Politik & Gesellschaft

Stimmungsbarometer April 2019

Über diese Seite

Täglich gibt es eine Reihe von Meldungen und Nachrichten, die bedeutungsvoll, hoffnungsvoll, augenöffnend oder wegweisend sind und eine besondere Beachtung verdienen. Unser kleines CM-Support-Team möchte unter dem Titel „Stimmungsbarometer“ einige dieser News aufgreifen und gegebenenfalls – aus unserem „CM-Blickwinkel“ – kommentieren. Ganz im Sinne unserer selbstgestellten Aufgabe, der Zerstörungswut des Antichristen das Kostbarste und Mächtigste entgegenzusetzen, was das Universum zu bieten hat:
DAS LICHT DER GÖTTLICHEN WAHRHEIT.

Bezüglich Licht der Wahrheit kam seit 2017 ein sehr besonderes Licht in diese Welt: Q bzw. Q-Anon.
Diesen geheimnisvollen Überbringer der Wahrheit werden wir auch hier immer wieder aufgreifen. Er ist das geistige Zentrum des großen Erwachens und viel mehr als viele sich vorstellen können. Über seine Hintergründe informiert CM persönlich in diesem wichtigen Beitrag unter dem Titel „Wer ist Q“.

Q-Anon hat sehr oft bewiesen, dass er in unmittelbarer Verbindung zum US-Präsidenten Donald Trump steht. Letzterer hat in diesem historischen Video seine „Mission“ verkündet, die er nun – gegen den heftigen Widerstand des kriminellen Establishments – Schritt für Schritt ausführt.

17.04.2019 / JOS

Der Notre Dame Brand riecht stark nach False Flag, Strickmuster 9/11

Was bei diesem Brand als erstes auffiel: Die französische Polizei wusste bereits, ohne den Brand zu untersuchen und bevor Feuer-Forensiker ihre Arbeit aufnehmen, es handele sich keinesfalls um eine Brandstiftung oder einen Terroranschlag.

Es mehren sich die Hinweise, dass es sich bei diesem Brand um ein „Brandopfer“ der besonderen Art handelt, inszeniert von jenen, die vorher schon wissen, was man nacher erst herausfinden kann:

Keine Restaurierungsarbeiten an Kathedrale Notre Dame?

15.04.2019 / JOS

Im Zensurweltmeisterland wurden nun auch alle YouTube-Videos des „Volkslehrers“ abgeschaltet.

Deshalb bringen wir hier die entsprechende Nachricht des Volkslehrers Nikolai Nerling zur Information, zur Unterstützung und zur Weiterverbreitung:

Liebe Freunde,

viele von Euch haben es bereits mitbekommen: Meine Videos sind in Deutschland und vielen anderen Ländern nicht mehr verfügbar. Youtube hat sie mit einem sogenannten Schattenbann belegt und damit eine direkte Zensur ausgeübt.
Das war aber noch nicht alles. Gleichzeitig wurde mein polnisches Konto gelöscht und damit die Finanzierung unseres Kampfes erheblich erschwert.
Ich kann mir natürlich denken, auf welche Mächte und Personen diese Aktionen zurückzuführen sind. Wenn Ihr weitere Informationen habt, sendet sie mir gerne zu.
Wir müssen jetzt vor allem nach vorne blicken, und tapfer weiter machen. Ich bin bereit, alles zu geben, was zur Befreiung unseres Volkes nötig ist.
„Leever doot as slaav!“ sei mein Motto!
Damit auch Ihr wisst, was Ihr beitragen könnt, zeige ich Euch hier einige Möglichkeiten auf:

Was jetzt zu tun ist!

[Das hier ursprünglich eingebettete Video wurde – wie angekündigt – gesperrt, nicht nur in Deutschland sondern weltweit. So gefährlich ist dieser Typ für das Establishment. So funktioniert der moderne Faschismus!
Hier nun die weiteren Infos vom Volkslehrer zu diesem Vorgang. ]
  • Volkslehrer.info – das ist die erste Anlaufstelle für Neuigkeiten rund um den Volkslehrer Nikolai Nerling. Ich plane, diese auch weiter auszubauen.
  • YouTube Zweitkanal – Ich habe einen Zweitkanal eingerichtet, den Ihr hier findet. Dort ist auch das obige Video hochgeladen und es wird zunächst meine erste Adresse auf YouTube sein. Spenden – das tägliche Reisen, die Gerichtsverhandlungen, die Technik und Dienste usw. produzieren Kosten, die bisher von Euch aufgefangen worden sind und deswegen appelliere ich genau jetzt an Eure Solidarität: Spendet, was Ihr könnt! Auch kleinere Beträge verfehlen ihre Wirkung nicht – denn ohne Moos nix los, auch beim VL!
    Hier gehts zu meiner Unterstützer-Seite.
  • VPN – heisst das Zauberwort. Einfach gesagt, gaukelt Euer Rechner dann YouTube vor, Ihr seid in einem ganz anderen Land (USA z.B.). Mit einem entsprechendem Dienst ist das möglich und besonders einfach geht das mit dem Opera Browser, denn der ist kostenlos und hat diese Funktion mit an Bord. Wie Ihr die VPN-Funktion dort aktivieren könnt steht hier.
    PS: bei manchen funktioniert wohl auch bereits die YouTube Standort-Umstellung auf USA, Russland o.ä.
  • Verbreiten – teilt meine Videos und andere Inhalte in den einschlägigen sozialen Netzwerken – mit dem Schwarm-Effekt können wir die Zensur-Keule kompensieren!
  • Twitter – teilt Euren Unmut über die Zensur meines Kanals direkt auf YouTubes Twitter-Profil; bleibt dabei aber bitte höflich.
  • Klassenbuch/Newsletter – jetzt kommt die Stunde des Klassenbuchs (mein ”Newsletter”). Aufgrund der schlechten Zustellrate (zahlreiche meiner Nachrichten landeten in Eurem Spam-Ordner) des Anbieters war ich nicht besonders motiviert. Ich werde beim Anbieter nachhaken und gegebenenfalls auch wechseln. Hier könnt Ihr Euch ins Klassenbuch eintragen: http://eepurl.com/dvPOFP
  • Telegram – Dieser Kanal ist brandneu und aufgrund erhöhter Nachfrage Eurerseits entstanden. Ein spannendes Format, das auch ohne Smartphone auf dem Heimrechner oder auch im Browser läuft. Ausserdem ist es prima für mich geeignet, mal eben was unkompliziert von unterwegs hochzuladen. Hier der Einladung-Verweis: https://t.me/Der_Volkslehrer

Und natürlich fallen Euch noch viele andere Möglichkeiten ein, da bin ich mir völlig sicher!
Ganz wichtig ist aber: Kommt ins Handeln!

Soweit erst mal von meiner Seite. Jetzt seid Ihr dran!

Wohlan denn, Volk, erhebe Dich und gesunde!
Euer Nikolai „Der Volkslehrer“ Nerling

15.04.2019 / JOS

Uberwachungs- und Steuerungs-,,Chips” können „eingeimpft“ werden

Ein kurzer – und schockierender – Auszug aus dem Buch •Die Macht der Manipulation• von André Blank:

„Der RFID — Radio-Frequency Identification, oder Identifizierung mit Hilfe elektromagnetischer Wellen — ist zur Uberwachung und Steuerung der Lebewesen entwickelt worden. Die Fremd-Steuerung ist selbstredend auch eine Üble Variante der Manipulation. Wobei die ursprüngliche ,Reiskorn-Bauweise” des RFID-Chips nur noch bei Tieren zwangsweise eingesetzt wird. Uberwachungs- und Steuerungs-,,Chips” der modernen Art sind enorm viel weiter entwickelt und werden nicht mehr ,,physisch” implantiert, sondern via Smartphone, die Abschaffung von Bargeld, Kredikarten, Elektro-Smog, Chemtrails und anderen Formen von Uberwachungs- und Steuerungs-Systemen ausgeführt.

»Die Menschheit hat nicht das Recht, ihr eigenes Bewusstsein zu entwickeln“, sagte Dr. José Delgado, Direktor für Neuropsychiatrie an der Yale-Universitat. Und weiter: Wir brauchen ein psychochirurgisches Programm, mit dem man unsere Gesellschaft politisch kontrollieren kann. Der Zweck ist die physikalische Kontrolle des Bewusstseins. Jeder, der von der vorgegebenen Norm abweicht, kann chirurgisch verändert werden.’ (Congressional Record Nr. 26, Vol.1118, 24. Februar 1974, zitiert jach Dr. Helmut Lammer: ,Verdeckte Operationen’).

Derartige Projekte gibt es auch In der BRD. 36’000’000,- DM stellte die Bundesegierung fir die Entwicklung eines implantierbaren Gehirn-Bio-Chips zur Verfigung. (Quelle: Zeitschrift Wissenschaft ohne Grenzen” Nr. 2/98).  Am 9. Januar 1998 strahlte das Wissenschaftsmagazin „Modern Times” einen Beitrag aus, in dem ein 0,8 mal 2 Millimeter, also reiskorngrosses, Implantat vorgestellt wurde, das laut „Modern Times” in Zukunft allen Bundesbürgern eingesetzt werden soll.

Inzwischen sollen die Elemente noch kleiner und injizierbar in die Blutbahn sein.  Damit ist der kriminellen Verabreichung Tür und Tor geöffnet: Ein Ampullenpräperat kann etwa auf dem Weg zwischen Grosshandel und Apotheke in eine normale Packung eingeschmuggelt und vom ahnungslosen Arzt implantiert werden. **Etwa über Impfungen?** Wollen sie deshalb die Impfpflicht fur alle einführen?

Dazu sagen die Kriminologen B. L. Ingraham und G. W. Smith:
„Die Entwicklung von Systemen zum Austausch von Informationen durch in den Körper implantierte Sensoren wird es bald ermöglichen, menschliches Verhalten ohne direkten Kontakt zu beobachten und zu steuern. Durch diese Telemetrie können Subjekte — gemeint sind Menschen — 24 Stunden lang überwacht werden, und durch elektronische Eingriffe kann ihr Verhalten gesteuert werden…”

Daher dient Deutschland als Versuchsfeld fiir Implantate. So zum Beispiel seit 1993 mit dem sogenannten Smart Device, einem von einer Tochtergesellschaft der GeNeral Motors in den USA mit dem Namen Hughes Aircraft entwickelten Biochip. Auch das von der schweizerischen Firma LipoMatrix entwickelte Implantat Vigliance TM ID wird seit 1994 in Deutschland an Menschen getestet. In der oben erwahnten Sendung des Wissenschaftsmagazins „Modern Times” wurde als Entwicklungsstätte der Gehirn-Bio-Chips die Universitat Bremen genannt mit dem Professor mit dem angewandte Informatik Dr. Klaus Haefner.
Für die Öffentlichkeit wird selbstverständlich der erhoffte medizinische Nutzen herausgestellt und die Manipulationsabsicht verschwiegen.

Heute sind die Chips so klein, um im Nacken oder Rucken eingefügt zu werden, sowie intravenös während chirurgischer Operationen in verschiedene Teile de Körpers, mit oder ohne die Zustimmung der Person. Jetzt ist es nahezu unmöglich diese Implantate zu entdecken oder zu entfernen.
Versuchskaninchen in geheimen Experimenten waren Häftlinge, Soldaten, Geisteskranke, behinderte Kinder, taube und blinde Personen, Homosexuelle, Single-Frauen, altere Leute, Schulkinder und jede Randgruppe.

Weitere Infos zu diesem Buch gibt es hier.

13.04.2019 / AZ

Hass im Netz? Kein Wunder: Für Asylanten neue Häuser – für Deutsche Wohnungsnot

In ganz Deutschland neue Häuser für „Geflüchtete“ von Steuern derjenigen, die keine finden.

09.04.2019 / AZ

Geplantes IT-Sicherheitsgesetz: Passwort oder Beugehaft

  • Der Entwurf für das neue IT-Sicherheitsgesetz sieht die Möglichkeit scharfer Sanktionen gegen Verdächtige vor, die ihr Passwort für einen Online-Dienst nicht verraten wollen.
  • Die Polizei soll die Konten der Verdächtigen übernehmen dürfen.
  • Juristen sehen den Grundsatz in Gefahr, nach dem niemand sich selbst belasten muss.

08.04.2019 / JOS

“Feuer frei, Commander.“ (Q #3173)

Die langerwarteten Anklagen gegen bekannte Größen des Sumpfes wie Obama, Clinton & Co. dürften jetzt in den USA unaufhaltsam am anrollen sein.

Das wird eine sehr bittere Pille für die Gläubigen des Schattenstaates und eine Bombe mit zerstörerischer Wirkung für die linken Staatsmedien – insbesondere hierzulande.
Der N8wächter informiert uns darüber faktisch fundiert

08.04.2019 / JOS

Ein paar Fakten für die hirntoten Klimaschwindel-Gläubigen.

Interessant: Der Mainstream spricht jetzt primär vom „Klimaschutz“ und immer weniger vom Umweltschutz!!??
Das Traurige: Millionen – und insbesondere auch junge Leute – glauben an die Klimaschutz-Lügensau, die von der kranken Greta und ihren Förderern durch das Dorf getrieben wird.

Dass es bei diesem Hype um eine große Abzocke geht, war den Aufgewachten von vornherein klar. Jetzt bekommt das dummgläubige Volk die teure Quittung serviert, für die sie jahrelang konditioniert wurden: Man spricht von einer „Klimaschutzabgabe“ per Gesetzesverordnung. Und die große Schar der Gläubigen wird es abnicken, weil „absolut notwendig“. So funktioniert staatlich verordnete Gehirnwäsche mit Angst als Treibsatz.

05.04.2019 / JOS

Trump: Lärm von Windkraftanlagen verursacht Krebs

Der US-Präsident ist für seine etwas ungewöhnlichen Sprüche bekannt. Nun sagt Donald Trump, dass der Lärm, der von den Windkraftanlagen erzeugt werde, krebserregend sei. Was viele nicht wissen: Die Windräder verursachen Infraschall, was erhebliche Gesundheitsprobleme verursachen kann.

„Wenn du eine Windkraftanlage in der Nähe deines Hauses hast – gratuliere! Dein Haus ist jetzt 75 Prozent weniger wert. Und man sagt, dass der Lärm Krebs verursacht“, so Trump.

Hier die ganze Nachricht bei Sputnik lesen.

04.04.2019 / JOS

Ehemaliger Islamist hat den „Islam“ verstanden, und ist ausgestiegen. Morddrohungen ohne Ende.

04.04.2019 / JOS

Chemtrails und Gentechnik – Zusammenhang aufgedeckt!

Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir bei unseren Recherchen zum Thema Chemtrails zufällig auf den Artikel „Geoengineering“ (pdf-Datei) von David Keith in der Zeitschrift „Nature“, Ausgabe 408 vom 18. Januar 2001 gestoßen sind.

Werden also weiterhin Chemtrails versprüht, so wird der Tag kommen, an dem nur noch gentechnisch veränderte Pflanzen wachsen werden, die gegen die ausgebrachten Chemikalien resistent sind.

Hier der gesamte Artikel.

02.04.2019 / AZ

Macron gegen die gilet jaunes!

Gelbwestenreport vor Ort: Deutsche Teilnehmer berichten!

Schockierender Livebericht über Paris, was die Medien verschweigen

Gaseinsatz mit weißem Pulver und Schockgranaten. Der Gaseinsatz mit dem weißen Pulver brannte wie Feuer und war kein normales Tränengas. Die Leute wurden reihenweise ohnmächtig und haben Nach- und Nebenwirkungen bis heute.

 

01.04.2019 / JOS [kein Aprilscherz!]

Der Greta-Hype ist ein Honigtopf

für die Gutgläubigen. Die naiven bzw. staatlich gehirngewaschenen Gutmenschen und ihre jugendlichen Nachfolger merken nicht, wie sie wieder mal einer linken und damit von den Staatsmedien hochgejubelten Kampagne auf den Leim gehen, welche offenbar auch noch bestialisch nach Geldmacherei stinkt.

Hier ein guter und sehr informativer Artikel über Gretas Hintergrund und eine „echte“ Alternative aus Schweden

Weitere Infos in diesem Artikel:
Von den Medien gepusht – die Greta Thunberg Story

Nachtrag:
Ein AfD-Abgeordneter spricht im Bundestag Klartext über den FFF-Hype (Fridays For Future). Sehenswert! – Auch wie die Marionetten des Schattenstaates darauf reagieren.

Greta, die von den Eliten mißbrauchte Säulenheilige.

Schreibe einen Kommentar