ in Deutschland, nicht der Welt, wie in dem nachstehenden Video getitelt wird). Denn auch in diesem Land wird das Wetter manipuliert und müssen die Bewohner „bestrahlt“ werden.

Wer tatsächlich noch Zweifel an H.A.A.R.P Anlagen oder Chemtrails hat, der sollte sich unter diesem Suchbegriff schnell informieren. Denn diese Anlagen haben Auswirkungen auf JEDEN von uns. Hier eines der vielen Videos, die darüber aufklären.

Ein treffender Kommentar unter dem nachstehend verlinkten Video:

„Alleine die Tatsache das MILLIARDEN EURO für eine Anlage mit geheimem Zweck aufgewendet werden, rechtfertigt Fragestellungen der Bürger. Denn die Bürger bezahlen das mit Steuergeldern! Wenn dann obendrein keine Erklärung der Regierung zu der Geheimanlage kommt, dann MUSS man davon ausgehen das hier etwas unmenschliches, übelst bösartiges, vorangetrieben wird!“

03.05.2019 | JOS

Q: „Die systematische Zerstörung der ALTEN GARDE“

Q-Anon bringt heute am 3.05.19 mit dem Video-Link zu dem Film „Karate Kid“ eine Analogie bezüglich der systematischen Zerstörung der ALTEN GARDE.

Q-Post (übersetzt) vom 03.05.19:
******************
Du bist Zeuge der systematischen Zerstörung der ALTEN GARDE.
Mai 2019 – „Kick-off“ „Start“ „Offensive“ „Angriff“.
Genieße die Show!
Q

******************

Ermutigendes Video!
[…] Irgendwann wird es nicht sicher für sie sein, die Straße entlangzugehen.
Das reine Böse.
[…] Q

Ähnliches passierte bei Heiko Maas am 1. Mai. Er musste aus Zwickau flüchten:

03.05.2019 | JOS

Wikileaks: MI5 und CIA kontrollieren Fernsehgeräte und Smartphones und könnten über Auto-Bordcomputer tödliche Unfälle herbeiführen

Unsere lieben smarten Helferlein im Alltag haben eine dunkle Seite. Sie sind gewissenlos und liefern ihre Besitzer dunklen Mächten aus. Sie verraten uns, wo wir gehen und stehen an Lauscher und Spione. Und noch mehr: möglicherweise töten sie uns sogar auf geheimdienstlichen Befehl.

03.05.2019 | JOS

Salzwasser als Treibstoff ist längst Realität

In 2,8 Sekunden auf 100 km/h, elektrisch betrieben, eine Reichweite von 600 Kilometern, dank Salzwasser. Klingt nach Science-Fiction, ist aber bereits Realität. Die Quant e-Sportlimousine der Nanoflowcell AG, die auf dem 84. Genfer Autosalon vorgestellt wurde, macht es möglich. Und das Beste: sie ist sogar TÜV-geprüft und somit in der EU zugelassen. Doch wieso wird dieses Auto in der Klimadiskussion nicht einmal erwähnt? Dieses Auto würde die Öl-Industrie fast überflüssig machen. Der etablierten Autoindustrie gefällt die e-Sportlimousine auch nicht.

Hier den gesamten Bericht lesen.

01.05.2019 | JOS

Geist steht über der Materie – über Menschen, die  von „Lichtnahrung“ leben

01.05.2019 | JOS

Offenbarungen von Bertha Dude vor 80 Jahren sind hochaktuell

In den Jahren von 1937 bis 1965 durfte Bertha Dudde Offenbarungen durch das „Innere Wort“ empfangen. Aus Sicht vieler Freunde und Kenner dieser Göttlichen Offenbarung sind Bertha Duddes Niederschriften bedeutende Dokumente zur göttlichen Schöpfungs- und Heilslehre. Für die gegenwärtige Zeit sind sie hochaktuell. Zeitgeist und Weltgeschehen bestätigen fast täglich die Erfüllung dieser Prophezeiungen. Ein Auszug daraus wird in dem nachstehenden Video präsentiert.

2 Kommentare

  • Hallo Eve,
    es gibt drei Bücher gechannelt von Maria Magdalena, Jesus Tatort 1 und Jesus Tatort 2 und Mutter Maria sie lauten „Jetzt rede ich“ von Marria Magdalena und Tatort Jesus1 und Tatort Jesus 2 sowie „Maria“ die eigentlich Macaria Mahnaz hieß, alle drei Bücher beschreiben Ihre Erfahrungen vor 2000 Jahren, die aber ganz anderst waren wie sie im Urantia Buch und den Phönixjournalen standen. Jesus starb nicht am Kreuz, war auch in keinem Grab, ging nach der Kreuzigung mit seiner Familie und Freunden nach Südfrankreich und gründete dort ein Zentrum der Heilung. Das heutige Saint Marie aux Meer. Ging noch einmal 3 Jahre nach Indien mit dem Lichtschiff seines Vaters, weil er die Demütigungen der Auspeitschung und Kreuzigung noch nicht ganz überwunden hatte. Seine Frau Maria Magdalena war in jener Zeit mit Ihrem 6.ten Kind im 6.ten Mona tund und war darüber unglücklich, daß er wieder fort ging In „jetzt rede ich“ schildert Maria Magdalena wie alles in der göttlichen Quelle begann und warum Jesus sich entschlossen hatte gerade in Palästina zu inkarnieren. Es lohnt sich diese drei Bücher zu lesen. In Tatort Jesus 2, erklärt er unter anderem den Lesern ihre Fragen, die sie an Eva Maria Ammon, die Channelerin, aus dem Buch Tatort Jesus 1 , gerichtet hatten. Gruß Gabriele

  • Diese Bücher bekam ich mal geschenkt und habe sie nach dem Lesen im nächsten Altpapiercontainer entsorgt. Die wurden eher von Tavistock geschrieben.

Schreibe einen Kommentar