Christ Michael Aton Esu Jmmanuel Kumara

DENKT AN DEN SEPTEMBER

Ankunft Lohengrins (Sohn von Parzifal) mit dem weißen Schwan.
Ankunft Lohengrins (Sohn von Parzifal) mit dem weißen Schwan.

Schnappschuss mit Aussichten

oder
die lange Doomsday-Variante

11. September 2021

[For English readers: This message is also published in English at our English website]

Eve: Also CM, wenn du mich fragst, ist es Zeit für einen Update, nachdem wir inzwischen den 20. Jahrestag von 9/11 haben. Wäre es zuviel verlangt, einen Schnappschuss mit Aussichten zur aktuellen Situation von dir zu bekommen? Ich meine, du bist der Boss, der Meistergeist; wir haben den Höhenflug im Juli erfahren, zumindest diejenigen, die dazu in der Lage waren und die es auf dem Schirm hatten, und wir steuern nun nach einem chaotischen Sommer auf den Herbst zu und gefühlt hat schon mehr als 50 % der Weltbevölkerung sich die Todesspritze abgeholt, wir stehen sämtlich unter Frequenzfeuer und die immer noch installierten Höllenhundmedien predigen  weiterhin ihre Tiefstaatagenda. Das Leben wird härter, besonders, wenn man Kinder hat, der Boden wird heiß und dein Eintopf ist am kochen. Ist dies deine „lange Doomsday-Variante“?
(Doomsday im Sinne vom Tag des jüngsten Gerichts)

CM hat geduldig zugehört. Übrigens sieht er gerade aus wie Q (aus Startrek), ich hatte ihm bei unserem letzten Zusammentreffen im Spaß gesagt, er solle doch bitte künftig immer als Q bei mir auftauchen.

CM: Guten Morgen Eve, das ist mal wieder ein konfrontierendes Opening, wie immer (er lächelt). Macht nichts, ich bin daran gewöhnt. Allerdings bin ich nicht ganz sicher, ob dein Paperblank-Journal (Paperblank ist der Hersteller) noch genug freie Seiten dafür hat (in diesem Moment stellt der Nachbar satanische Musik an, also muss ich aufstehen und das Fenster schließen.) Aber ich schätze, die Erdenpresse wird dafür eine Lösung haben (Mit Erdenpresse meinte er mich)

NACHLESE VON  9/11

So, ihr Geliebten, die ihr euch an September 2001 vor 20 Jahren erinnert:
Jeder von euch wird ganz genau wissen, was sie/er gemacht hat bzw. wo sie/er war, als die Nachricht durchkam. Vielleicht erinnert ihr euch sogar noch daran, wie Bush das Buch verkehrt herum gehalten hat, als er angeblich den Kindern im Kindergarten, den er gerade besuchte, etwas vorgelesen hat.  Viele haben daraus nur abgeleitet, dass er wahrscheinlich zu dumm zum lesen war, aber der korrekte Rückschluss ist, dass das 9/11 Ereignis ein „verkehrt-herum“ dargestelltes Ereignis der Satanisten war, die auch ihr Kreuz auf dem Kopf stehen haben. Die Sprengung der New Yorker Zwillingstürme war ein Ereignis, dass in der Welt  „Schock & Ehrfurcht“ erzeugen sollte, um Kontrollmaßnahmen auf dem ganzen Globus  rechtfertigen sollte, – von Aufgewachten ziemlich leicht zu durchschauen (übrigens auch schon damals  von  Donald Trump), aber für den Rest einfach unfassbar.  Ja, es wurde aus den eigenen Reihen generiert. Keine Beteiligung von Flugzeugen. Alle  Opfer waren für die Eliten in ihren Superlogen lediglich „Kollateralschäden“, und dazu zählen auch die im Nachhinein eliminierten Opfer, die zu viel gesehen oder gewusst oder zu viele Rückschlüsse gezogen hatten.

Sagen wir mal, dies war die Einleitung der letzten Ära antichristlicher Regentschaft. Wir hatten ursprünglich erwartet, dass diese Regentschaft schon früher enden würde, – um den Wechsel des Millenneums herum, aber es gibt immer optionale Zeitfenster und neue Perspektiven, die Hand in Hand mit neuen Entwicklungschancen gehen, und die Analyse der Situation hatte ganz klar ergeben, dass es für euch als Menschheit noch nicht schwer genug war, um die Augen auf zu bekommen. Ich möchte ganz klar feststellen, dass das in keiner Weise etwas mit „laufen lassen“ zu tun hatte, bis es eine Wiedervorlage in 5 oder 10 Jahren geben würde. Es war eine beständig orchestrierte Fortsetzung von Entscheidungen  über Zulassen oder Blockieren, die uns zu diesem Tag 20 Jahre nach 9/11 geführt hat.  Vorhergehende Ereignisse von ähnlicher Schlagkraft nach dem Zweiten Weltkrieg waren Tschernobyl 1986 und der Beginn des Golfkrieges, der in die Invasion des IRAK mündete, 1990. Die Leser der Phönix-Journale werden sich noch daran erinnern, wie wir den Hintergrund erklärt haben. Der Krieg in Vietnam war auch so eine Art Ereignis, aber für die westliche Welt schien er viel zu weit weg zu sein, als dass man hätte darüber besorgt sein müssen.

WIEDERHOLTE ERINNERUNGEN

Der Grund, warum die Menschheit immer wieder Auffrischungen der Erinnerung braucht, ist das Generationenproblem. Es gibt immer welche, die zu jung sind, als dass sie sich würden erinnern können, oder sie waren bei dem vorausgehenden Ereignis noch nicht geboren und es gibt jene, die nicht mehr weitermachen können, weil ihr Lebensplan ihren Übergang vorsieht.  Die Ereignisdichte hat jetzt allerdings eine massive Steigerung erreicht und wirklich wachen auch mehr Leute auf, weil die Gemeinheiten in ihre persönliche Komfortzone eindringen. Es ist – leider – so, dass der Mensch am besten durch unangenehme Situationen lernt. Wie ich – oder Q – euch viele Male gesagt habe, ist es so, dass ihr einen Film seht. Es ist deshalb ein Film, weil es einen Regisseur gibt und ein Drehbuch (in kleineren Ausmaßen variabel). Alles entfaltet sich wie ein höherdimensionales Schachspiel, aber sogar noch mehr wie ein online-Spiel.

EINTSCHEIDUNGSFINDUNG AM KREUZWEG

Ihr werdet euch erinnern, dass bereits in der ersten Dekade des neuen Jahrtausends von uns über die Entscheidungsfindung diskutiert wurde, wer jetzt reif genug für das neue Paradigma ist und wer an eine andere Örtlichkeit verbracht werden muss. Die Zahlen der Hierbleiber, die in der Lage sein sollten, die neue Gesellschaft aufzubauen, tendierten immer dazu, zu niedrig für Esu’s Anforderungen als planetarer Fürst zu sein. Nun seht ihr also endlich das Schluss-Szenario der Entscheidungen sich entfalten, und es hat damit zu tun, ob man sich die Spritze abholt. Dies ist eine physische Entscheidung an einer Weggabelung. Ihr nehmt buchstäblich den einen Weg oder den anderen.

Die andere Straße, weg von diesem Planeten, wird sich dann noch einmal gabeln: Für jene, die ihre Entscheidung nur für sich selbst getroffen haben und anderen gegenüber tolerant geblieben sind, gegenüber jenen, die andere mit sich gerissen haben: ihre Kinder, Familienmitglieder, Freunde, oder für die Doktoren und das medizinische Personal oder auch Arbeitgeber, die Druck auf andere ausgeübt und sie dazu erpresst haben, sich impfen zu lassen, oder die die Nadel auch noch selbst in andere hineingestochen haben. Und dann wird es noch eine ganz besondere Straße für jene geben, die ihre Hände an Schwangere gelegt haben, um selbst noch die ungeborenen Babies zu töten oder zu schädigen, und für die Frauen, die das für sich selbst zugelassen haben. Selbst wenn Eltern sich spritzen ließen, ist das ebenso unverantwortlich, da sie ihren Kinder intentionell der Unsicherheit überlassen haben.

Jeder Teilnehmer, der seine Unterschrift auf ein Papierdokument gesetzt hat, hat somit bewiesen, dass er an einem Experiment teilnimmt und alle seine Rechte abgibt, wodurch er selbst zum Eigentum von Big Pharma und des Tiefen Staates wird. Wen wollt ihr dafür verantwortlich machen? Gott? Kommt schon, kommt schon.

EIN SCHWARM SCHWARZER SCHWÄNE

In euren Harry Potter Filmen hat das Zaubereiministerium immer diese legendären Eulen geschickt, die Botschaften überbrachten. Euch wurde ein schwarzer Schwan von immenser Größe geschickt.  Genaugenommen, ein ganzer Schwarm schwarzer Schwäne, um etwas zu verursachen, dass man nur als Nahtoderfahrung für die Zivilisation bezeichnen kann.

Dies ist in keiner Weise ein unkontrolliertes Ereignis. Die Weissen Hüte haben die Kontrolle und werden den schwarzen Schwan in einen weissen Schwan umwandeln, so dass es alle sehen können, wenn es allerdings auch nicht alle verstehen werden. Das Bühnenbild wird sich von Schwanensee in Lohengrin ändern.

(Eve: Bitte lest die Legende von Lohengrin im Internet nach. Lohengrin war der Sohn von Parzifal, der wiederum einer der Tafelritter von König Artus von Britannien war. Lohengrin empfing einen göttlichen Befehl, Elsa von Brabant zu retten und er reiste mit einem weissen Schwan dorthin. Es gibt ein schönes Gemälde – sh. Titelbild -, das die Ankunft Lohengrins mit dem weissen Schwan zeigt und interessanterweise sieht Lohengrin etwas aus, wie Esu)

Die mit hoher Schwingung, die Erwachten, werden sicher sein und als „Fels Gottes“ gebraucht werden, während andere, die das Bild nicht verstehen, Probleme mit den „Gottesstäben“ haben werden (Eve: Im engl. Original ist das ein Wortspiel mit „Rocks of God“ und „Rods of God“).

Ich bitte euch nochmal darum, euch das Märchen vom Rotkäppchen in Erinnerung zu rufen. Sie landete im Magen des Wolfes, der sich als ihre Großmutter verkleidet hatte. Sie erkannte das nicht, denn sie hatte noch nicht gelernt, hinter die Fassade zu schauen. Ihre Großmutter übrigens auch nicht, denn die war schon vorher vom Wolf geschluckt worden. Und beide mussten erst geschluckt werden, bevor der legendäre Jäger auftauchte, um dem Wolf den Bauch zu öffnen.  (CM ändert seine Kleidung in die eines Jägers, er trägt Hut und Jacket in grün).

KEINE EINBAHNSTRASSE

Ich möchte euch ein paar Hinweise zum Thema Frequenz geben. Es gibt da eine Menge herumheulen, dass die Menschen durch Frequenzen übernommen würden. Das ist sicherlich richtig, möglich und wird schon so gemacht. Aber denkt daran, dass dies keine Einbahnstraße ist. Was in eine Richtung funktioniert, muss auch in die andere Richtung gehen. Wenn also die Weissen Hüte die Kontrolle über die Frequenzen hätten, dann könnten sie genauso einen Reset verursachen. Überdenkt das eifach mal, ihr Geliebten.  Darf Gott mit Tricks arbeiten? Immer noch, ja, und er tut das gewiss.

Jetzt, Eve, wirst du erst eine neues Journal finden müssen, bevor wir mit Schreiben weitermachen können.

(Eve: Sowas ist mir vorher noch nie passiert. Ich habe jetzt 4 neue bestellt, wieder „Paper Blanks“ – die benutze ich immer, denn sie sind so wunderschön, das brauche ich einfach so, wenn ich Aufschriebe für CM/Esu/Adama mache. Ich habe unzählige Journale davon mit Tonnen von Gesprächen gefüllt. Die 4 neuen haben 80,80 Euro gekostet, diese Zahl erschien mir wie eine göttliche Bestätigung. Für das Aufschreiben direkt jetzt habe ich allerdings ein etwas großformatiges Schreibbuch gefunden, das ich mal für ein anderes Thema vorgesehen hatte, den ich dann aber nicht mehr brauchte, also habe ich die ersten Seiten herausgetrennt und so ein etwas großes, aber doch hübsches neues leeres Journal erhalten, mit dem ich weiterschreiben kann)

TEIL  II

Ok, CM,  hier bin ich nun mit einem neuen Journal. Hast du Zeit, mit dem schreiben weiterzumachen?

CM taucht auf, wirft einen Blick auf mein neues überdimensioniertes Journal und grinst.

Also da ist jetzt aber eine Menge Platz für Gespräche. Darf ich damit rechnen, dich nun öfters zu sehen, oder soll das für die nächsten 20 Jahre reichen?

Ich rolle mit den Augen: ich hab ein paar normal große bestellt, aber die müssen erst noch geliefert werden, und ja, ich hoffe doch stark, mehr Raum für Gespräche mit euch himmlischen VIPs generieren zu können, zum Wohle der Distanzreduzierung. Dieses Journal mag vielleicht übergroß sein, aber selbst wenn es für mich übergroß ist, könnte es trotzdem noch zu klein für deinen großartigen universellen Geist sein.

CM: Danke für die Blumen, Eve. Ich werde sie konservieren, damit ich meinem Geist durch ihren Anblick Erleichterung verschaffen kann, wenn du mir das nächste Mal eine Bratpfannen Gongitation gibst.

Eve: Echt jetzt, CM, das letzte Mal ist schon lange her und ich habe nicht vor, mich nochmal so zu benehmen. Wenn ich mich jetzt richtig entsinne, haben wir gerade dieses Frequenz-Ding besprochen.

GOTTES FUSS IN EURER TÜR

CM: Ah ja, letztendlich geht es immer um Frequenz und Energie. Die Sumpfwissenschaftler haben eine lange Historie bei der Erforschung dieser Themen, und leider wurden die Resultate gegen die Menschheit und gegen diesen Planeten angewendet. Ihr wurdet sozusagen am Stück geschluckt. Aber wie ich schon sagte, nichts ist jemals eine Einbahnstraße.  Die steigende Grundfrequenz trägt ihren Teil bei, die Partikel, die aus dem Universum hereinkommen, und am Ende ist alles immer „Geist über Materie“. Ich gebe zu, der antichristliche Plan schien ziemlich wasserdicht zu sein – aber nur ziemlich. Gott findet immer eine Lücke, um seinen Fuß in die Türöffnung zu bekommen.

EUER PLANETARES ABITUR UND IHR ZAHLTAG

Die antichristlichen Sumpfkreaturen haben ihre Zeit gehabt. Und jetzt kommt die Zeit, in der die Rechnung bezahlt wird. Pay-Day, May-Day, sozusagen. Was in Bezug auf die Entscheiderei  des Individuums immer noch läuft, ist das „planetare Abitur“. Ihr musstet etwas in dieser Art haben. Ich weiss, du magst das Wort „Test“ absolut nicht, aber Teil der neuen Welt zu sein, muss verdient werden. Dies hat nichts damit zu tun, dass man ungnädig wäre, da die Seelen, denen es an Reife mangelt, woanders weitermachen, bis sie soweit sind, ihr Examen zu bestehen.  Die neue Welt mit Hochtechnologie hat keinen Raum für einen weiteren optionalen Missbrauch aufgrund von Unreife.

POPCORN, WENN DIE KRIMINELLEN WEGGESPERRT WERDEN

Übrigens, so einige haben mich konfrontiert, wie wir bloß von Popcorn und dem Genießen der Show sprechen könnten. Ihr Lieben, niemand erwartet von euch, dass ihr eine Show der Verbrechen genießt. Der vergnügliche Teil ist das Wegsperren der kriminellen Tiefstaatler und die Gezeitenwende. Er besteht im Wissen um den Sieg des Lichtes, und darum, dass jedes Individuum alles hat, was es braucht.  Wenn ihr einst auf diese Zeiten zurückblickt, von einem Tag in eurer Zukunft aus, nachdem ihr es „geschafft“ habt, dann werdet ihr großenteils mit mir übereinstimmen.

EURE REALITÄT

Was sich in eurer persönlichen Erfahrung befindet ist hauptsächlich eine Reflexion dessen, was ihr erschaffen und entschieden habt. Es spiegelt, ob ihr euch entschieden habt, in einem freundlichen oder feindlichen Universum zu leben. Es ist die Fähigkeit, mit den Nachrichten des Kollektivs klarzukommen, ohne eure Schwingung zu senken. Hohe Schwingungen sind der beste Schutz gegen Ärger, den ihr jemals haben könnt. Ihr seid universelle Wesen! Ihr seid gekommen als Gesandte der kosmischen Crew, um zu helfen. Die meisten von euch wurden mit einem perfekten Körper gesegnet. Kontaminierung durch toxische Impfung ist keine Option für die Wissenden.

WAS IST, WENN JEMAND BEREUT, DIE IMPFSPRITZE GENOMMEN ZU HABEN?

 Eve: Was für Optionen haben jene, die sich haben impfen lassen und das jetzt bereuen?

CM: Wenn ihr in der Schule einen Test habt und ihr den schon beim Lehrer abgegeben habt, und ihr  dann in der nächsten Stunde zum Lehrer geht und ihn fragt, ob er euch den Test nochmal zurückgeben kann, bevor er ihn korrigiert, damit ihr noch die richtige Antwort daraufschreiben könnt?

Sie – die Bereuenden – müssen sich darüber bewusst werden, dass sie sich selbst besser hätten informieren müssen, bevor sie gehandelt haben. Sie müssen mit den Konsequenzen klarkommen. Am Ende steht schon der Geist über der Materie, aber manche Entscheidungen sind kaum rückgängig zu machen, wenn der Status der persönlichen Entwicklung sich noch unterhalb von „Geist über Materie“ befindet. Die Prüfung bleibt nicht bestanden.

Dennoch gibt es eine Menge, was sie noch tun können, so lange sie dazu in der Lage sind, speziell andere warnen oder sich bewusst werden, dass man sie zu lebenden Biowaffen, gegen ihre ungeimpften  Schwestern und Brüder gerichtet, gemacht hat. Ich würde persönlich empfehlen, für alle übrigens, egal ob geimpft oder ungeimpft, dass ihr euch täglich entgiftet – mit CDL, Chlorella und mit weiteren diversen Mitteln, die in euren Gesundheitskanälen diskutiert werden.

WAS IST MIT SOZIALISIERUNG UND BEZIEHUNGEN?

Gewiss ist es keine gute Idee, soziale Events zu besuchen oder in Restaurants zu gehen.

Nahrung, die durch kontaminierte Leute zubereitet wird, wird auf eure Gesundheit keine gute Auswirkung haben. Baut euch Netzwerke unter bewussten Gleichgesinnten.

Für Singles: Versucht nicht, auf koste es was es wolle einen neuen Partner zu finden, denn manche werden euch nicht sagen, dass sie sich haben impfen lassen. Das könnte euer Ruin sein.

Für Ehegatten von geimpften Partnern, die in einer festen Beziehung leben: Macht euch klar, was das bedeutet. Wir brauchen nicht noch mehr Märtyrer.  Ich würde niemandem dazu raten, sein Bett mit jemandem zu teilen, der euch über mehrere Stunden hinweg ganz nahe an euch dran den vollen Ausstoß von Spike Proteinen zukommen lässt, oder sogar über den Austausch von Körperflüssigkeiten. Glaubt ihr, es wäre ein Liebesbeweis, an der Seite einer Person zu bleiben, die sich vielleicht den Impfstoff abgeholt hat, ohne euch Bescheid zu sagen, oder trotz eurer Bedenken?

Diese Sorte Betrug kann sehr wohl als valider Grund für eine energetische Scheidung angesehen werden, mit dem selben Stellenwert von Fremdgehen, und darin liegt gewiss noch zusätzlich der Faktor, das Leben seines Ehepartners und der gemeinsamen  Kinder aufs Spiel zu setzen. Und natürlich kommt der Selbstschutz und der Schutz eurer – hoffentlich ungeimpften – Kinder an allererster Stelle.

Es ist kein Zeichen von Heldentum, den eigenen Ruin zuzulassen, nur weil da ein Versprechen zwischen zwei Menschen gegeben wurde, das vom Partner nicht eingehalten wurde.

An diejenigen, die denken, dass in einer solchen Situation Gott kommen würde und euch vor den Spikes eures Partners retten würde: Gott hat euch einen unterscheidungsfähigen Geist gegeben, und dies ist das Werkzeug, durch das ihr euch selbst retten könnt.

Bitte lest das „Pfizer Protokoll“ – falls ihr das noch nicht getan habt. Es stammt direkt aus der Hölle.  Nicht jeder könnte soviel Glück haben, eines der 30 % verimpften Plazebos zu erwischen. Diese wurden an ausgewählte Leute gegeben, und diese wurden durch die Überreste des Tiefstaates selektiert.

Dann ist da noch eine Geschichte in Umlauf, die besagt, die Impfungen wären eigentlich etwas Gutes und dazu da, unerwünschte reptiloide DNS auszusortieren. Das ist echter Müll.  Es ist nur eine weitere Geschichte, die euch Schafe zur Schlachtbank treiben soll. Was könntet ihr im Angesicht eures Todes mehr wünschen als zu sagen: Oh, wirklich, es ist ok für mich, wenn ich aussortiert werde,  denn wenn ich sterbe, dann deshalb, weil ich eine Art Repto-DNS habe?! Und deshalb werde ich „freudig sterben“.  LEUTE, kommt zu euch!

Wenn es „unerwünschte DNS“ gibt, die aussortiert werden soll, gemäß der Entscheidung der Impfstofferzeuger des Tiefstaates, dann ist es die christliche DNS von Seelenträgerkörpern!

Am Ende entspricht das geplante Resultat den Inhalten, die auf den Georgia Guide Stones eingraviert sind.  Diese wurden übrigens in den 1980er Jahren gebaut und sie waren unter anderem ein Grund, warum wir mit den Phönix-Journalen angefangen haben.

GANZ DIREKT UND UNVERBLÜMT

Braucht ihr es jetzt noch klarer? Die Spritze ist eine Genozid-Spritze. Sie wurde so aufgesetzt, dass sie ein Zeitfenster zulässt, bevor es den Gespritzten anfängt, schrecklich schlecht zu gehen und sie sterben. Sie möchten, dass die Gespritzten möglichst noch viele andere dazu überreden, sich auch die Spritze abzuholen, bevor sie in den Schacht einfahren. Die Spritze zerstört euer gesamtes Immunsystem und die selbstreproduzierenden Spikes verursachen schwerwiegende Schäden an euren Blutgefäßen, Blutgerinnsel, Schlaganfälle, Herzmuskelentzündungen, Herzinfarkte, Lungenembolien etc. Wusstet ihr eigentlich, dass jeder, der innerhalb von 2 Wochen nach der „Impfung“ stirbt, nicht als Impfschaden gezählt wird, sondern als „Opfer von Covid“?

Das Zeitfenster beträgt für doppelt Geimpfte ungefähr ein halbes Jahr. Jetzt, wo dem Tiefstaat die Zeit ausgeht, möchten sie schnell noch mehr ins Nirwana schicken und bieten nun die dritte oder sogar vierte Spritze an. Natürlich sind die Alten und Behinderten die ersten, die sowas bekommen. Erinnert euch das vielleicht an irgendeine dunkle Ära, ihr Kleinen?

Ihr könntet darauf wetten, dass sie schon wieder dabei sind, gelbe Sterne zu drucken. Konzentrationslager? Schaut auf Australien, sie haben die schon. Und was ist mit den FEMA Camps in den USA?

NOCHMAL, DAS GESICHT DES ANTICHRISTEN
IST FÜR ALLE SICHTBAR, WENN SIE ES SEHEN WOLLEN

Die Spritzen sind auch dazu ausgelegt, eure Fruchtbarkeit zu blockieren, eure Fähigkeit zur Fortpflanzung, sie sollen euch noch eine Weile krankmachen, bevor ihr sterbt, damit Big Pharma noch was von eurem Geld mitnehmen kann. Und diese ganzen kleinen Nanobots, das Graphenoxid, etc.  (was übrigens auch in Masken und in Tests enthalten ist), wandeln euch um in Empfänger für Befehle, die über Frequenzen gegeben werden, gesendet über verschiedene Sender, 5G etc. Indem man auf das Erreichen  eines bestimmten Prozentsatzes Geimpfter abzielt, erwarten sie, auch die zu erreichen, die im Widerstand sind, denn diese Impfung wurde als „selbstverbreitend konzipiert“.  SIE WERDEN NIEMALS ZUGEBEN, DASS ALLES SO GEPLANT WAR. Statt dessen werden sie das komplette griechische Alphabet bemühen, um neuen Varianten und „Mutationswellen“  Namen zu geben.

WIEDERHOLUNG DER GESCHICHTE?

Übrigens – nur um das mal zu erwähnen, wisst ihr – werft mal einen Blick darauf, was in Israel los ist. Dort zwingen sie Leute in eine nicht enden wollende Wiederholung von Spritzen – und jetzt geht mal und findet heraus, wo diese Spritzen her kommen, und welche Nation am Ende für den Tod immenser Zahlen von Israelis verantwortlich gemacht werden wird?

Was habt ihr doch nach dem WWII gesagt: Sowas darf nie wieder vorkommen? Tatsächlich – und es tut mir leid, das zu sagen – kommt es bereits gerade wieder vor, direkt vor euren Augen, nur dass es diesmal global ist. Es ist wieder das gleiche alte Spiel, das da stattfindet – nur auf einer anderen Eben, und in einer anderen Farbe. Ihr Leute solltet wirklich den schwarzen Schwan willkommen heißen, wenn er landet und dem Sumpfkarussell ein Ende setzt.

FERIEN IM AUSLAND SIND NICHTS, WAS MAN GERADE HABEN MUSS

Was ich weiter oben vergessen habe, anzusprechen: Ihr Kleinen, die ihr in Urlaub wart – glaubt ihr, diese Impfung nützt euch hier irgend etwas? 8 Stunden Flugzeit in einer vollgestopften Maschine auf engem Raum mit lauter Geimpften, dann 10 Tage in einem Hotelzimmer, wo vorher Geimpfte drin waren, wo das Reinigungspersonal geimpft ist, und das Küchenpersonal auch, und dann wieder nach Hause. Ich wette, ihr habt dann eine Menge Souveniers dabei.

(Indem ich das hier übersetze klinkt sich Esu nochmal ein und zitiert wieder Mr. Bean/Amazing Jesus in einer neuen Variante: „Wenn ich mein ganzes Leben in so einem Urlaub verbracht hätte, dann wäre ich auch völlig fertig)

So kriegen sie euch. Ist euer kostbarer Urlaub diesen Stress wert, oder würdet ihr euch doch vielleicht lieber irgendwo in eurer Wohnort-Nähe in die Natur zurückziehen, oder auch zu Hause bleiben, euch selbst am Göttlichen ausrichten, in Meditation sein, und euer Wissen durch wertvolle Lehren erweitern?  Wir haben Eve stark angeraten, „unterm Radar“ zu bleiben. Und das empfehlen wir jedem.

20 Jahre antichristlicher Regentschaft nach 9/11 haben euch eine Menge angetan. Bleibt, wo ihr seid, nährt euch selbst gut und lasst nicht zu viele schlechte Nachrichten an eurem Horizont zu. (Vorräte an Nahrung und täglichem Bedarf solltet ihr euch holen, solange ihr noch könnt, das haben wir euch zahllose Male bereits gesagt.)

SCHNAPPSCHÜSSE UND AUSSICHTEN

Höchstwahrscheinlich wird ein „Schwarzer Schwan“ Ereignis stattfinden, oder sogar mehrere, um den finalen Abriss der Tiefstaatstrukturen zu erwirken. Eure alte Welt wird vergehen und Platz machen für die wahre Rückkehr eines christlichen Fundamentes.

GESARA? Ja. St. Germain Trust, alles ist vorbereitet. Keine Sklaven mehr.

Datum? Festgelegt, aber über Top Secret. Studiert die Gesetze der Schöpfung, die Gesetze des Universums. Wird Trump zurück sein? Er war in Wirklichkeit nie weg.  Ihr hattet einfach nur ein Biden-Kabarett. Sie spielen euch eine Show vor, um euch zu zeigen, was auf der Agenda des Tiefstaates war.

Gibt es Hoffnung oder gibt es Hoffnung? Es gibt Gewissheit, ihr Lieben. Dies sind noch immer die letzten Tage der Ewigkeit und das weitergehen wird noch schwieriger, wenn erst die Geimpften herausfinden, was das für ein giftiges Zeug war, dass sie sich in ihr göttliches Biosystem haben spritzen lassen. Und anfangen, in größeren Zahlen zu sterben.

WEM GEHÖRT EUER KÖRPER?

Oft höre ich euch sagen: Aber mein Körper gehört mir.  Ihr Lieben, dem ist nicht wirklich so. Euer Körper gehört Gott und ihr habt ihn von ihm bekommen, um Erfahrungen zu machen, euch zu entwickeln und ihn so gut wie möglich zu erhalten.  Daher: Was auch immer ihr anstellt, um eurem Körper Schaden zuzufügen ist Vandalismus an göttlichem Eigentum, um es mal in euren Worten auszudrücken.  Jegliche Form von Impfung ist Beschädigung göttlichen Eigentums. Aber ja, ihr lebt in einer Gesellschaft, wo der christliche Gott draussen bleiben muss, wie ein Hund. Denkt darüber nach. Was erwartet ihr von einer Gesellschaft, die ihren Ursprung vergessen hat?

STROMSCHNELLEN VORAUS

Wie auch immer, ich bin für euch alle da. Bleibt stark auf dieser Fahrt durch gefährliche Gewässer und visualisiert die goldenen Ufer der besseren Welt, die wir nun alle gemeinsam erschaffen.

Stark im Geiste müsst ihr bleiben, um nicht kompromittiert zu werden, in hoher Schwingung zu bleiben, auf dass ihr frei leben könnt.

Ich schlage vor, ihr lest nochmal Esu’s Stück „Seid Inseln des Lichts“ und dann lebt ihr genau so.

Zweifelt nicht an uns, denn wir arbeiten hinter den Kulissen ohne Pause. Der längste Teil des Weges liegt nun hinter euch, daher kommt bitte nicht noch auf dem letzten Stück ab vom Pfad, wenn der Sieg des Lichtes doch schon in Sicht ist.

Segnungen für meine liebe Bodenmannschaft, auf dass jeder im Sturm standhaft bleibe und das Steuerrad auf dem Kurs des Lichts halte.

Unterzeichnet:
CM Aton of Nebadon,
aka Kommandant  Gyeorgos Ceres Hatonn vom  Sternschiff  Phoenix.

DIE ZEIT DES ÜBERGANGS
IN DER NATUR

12. September 2021

Eve: Esu, könnten wir vielleicht noch ein Addendum über die Veränderungen in der Natur machen?

Esu taucht auf und stimmt zu: Hast du irgendwelche spezielle Fragen?

Eve: Esu, Ich bin ziemlich deprimiert darüber, dass so viele Bäume sterben. Nicht nur Nadelbäume, auch Birken und viele Obstbäume. Ich empfinde es so, dass es was mit Frequenzen zu tun hat und mit dem toxischen Zeug, was sie über Chemtrails versprühen. Meine Tomaten sind grün geblieben und kaum reif geworden und viele Äpfel- und Birnbäume verlieren ihre Blätter und sehen „fertig“ aus, sogar meine rote Kletterrose scheint genug zu haben.

Esu nickt verständnisvoll: Eve und ihr Leser, ihr  müsst euch immer bewusst darüber sein, dass ihr  jenseits der künstlichen Manipulationen in einer Übergangszeit lebt. Übergang hat immer etwas damit zu tun, das Alte hinter sich zu lassen und sich in neue Umstände zu bewegen. Genau wie bei der Menschheit, wo jedes Individuum seine Entscheidung treffen muss, ist es auch in der Natur. Es gibt Pflanzen, bei denen das Maß einfach voll ist, sie haben sich entschieden, ihre alte Gestalt aufzugeben und einen Neustart unter neuen Bedingungen zu machen. Eve, aktuell siehst du da wo du lebst, viele Walnussbäume hochkommen; wie du weisst, ist die Walnuss sehr gesund und gehaltvoll für den menschlichen Körper. Pflanzen, die jetzt neu wachsen und denen es gut dabei geht, werden Teil des Neuen sein.

Damit ignoriere ich jedoch nicht das menschengemachte Todesprojekt 5 G. Ja, Menschen und Tiere und Pflanzen  leiden tragisch darunter und sterben davon, aber die Massen müssen solche Dinge erleben, dass tote Vögel vom Himmel fallen – um es „zu kapieren“.  Eve, weisst du noch, wie du damals den Telekom-Mitarbeiter am Telefon konfrontiert hast, und er nichts anderes zu tun hatte, als das Problem auf die Konzernleitung zu schieben? Nun, es ist immer noch er, der seine Lebenszeit, Energie und Arbeitskraft an diese Firma verkauft, und du kannst darauf wetten, dass er jegliche möglichen passgenauen Argumente in seinem Geist gespeichert hat, nur um zu rechtfertigen, dass er dort arbeitet.

Eve: Aber Esu, viele von uns WOLLEN NICHT, dass Bienen und Vögel und Bäume durch 5 G sterben.

Esu: Gott WILL EBENFALLS NICHT, dass seine Schöpfung leidet. Das ganze Zulassen von diesem 5 G Zeug geht Hand in Hand mit dem Zulassen bösartiger Regierungen oder damit, dass es einem egal ist, wer in den gepolsterten Sesseln an der Spitze der Nation sitzt.  Wie sagt ihr zu den Impfschäden eurer C-Imfpungen? Langzeit-Covid?

Das echte Langzeit-Covid ist das Regime einer Firma, die ihr immer wieder und wieder gewählt habt, selbst wenn ihr keine der Parteien gewählt habt, die an der Macht sind, habt ihr an einem Modell teilgenommen, das als Demokratie ausgewiesen war, aber nur Diktatur und Betrug der Wähler bei jeder einzelnen Wahl enthielt, gerade so, wie es 2020 bei der Wahl Donald Trump mit dem Betrug ergangen ist, und ebenso über 80 Millionen Wählern, die ihre Stimme für ihn abgegeben hatten.  Das Aufwachen vom Schlaf ist immer schwer, wenn man herausfindet, dass man schwer unter dem Einfluss blauer Pillen gestanden hat und vom globalen Lügennetzwerk der Medien betäubt worden war.

Jetzt ist Zeit für die große Reinigung und ihr das Volk müsst endlich eure Augen für das größere Gesamtbild öffnen, und jeder einzelne tote Baum, jede Biene oder jeder Vogel, jeder Nachbar, der an der Impfung stirbt, wird euch zumindest dabei helfen zu realisieren, dass etwas ganz furchtbar nicht stimmt.  Sie würden wohl den „Klimawandel“ dafür verantwortlich machen wollen, aber das ist natürlich nur eine weitere fette Lüge.  Nicht, dass das Klima sich nicht ändern würde – aber es ändert sich auf komplett andere Weise, als sie euch erzählen, und es ist nicht zuviel CO2, das dafür verantwortlich wäre.

DIESE ZEIT IST EURE ZEIT

So, jetzt könnt ihr sagen, dass alles grauenhaft ist und ein Chaos, aber ihr könnt auch nachdenken und eure eigenen Lichtinseln sein – auf dass ihr zumindest nicht mehr zum größeren Teil des Problems gehört. Dies ist jetzt eure Zeit. Die Entwicklung hat einen Punkt erreicht, an  dem der Kurs selbsterfüllend geworden ist, vielleicht könnt ihr noch ein oder zwei Mitmenschen überzeugen, aber nicht notwendiger weise.  Der Kurs steht fest und eure Schiffe, die auf dem Strom des Lebens fahren, steuern nun auf die Stromschnellen zu.  Traut der Medizinmafia nicht über den Weg. Übernehmt die volle Verantwortung für euch selbst und vertraut in GOTT und schaut, dass euer Kopf über Wasser bleibt. Manche Dinge könnt ihr einfach nicht mitnehmen und manche Menschen genau so wenig.  Lasst es zu, dass sie bei euch ausgeschifft werden, trauert nicht der Vergangenheit hinterher und bleibt in Ausrichtung mit dem Göttlichen.

Wir sind bei euch und senden euch die ganze Zeit über Signale, wir haben viele Optionen, die Dinge gnadenvoller zu gestalten, wenn es darum geht, das kollaterale Feld zu regulieren, aber ihr müsst euch selbst unter Kontrolle halten, individuell, zentriert, mit hoher Schwingung und fokussiert auf das Erleben von Erfolg und Feierlichkeiten.

Ich Bin Esu, der immer für euch da ist.
Ich unterzeichne als der planetare Fürst und Chef der Instandhaltung, Projektmanager der Neustrukturierung.

Schlussbemerkung von Eve:

Woran werden wir uns zuerst erinnern, wenn wir aus der Perspektive einer späteren Zeit auf die jetzigen Tage zurückblicken?

  • An das ständige Geräusch von Flugzeugen über den Wolken – meistens Militär-Transportmaschinen, oder Militär-Helicopter, die in Formation fliegen?
  • An die Panzer, die an unseren Autobahnen in Deutschland platziert sind, mit der Erklärung, es „handele sich um eine Militärübung?“
  • An die heimlichen Informanten, die Information über ein Szenario verbreiten, das uns eine Interrims-Militärregierung in Europa bringen soll, nachdem das satanische Regime vollends abgerissen worden ist?
  • An die Nürnberger Tribunale 2.0?
  • An die Selbstmordrate unserer Kinder, die Höhen erreicht hat, die es zuvor noch nie gegeben hat?
  • Oder werden wir uns vielleicht daran erinnern, wie wir uns selbst aus dem Sumpf gezogen haben, indem wir uns bewusst in eine goldene Zukuft bewegt haben, die wir gerade aus der elektromagnetischen freudigen Fusion unseres Geistes und unserer Herzen heraus erschaffen haben?

Neuerscheinung: ADAMA VON TELOS – GOLDENE FELDER

Auch Reitschuster greift das Thema Shedding auf:

Studie: „Kinder können an Spike-Protein von Geimpften sterben.“

MILITARY INSIDER: „[They] Panicked When They Saw The Future“

15 Kommentare

  • Zu einer Sache habe ich nun gar keine Resonanz:
    dass jeder Geimpfte nicht den Weg des sogenannten Aufstiegs mitgehen können wird – und das Geimpfte eine Gefahr sind für Ungeimpfte.
    Wäre das so, dann gäbe es demnächst ein Massensterben in ungeheuerlichem Ausmaß. Das wird so nicht sein, niemals.

    Wozu ich aber Resonanz habe, ist, dass alles neutralisiert wurde, alleine nur schon durch das Dasein vieler, die eine hohe Frequenz halten und dazu Verfügungen ausgesprochen haben. Nur, dass diese Verfügungen nicht bei jedem Menschen gleichermaßen gelten; was wieder ein Frage des Bewusstseins ist und ob die Seele ohnehin beschlossen hat zu gehen.

    • Es nutzt leider nichts, wenn man sich den Biowaffen-Angriff durch die C-Impfung schön redet.
      Natürlich will man damit und den schockierenden Folgen lieber keine „Resonanz“ haben. Wer von uns will das schon – besonders wenn auch seine Lieben davon betroffen sind. Es ist nicht das, was wir gerne sehen und hören möchten. Da hört sich die „Friede-Freude-Eierkuchen“ New Age Kuschelromantik viel angenehmer an.
      Leute, bitte aufwachen! Das ist ein brutaler Vernichtungskrieg, in den wir uns selbst hineinmanövriert haben und bei dem uns nun unser Schöpfer wieder einmal den Rettungsring zuwirft. Diesmal ist es der allerletzte vor der Selbstvernichtung und Selbstversklavung! Wenn nun Millionen – trotz massiver Aufklärung – im blinden Glauben an den Antichrist die Selbstvernichtung, also Krankheit und ggf. den (physischen) Tod wählen, ist das eine bewusste Entscheidung. Kann man mit diesen Menschen, die selbst zur Schlachtbank laufen, ein goldenes Zeitalter aufbauen und z.B. auch Hochtechnologie anvertrauen, die gefährlich sein kann?
      Es wäre unverantwortlich, Menschen, die es zulassen, die Menschheit einschließlich sich selbst und diesen Planeten zu zerstören, dann dafür auch noch mit dem „Aufstieg“ zu belohnen und womöglich auch noch Verantwortung zu geben. Also, bitte nachdenken gehen! – Und CM’s Botschaft nochmal ganz genau verinnerlichen!
      Und nicht vergessen: CM hat immer noch ein Ass im Ärmel.

    • Liebe Viola,
      Bist Du dir da wirklich sicher, dass es so abwegig ist?
      Dann muss ich Dir leider sagen, dass deine Recherche noch nicht tiefgründig genug ist und bis jetzt wahr.
      Sie verraten sich selbst, wer aufmerksam genug ist, erkennt es.
      Folge der Geschichte. Was ist denn bereits in der Vergangenheit geschehen?
      Die Geschichte wiederholt sich.
      Warum es noch nicht dazu gekommen ist, sind Vermutungen meinerseits.
      Zum einen, experimentieren Sie noch mit der Dosis. Zum anderen, wirkt es bei jedem anders. Und zum dritten, woher nimmst du die Sicherheit, das es nicht schon sehr viele gibt? Nur, weil es in den Medien nicht berichtet wird?
      Wenn jeder von uns bereits, zb. 10 Fälle kennen würde, würde dann noch jemand sich das Gift abholen? Freiwillig? Das können Die nicht riskieren.

      Bleibt stark im Glauben, in Hoffnung und in der Liebe.
      Liebe Grüße

  • Ganz lieben Dank Eve! Besonders auch an CM und Esu aber noch wichtiger danke Adama für das neue Buch bzw. Die wertvolle Hilfe beim Navigieren mit unseren Schiffen auf Kurs zu bleiben. Ich bin dankbar für die Erfahrungen die ich bis jetzt machen durfte. Es hat mich stark und hart gemacht auch Nein zu sagen. In den Monaten mit der Dornenkrone habe ich sehr viel gelernt. Danke dafür. Ich liebe euch alle und freue mich auf den Tag wo mein Schiff den goldenen Hafen erreicht hat. Zwar werde ich von Sturm und Regen gezeichnet sein aber ich werde festen Schrittes das neue Land betreten und mich auf eure lächelnden Gesichter freuen und die Umarmungen … Wir werden feiern .

    Alles Liebe und jaaaa Herr Kapitän der Phönix… Bleiben auf Kurs zu Befehl !!!! Zwinker Smiley..

    Alles Liebe

    Tanja

  • Guten Morgen Eve,
    ich hab da mal eine auf den ersten Blick vielleicht blöde Frage: Wenn die Geimpften über den Atem das Spike-Protein ausatmen und in einem Haus bzw. Wohnung wohnen, die dann weiter an einen Ungeimpften verkauft bzw. vermietet wird, kann sich der Ungeimpfte dann trotzdem noch anstecken? Oder geschieht die Ansteckung nur über das direkte Einatmen, also wenn Geimpfte anwesend sind?
    Ganz liebe Grüße und ich freue mich immer auf die neuen Mitteilungen.

    • Die Erkenntnisse über die Wirkmechanismen des sog. „Sheddings“ sind noch recht unübersichtlich. Am besten sich in den einschlägigen TG-Kanälen informieren.

    • Lese täglich 2 TG Kanäle zum Thema Shedding, wo Leute ausführlich berichten und teilweise auch mit Fotos dokumentieren. Habe auch eigene Erfahrungen gesammelt: es ist nicht nur ABARTIG, es ist GRUSELIG! Offenbar können auch Orte, wo sich Geimpfte regelmässig und länger aufhalten, regelrecht längerandauernd kontaminiert werden, z.B. Fahrersitz vom Auto usw. Nach diesen Berichten sind es wirklich Biowaffen! Ich selbst habe 2 Begegnungen im Freien gehabt, mit Abstand usw und trotzdem hatte ich Symptome. Shedding bei Tieren ist auch ein Thema. Musste quasi über Nacht meinen Schäferhund einschläfern lassen, sein Blut war schwarz und floss nicht mehr, der Tierarzt brauchte 3 Versuche. Wenige Tage vorher hatte der Hund Kontakt mit Geimpften gehabt. Von der Sorte gibt es auch mehrere Berichte.

  • Ihr Lieben,

    Ich möchte mich für Eure Arbeit bedanken, dass Ihr uns durch diese Zeit führt.
    Durch eine göttliche Fügung, bin ich auf diese Seite gekommen. Vielen lieben Dank.
    Es ist für mich von unschätzbarem Wert, hier Folgen zu können.

    Vielen lieben Dank für das Buch und das es sich bereits, in meinem Besitz befindet. Es ist mir eine sehr große Hilfe. Es ist sehr schön geschrieben und vielen lieben Dank für den schönen Humor, der sich trotz wichtiger Botschaften darin befindet.
    In diesen Tagen sehr wichtig.
    Verliert nicht euren Humor und die Albernheiten, Sie machen so manchen Moment lebenswerter.

    Wollte ich Mal los werden. 😉
    Liebe Grüße an alle, fühlt Euch lieb gedrückt.

  • Die Visualisierung der „goldenen Ufer“ wird immer überlagert von der Erwartung des Genozids an einem Großteil der Menschheit, ja des Lebens auf der Erde. Mein Mitgefühl lässt wenig Raum für positive Erwartungen. Ich bin beruflich bedingt mit den Kleinkindern der Geimpften konfrontiert. In meinem Alltag sehe ich das Haus voller zukünftiger Waisen. Und es wird noch lange dauern, bis ich meine Vision darüber erheben können werde.
    Ich fühle mich schlecht dabei darüber hinweg zu träumen ( – zu hobeln). Und dennoch bin ich zutiefst dankbar, dass meine Kinder alle meinem Kurs folgen und standhaft bleiben. Es sind dramatische Zeiten, und sie liegen mir täglich schwerer auf der Seele.

    • Lieber Zeyneb,

      Ich arbeite bei einem großen Einzelhandelskonzern. Mir geht es genauso wie dir. Wir sind nur noch 4 Ungeimpfte in meiner Metzgerei Abteilung. Wir können uns nicht aus dem Weg gehen. Es sind viele Kolleginnen im Laden krank . Es fehlt Personal und ich weiss nicht ob ich meine Arbeit noch ende des Jahres haben werde. Ja ich habe auch Angst kein Geld mehr zu haben, nicht einkaufen zu dürfen und obdachlos zu werden. Ich habe Rucksäcke seit drei Jahren gepackt in der Ecke stehen damit ich mich im Notfall absetzen kann.

      Jeden Tag sehe ich Kinder mit Maske in unserem Laden einkaufenit ihren geimpften Eltern. Den Eltern sieht man die Impfung in ihren Augen an. Den Kindern geht es zunehmend schlechter. Blasse fahle Haut, traurige Augen, selten Kinder die lachen und toben.
      Das gleiche wenn ich heim fahre mit d Radl …kaum Kinder draussen.

      Ich Versuche es mir vorzustellen wie es ist wenn die Geimpften nicht mehr da sind. Seit vier Monaten intensiv mir leere Strassen bzw. Häuser vorzustellen. Ich will mich so vorbereiten , aber es übersteigt meine Vorstellunskraft.
      Ein dumpfes ungutes Gefühl was mir ab und zu die Tränen in die Augen drückt. Aber auch etwas hartes starkes , eine Selbstschutz Gleichgültigkeit macht sich breit… In dem wissen das es Seelen sind die sich gegen den Schöpfer gestellt haben wo mir Mitleid dann schwer fällt.

      Sei lieb gedrückt!!
      Gruß Tanja

    • Wir sitzen alle zusammen in diesem Boot und durchfahren die Stromschnellen. Sicher ist es eine grosse Herausforderung, die Vision nicht überlagern zu lassen, aber wir kommen nicht daran vorbei.
      Es muss klar sein, dass unsere Emotionen und Gedanken unsere persönliche Realität erschaffen.
      Millionen von hochschwingenden liebevollen ETs stehen uns zur Seite, mit toller Medizintechnologie, von der wir noch keine Ahnung haben, und für die Kinder wird gesorgt sein, wenn der Systemwechsel vollzogen ist.

      • Liebe Loreley, genau das ist es was mich weiter machen lässt. Genau zu wissen daß wir nicht alleine sind. Jeden Tag motiviert mich die Gewissheit das jeder Tag uns näher nach Hause bringt. Danke dir für deine Worte

  • Die Kommentare hier bewegen mich.

    Ich will ein klein bescheiden Schlaglicht werfen.

    Ich bin Auslandschweizer auf Bali. Gestern wurden die Eltern in die Schule gerufen und dahingehend informiert:
    Ab Montag Regelunterricht. Leider noch mit Maske (leider! hat der Schulleiter gesagt). Der Kiosk wird nicht geöffnet, die Kinder mögen Tranksame und was zu essen von zu Hause mitbringen.
    (Bravo, rufe ich. Erstens hatte der Kiosk nur Fressscheisse verkauft, zweitens entfällt das Gefälle zwischen Kindern mit und Kindern ohne Geld)
    Impfen ist kein Thema. Hier wird nicht geimpft.
    Testen ist kein Thema. Hier wird nicht getestet.
    Wenn ein Kind Fieber hat, möge es bitte einfach zuhause auskurieren.

    Klingt gut. SCHULLEITER hat das gesagt, setzt sich damit denkbaren Angriffen der Lakaien der Kabale aus. Ich kenne den Typen. Unauffällige Erscheinung. Herzlich. Scheint verd Bescheid zu wissen, der Mann.

    Der Artikel ist saumäßig wichtig und richtig und gut. Ich habe ihn…bitte um Nachsicht, 1:1 in bb gesetzt, einfach zwecks weiterer Verbreitung.
    https://bumibahagia.com/2021/09/18/christ-michael-denkt-an-den-september/

    Herzensgruß in die menschenmenschliche Runde hier!

Schreibe einen Kommentar