Politik & Gesellschaft

Stimmungsbarometer Februar 2019

Das Licht besiegt die Dunkelheit
Über diese Seite

Täglich gibt es eine Reihe von Meldungen und Nachrichten, die bedeutungsvoll, hoffnungsvoll, augenöffnend oder wegweisend sind und eine besondere Beachtung verdienen. Unser kleines CM-Support-Team möchte unter dem Titel „Stimmungsbarometer“ einige dieser News aufgreifen und gegebenenfalls – aus unserem „CM-Blickwinkel“ – kommentieren. Ganz im Sinne unserer selbstgestellten Aufgabe, der Zerstörungswut des Antichristen das Kostbarste und Mächtigste entgegenzusetzen, was das Universum zu bieten hat:
DAS LICHT DER GÖTTLICHEN WAHRHEIT.

Bezüglich Licht der Wahrheit kam seit 2017 ein sehr besonderes Licht in diese Welt: Q bzw. Q-Anon.
Diesen geheimnisvollen Überbringer der Wahrheit werden wir auch hier immer wieder aufgreifen. Er ist das geistige Zentrum des großen Erwachens und viel mehr als viele sich vorstellen können. Über seine Hintergründe informiert CM persönlich in diesem wichtigen Beitrag unter dem Titel „Wer ist Q“.

Q-Anon hat sehr oft bewiesen, dass er in unmittelbarer Verbindung zum US-Präsidenten Donald Trump steht. Letzterer hat in diesem historischen Video seine „Mission“ verkündet, die er nun – gegen den heftigen Widerstand des kriminellen Establishments – Schritt für Schritt ausführt.

28.02.2019 / AZ

Super Anregungen für die Fastenzeit! Und willkommenes Gegengewicht zur Karfreitag Feiertagsabschaffung bei den Ösis.

27.02.2019 / JOS

CHEMTRAILS!?
Das sollte DIR die AUGEN öffnen: Ein Ingenieur packt aus, Thema „Geoengineering“

25.02.2019 / JOS

Die erschreckende Zensur-Realität in Deutschland.

Daß Deutschland Zensurweltmeister ist, wissen die Aufgewachten bereits. Wie tiefgreifend die Zensurmechanismen hierzulande greifen, wissen nur wenige. In diesem nachfolgenden Interview mit Holger Strohm bei NuoVisio zeigt Herr Strohm nochmals in aller Klarheit auf, in welcher Realität wir leben. Augenöffnend – selbst für Aufgewachte!

22.02.2019 / JOS

Strahlungsfrei und ohne Zeitverlust überall telefonieren – ohne Sendemasten!

Viele umweltschonende und naturnahe Technologien warten nur darauf eingesetzt zu werden, sobald wir uns von der Knechtschaft der profit- und machtgierigen Tyrannen befreit haben. Dazu gehört auch die Kommunikationstechnik. Statt der zerstörerischen Mikrowellen-Frequenzen, die nun durch die 5G-Technik eine verheerende Wirkung haben, können die sog. „stehenden Wellen“ des Erdmagnetfeldes für die Kommunikationstechnik genutzt werden – ohne Sendemasten!

Dieser Artikel informiert über diese Technik, welche bereits in der Praxis erprobt wurde (Stand 2001!)

19.02.2019 / AZ

Der Wahltarif für homöopathische Arzneimittel muss erhalten bleiben.

Das Bundesgesundheitsministerium hat die Absicht, die Wahltarife der Krankenkassen für Arzneimittel der „besonderen Therapierichtungen“ zu streichen. Das wären alle Phytotherapeutika, Homöopathika und Anthroposophika.

Auch wenn der Berufsstand der Deutschen Heilpraktiker nicht über GKV abrechnen kann, so würde ihn dieses Vorhaben ebenfalls treffen. Denn Streichung der Verordnungsfähigkeit dürfte sich empfindlich auf die Produktion der Arzneimittelfirmen auswirken – und damit auf die Verfügbarkeit dieser Arzneien generell. Und sollten diese Arzneimittel womöglich auch noch aus der Apothekenpflicht entlassen werden, würden sie zur Reformhausware und wären auch bei PKV und Beihilfe nicht mehr abrechenbar.

Deshalb ist es sehr wichtig, sich an Gegenwehr zu beteiligen. Aktuell läuft eine Petition, die verhindern will, dass die Wahltarife der Krankenkassen für komplementärmedizinische Arzneimittel gestrichen werden.

18.02.2019 / JOS

Q: «Etwas GROSSES wird kommen» — Kommt bald der D-Day?

Die neuesten Q-Anon-Drops ab dem 15. Febr. 2019 inklusive der entsprechenden Twitter-Nachrichten des US-Präsidenten geben starke Hinweise darauf, dass wir uns dem D-Day, dem Tag der Entscheidung nähern, an dem die Schattenstaat-Volksverräter in den USA (Die Clintons, Obama und all ihre Vasallen) der Weltöffentlichkeit als das vorgeführt werden, was sie sind: Kriminelle Volksverräter. 

Damit kommt eine gewaltige Lawine in Gang, welche die Welt erschüttern und für immer verändern wird.  Hier den ganzen Beitrag lesen.

Nicht nur hierzulande, auch in Frankreich steht die Zerstörung der Familie auf der Bildungsagenda:

Zerstörung der traditionellen Familie: Französische Schulen streichen „Vater“ und „Mutter“

Ziel der Eliten ist seit langem die Auflösung des Familienverbundes. Denn bindungslose Individuen sind schwach und abhängig von „Vater Staat“ und damit leichter zu steuern.

Die Energie-Revolution lässt sich nicht länger verhindern

Spätestens seit Nicola Tesla ist bekannt, dass es Erfindungen zur Nutzung sog. „freier Energie“ gibt. Aus Profitgründen werden diese Erfindungen seit Generationen von mächtigen Institutionen unterdrückt. Wir haben hier in diesem Beitrag –  und auch hier – bereits darüber berichtet. Wir leben in einer Zeit, in der sich die Wahrheit nicht mehr länger unterdrücken lässt, auch in diesem Bereich.

FoxNews berichtet nun von einem 14-Jährigen, der zuhause einen funktionierenden Kernfusions-Reaktor entwickelt und gebaut hat. Man höre uns staune!

Q-Anon: „Etwas GROSSES wird kommen“

Q-Anon: „Was Sie bald erfahren werden, sollte Sie nicht nur erschrecken, sondern Sie darin bestärken, die Kontrolle und Ihre Freiheit zurückzuerobern.“

Tagesereignis berichtet wie immer sehr umfassend über die neuen und sehr spannenden Q-Drops

 

Heinrich XIII Prinz Reuß bestätigt „Verschwörungstheoretiker“! (DEUTSCH vertont)

Unfassbar:
Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Scharia-Gesetze gelten ab sofort auch in Deutschland

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat in einem Urteil entschieden, dass Kritik am Islam, insbesondere an Mohammed, dem Begründer der Religion, nicht vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt sei. Mit dieser beispiellosen Entscheidung hat das in Straßburg ansässige Gericht – dessen Rechtsprechung 47 europäische Länder unterworfen sind und dessen Urteile in allen 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union rechtsverbindlich sind – im Interesse der „Aufrechterhaltung des religiösen Friedens“ de facto islamische Gesetze gegen Blasphemie in Deutschland legitimiert.

Hier den gesamten Bericht lesen

16.02.2019 / AZ

Donald Trump erklärt Nationalen Notstand

US-Präsident Donald Trump hat den Nationalen Notstand ausgerufen, um seine Pläne für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko voranzutreiben. Er begründete seinen Schritt mit einer „Invasion“ von Drogen, Menschenschmugglern und kriminellen Banden, die ins Land strömten. Sarah Sanders, die Pressesekretärin des Weißen Hauses, teilte über Twitter mit, dass Trump die Erklärung unterzeichnet hatte.

16.02.2019 / AZ

Todesfalle E-Auto

Rettungskräfte berichten von lebensgefährlichen Problemen bei Unfällen mit E-Autos. Verletzte können aus Furcht vor Kurzschlüssen und Stromschlägen nicht aus Wracks rausgeschnitten werden. Bei Bränden ist selbst die Feuerwehr hilflos.

13.02.2019 / JOS

In Gedenken an den Dresdner Holocaust an der deutschen Bevölkerung in 1945, einem der größten Kriegsverbrechen aller Zeiten

Im Februar 1945 wurden schätzungsweise eine halbe Million Zivilisten in einem Flammeninferno brutal vernichtet, obwohl der Krieg schon so gut wie zu Ende war.

Ende 1944 / Anfang 1945: Über 12 Mio Deutsche fliehen aus Preußen, Schlesien und Pommern vor der roten Armee. Der Winter setzt ihnen stark zu, der Weg ist beschwerlich. Trotzdem können sich laut Schätzungen über 600.000 Flüchtlinge nach Dresden retten. Dresden hatte zu dieser Zeit rund 650.000 Einwohner – und nochmal so viele Vertriebene aus dem Osten beherbergt. Die Stadt galt als sicherer Hafen und war militärisch kaum ausgerüstet. Zwei Drittel der Bevölkerung bestand aus Frauen und Kindern. 

Am 13.02.1945 um 22 Uhr nachts starten die ersten Angriffe: Die britischen Bomber der Royal Air Force (Königliche Luftwaffe) warfen zunächst 3.000 Sprengbomben auf die Innenstadt. Unmittelbar danach wurden rund 170.000 Stabbrand-Bomben (inkl. Phosphor) abgeworfen.

Wer sich retten konnte, kam nach dem Erstschlag aus dem überhitzten Keller ins Freie. Feuerwehren aus anderen Städten rückten an, Sanitäter kümmerten sich um die Verletzten. In der Nacht des 14.02. rollte aber bereits die zweite, noch fürchterlichere Angriffswelle an.

Zunächst detonierten 4.500 Sprengbomben, die unzählige Häuser zum Einsturz brachten und Tausende von Menschen unter ihren Trümmern lebendig begruben; es folgten 570.000 Stabbrandbomben, die die Stadt in eine einzige Flammenhölle verwandelten. In diesem höllischen Inferno wurden binnen 15 Stunden mindestens 330.000 unschuldige, ahnungs- und schutzlose deutsche Zivilisten lebendig verbrannt und zu Asche verglüht. (Int. Rotes Kreuz, Report oft the Joint Relief 1941)

Insgesamt waren 7.500 Tonnen Bomben, davon über 700.000 Brandbomben, auf Dresden abgeworfen worden! Die Flammenhölle tobte vier Tage und vier Nächte und verschonte kein einziges Haus. Im Stadtzentrum brannte der Asphalt der Straßen und warf blubbernde Blasen. Die Bevölkerung Dresdens hatte es damit aber noch nicht überstanden: Es folgten noch vier (!) weitere Bomber-Angriffe von Februar bis April 1945. Und sogar Tiefflieger wurden geschickt, um die gebeutelten Zivilisten zu jagen / zu ermorden.

Der für dieses Kriegsverbrechen Hauptverantwortliche Winston Churchill wird heute immer noch als großer Staatsmann verehrt. Ein Massenmörder als Held!

Die Flächenbrände auf den Straßen Dresdens erreichten bis zu 1600° C, es verbrannten unzählige Menschen, sie hinterließen keinerlei Überreste. Neunzig Prozent aller Gebäude in der Innenstadt wurden komplett zerstört, darunter mehr als 20 Krankenhäuser.

Bei dem Angriff auf Dresden handelt sich eindeutig um eines der größten Kriegsverbrechen aller Zeiten. Es starben in einer Nacht mehr Menschen / Zivilisten (Frauen und Kinder) als bei den Atombomben-Abwürfen.

Die 30-minütige Doku ist hier zu finden:

11.02.2019 / AZ

EU beginnt Migrationspakt umzusetzen: Kritik am Islam soll finanziell bestraft werden

 

11.02.2019 / AZ

Die EU kennt keine Selbstversorger, oder was Sie schon immer ueber das Gaertnern, die Selbstversorgung und die Rechtslage wissen wollten.

10.02.2019 / AZ

Enthüllt: Glyphosat und andere „Kampfstoffe“ in Impfungen – mit offiziellen Nachweisen!

10.02.2019 / AZ

Kinder sind das politische Werkzeug der Wahl in den Händen schamloser Propagandisten

09.02.2019 / AZ

Der offene Brief eines syrischen Flüchtlings an Bundeskanzlerin Angela Merkel

Aus dem offenen Brief eines syrischen Flüchtlings: „… die Voraussetzungen für Integration seien auch nach 3 Jahren immer noch nicht gegeben. Grund, Deutschland komme seinen Gästen zu weit entgegen und weise Islamisten zu wenig in ihre Schranken …“

09.02.2019 / AZ

Narzisstischer Missbrauch „esoterische Küchenpsychologie“

Wichtiges Video von Anna Aurora zum satanischen Prinzip des New Age Konzepts

08.02.2019 / JOS

Zerstörer am Werk

Die Bundesregierung hat erklärt, dass das chinesische Unternehmen Huawei sich am 5G-Netzausbau in Deutschland beteiligen darf.

Man darf nur hoffen, dass die zerstörerische Dauer-Mikrowellenbestrahlung 5G rechtzeitig verhindert wird. Die Bundesregierung setzt jetzt noch einen drauf und erlaubt den Chinesen einen umfassenden Datenzugriff per 5G. Der Wahnsinn des Merkel-Regimes ist offenbar immer noch steigerungsfähig. Denken wir nur an die unsägliche DSGVO-Umsetzung im letzten Jahr. Was wurde für ein Aufwand betrieben, die Datenschutzrichtlinien der EU umzusetzen. Die Chinesen erhalten jetzt einen Freibrief zum Abgreifen von gigantischen Nutzerdaten der Bevölkerung – natürlich immer mit den Hinweis auf Schutzvereinbarungen. Die Chinesen müssen sich kaputtlachen über soviel Dummheit.

07.02.2019 / JOS

Trump zersplittert die Demokratische Partei, ohne dass sie es bemerken

Dieser Artikel bei VK.com ist größtenteils eine Übersetzung eines Artikels von Rex bei QuodVerum, in dem exzellent aufgezeigt wird, wie Trump die gegnerischen Demokraten und Vasallen des Schattenstaates Schritt für Schritt Schachmatt setzt.

07.02.2019 / JOS

Wichtiger Vortrag über eine neue Bewegung, die Männer und Frauen noch weiter voneinander abspaltet

… im Kontext mit Narzissmus

In diesem Video spricht Frau Anna Aurora über die Gegenbewegung zum Feminismus, MGTOW (Men go their own way) und inwiefern diese Bewegung Narzissmus und narzisstischen Missbrauch abbildet.

07.02.2019 / JOS

Bericht bei BeforeItsNews:

„George Bush Jun. sagte, dass er wegen 9/11 hingerichtet wird, – Obama, die Clintons, Joe Biden sind in GITMO in Haft.“

Auch wenn die Nachrichten bei BeforeItsNews generell mit Vorsicht zu genießen sind, könnte dieser Bericht über das, was im Hintergrund an Militärtribunalen und Verhaftungen läuft, möglicherweise der Wahrheit entsprechen. Auch andere gut informierte Quellen wie z.B. David Wilcock haben ähnliches bestätigt. Als sicher gilt, dass z.B. John Mc. Cain nicht an Krebs gestorben ist sondern nach einem Militärtribunal hingerichtet wurde. Das gleiche wird auch von George Bush Sen. angenommen.

Diese Vorgänge können noch nicht in der breiten Öffentlichkeit bekanntgemacht werden, weil sie nicht vorbereitet ist. Die große Masse der Unwissenden würde das nicht verstehen. Es bedarf noch einiger öffentlicher „Schocktherapien“, die sicherlich im Lauf dieses Jahres 2019 kommen werden.

06.02.2019 / JOS

Nicht nur eine Rede zur Lage der Nation sondern eine Rede zum Wohle des Volkes und für den Frieden der Welt!

Tagesereignis hat hier die gesamte Rede des US-Präsidenten vor dem Kongress am 05.02.2019 auf deutsch transskribiert. Vielen Dank!
Diese Rede wird – genauso wie seine historische Wahlkampfrede – in die Geschichte eingehen.

Ein Zitat daraus als Beispiel:

„Amerika wurde auf Freiheit und Unabhängigkeit gegründet – nicht auf Regierungszwang, Herrschaft und Kontrolle. Wir sind frei geboren, und wir werden frei bleiben. Heute Abend bekräftigen wir unsere Entschlossenheit, dass Amerika nie ein sozialistisches Land sein wird.“

SOTU – Der Tag danach: Amerikaner sind begeistert – 76 Prozent Zustimmung

https://files.catbox.moe/or26fd.png

05.02.2019 / AZ

Grüne an der Macht ...

Grüne an der Macht: Schmiergeld, Betrug und Deals mit reichen Arabern

Erfolgt Parteimitgliedschaft bei den Grünlingen und deren Wahl nur noch nach Abgabe des Gehirns an der Garderobe?

05.02.2019 / JOS

Mahnmal der Schande vor dem Kanzleramt:

Über die Flut an Mördern, Messerstechern und Vergewaltigern, die als „Bereicherer“ willkommen geheißen wurden, schweigen die Systemmedien und die politischen Volksverräter. Mutige Menschen machen eine grauenvolle Realität vor dem Kanzleramt sichtbar, die bewusst totgeschwiegen wird.

05.02.2019 / JOS

EX-ILLUMINATI Ronald Bernard beim Internationalen TRIBUNAL (auf deutsch übersetzt)
Er verrät grausame Dinge

In diesem Video spricht Ronald Bernard vor dem Internationalen Tribunal for Natural Justice (auf deutsch übersetzt). Er gibt sehr private Einblicke über seine Zeit als ein damaliger Arbeiter der Hochfinanz.

05.02.2019 / JOS

Daniel Prinz: Enthüllt – Impfungen sollen Spiritualität ausschalten und uns kontrollieren!

Im Zuge der Recherchen zum Thema „Impfungen“ und den in Impfungen enthaltenen schädlichen Giften (Formaldehyd, Quecksilber, Aluminium, Viren etc.), ließ mich der Bericht eines Insiders aufhorchen, wonach Impfungen noch einen ganz anderen Zweck erfüllen sollen. In seinem Buch „The God Gene“ („Das Gottes-Gen“) enthüllte der Molekularbiologe Dean Hamer, dass ein bestimmtes Gen für religiöse Empfindungen des Menschen verantwortlich sei – das Gen VMAT2. Unterstützt wird diese Entdeckung durch ein aus dem Jahre 2005 geleaktes Vortragsvideo des Pentagon, in dem ein Wissenschaftler erklärt, dass eine Möglichkeit entwickelt wurde, dieses VMAT2-Gen über ein über die Luft verbreitetes Virus zu unterdrücken, um aus „religiösen Fundamentalisten bzw. Fanatikern“, wie aus dem Vortrag hervorgeht, „normale Menschen“ zu machen. Der Name dieser Impfung lautet daher auch FUNVAX (Vaccine for fundamentalists / Impfung für Fundamentalisten). In diesem Vortrag wird dieses Gen ebenfalls als „Gottes-Gen“ bezeichnet und es wird deutlich gemacht, dass dieses Virus grundsätzlich in der Lage sein soll, religiöse bzw. gläubige Menschen „umzupolen“, nicht nur „islamische Fundamentalisten“, wie an einem Anwendungsbeispiel im Video gezeigt.

Den gesamten Beitrag lesen.

01.02.2019 / AZ

Wenn deine Meinung einsam macht

Im Oktober 2018 las ich hier auf der Achse einen Beitrag von Wolfgang Meins über die psychischen Folgen der Migration bei Deutschen. Der Neuropsychologe stellte fest, dass keinerlei Forschung existiere, die sich mit den psychischen Auswirkungen der unkontrollierten Migration auf die einheimische Bevölkerung befasst. Wie fühlt sich der zurückgedrängte alteingesessene Bürger in bestimmten Vierteln von Berlin, Duisburg oder Salzgitter? Und was ist mit der Familie, vor deren Eigenheim plötzlich ein Flüchtlingsheim gebaut wird und das so rapide an Wert verliert?

 

Schreibe einen Kommentar